selbstgestrickte Mode verkaufen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von meisterlich, 14. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. September 2011
    Hallo,

    meine Mama strickt leidenschaftlich.
    Sie kann einfach alles stricken.
    Sie würde gerne ihr gestricktes verkaufen.
    Lohnt es sich bei ebay?
    Kennt ihr noch einen anderen Shop der sehr gut läuft?
    Auch gerne als Auftrag von Leuten, die etwas betimmtes wollen.

    Wäre nice, wenn da jemand weiterhelfen könnte!

    BW gibts auch und ein dickes DANKE von meiner Mum ;)

    THX
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. September 2011
    AW: selbstgestrickte Mode verkaufen

    Also wenn sies wirklich gut kann, dann sollte sie lieber versuchen einen Service aufzubaun der maßgefertickte Strickereien anbietet ^^ Entweder über Mundpropaganda verbreiten oder in einer Annonce anbieten.

    Da kommt für die Mühe und die Kosten auf jeden Fall ein besserer Preis zustande, als auf ebay ...
     
  4. #3 14. September 2011
    AW: selbstgestrickte Mode verkaufen

    kann auf jeden Fall DaWanda: Unikate, Geschenke, Designer, Taschen, Babysachen & mehr empfehlen. Ist eine Plattform für alles, was per "Hand" erzeugt wird :)

    Man muss sich dafür aber auch einmal rechtlich einlesen. Von wegen verkauf aus Hobby oder Nebenberuflich. Haben da aber nen extra Forum und ne FAQ darüber!
     
  5. #4 14. September 2011
    AW: selbstgestrickte Mode verkaufen

    du hast sowas von keine ahnung. kannst dich auf ebay und dawanda totstricken. nix mit individualismus. deine muddi soll aber aufpassen, dass sie nicht zu viel verkauft. sonst klopfen die herren von der finanzbehörde bei ihr an.
     
  6. #5 14. September 2011
    AW: selbstgestrickte Mode verkaufen

    ebay selbstgestrickt geht immer für 1-2EUR :D
    klamotten allgemein, wenns nicht grad noch eine aktuelle marke ist.
     
  7. #6 14. September 2011
  8. #7 15. September 2011
    AW: selbstgestrickte Mode verkaufen

    das ganze läuft über meine gewerbeanmeldung ;)
     
  9. #8 15. September 2011
    AW: selbstgestrickte Mode verkaufen

    Ach Bübchen, ich glaub du hast nich verstanden auf was ich hinaus wollte ... Individuell gefertigte Ware, egal ob Socken oder Pullover, werden immer einen besseren Preis erzielen, als auf Ebay !

    Wenn man die Zeit rechnet plus die Kosten der Wolle, welche meistens nicht billig ist, dann lohnt sich Ebay einfach nicht, ausser du hast 50 Fitschikinder die nur für Essen und Unterkunft arbeiten ...
     
  10. #9 15. September 2011
    AW: selbstgestrickte Mode verkaufen

    Du kriegst beim Stricken sowieso niemals die Arbeitszeit über die Kosten raus. Wenn du weißt wie lange man an einem Pullover strickt, dann weißt du was ich mein. Aber Babysocken, Babymützen zum Beispiel werfen in Bezug auf Material und Arbeitszeit n ganz guten Gewinn ab. Gestricktes würde ich sowieso eher auf Dawanda verkaufen, weil das Klientel einfach bereit ist ganz andere Preise zu bezahlen.
     
  11. #10 15. September 2011
    AW: selbstgestrickte Mode verkaufen

    Genau das wollte ich gerade auch empfehlen. Meine Freundin tauscht/verkauft dort seit einigen Wochen ihr überschüssiges Gedöns. Mit Erfolg.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...