Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 5. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. April 2007
    In Australien ist erneut ein Fall publik geworden, in dem Jugendliche ein Mädchen vergewaltigt und Videos ihrer Tat per Handy verteilt haben. Eine Kriminologie sieht darin einen Trend. Seine Befürchtung: Handyvideos gewalttätiger Übergriffe werden unter Teenagern salonfähig.

    Am Mittwoch wurden im australischen Sydney fünf Schüler einer Privatschule festgenommen. Der Vorwurf: die 17- und 18-Jährigen sollen ein 17-jähriges Mädchen vergewaltigt, die Tat mit einem Handy gefilmt und das Video an Freunde weiterverteilt haben.

    Von der Polizei werden die nun aufgetauchten Bilder vom Tathergang als erschütternd bezeichnet. Die Behörden versuchen derzeit den Ursprung der mehrfach weitergeleiteten Videos aufzuspüren. Gleichzeitig sprachen sie eine Warnung aus, dass auch das Weiterleiten solcher Videos eine Straftat sei und mit bis zu drei Jahren Haft belegt werden könne.

    Der Fall weckt Erinnerungen an eine ähnliche Gewalttat, die vergangenes Jahr nahe Melbourne begangen wurde und weltweit für Aufsehen sorgte. Damals hatte eine Gruppe von Jugendlichen eine geistig behinderte 17-Jährige zu sexuellen Handlungen gezwungen und Videos von ihrer Tat über YouTube veröffentlicht.

    Bis heute ist es der australischen Polizei nicht gelungen, die Täter von Melbourne ausfindig zu machen.

    Professor Paul Wilson, Kriminologe an der Bond University im australischen Queensland, befürchtet nun, dass die Zahl sexueller Übergriffe und vor allem der Austausch von Tatvideos künftig weiter zunehmen werde. Als Motivation sieht er ein Bedürfnis junger Männer, sich durch derartige Aktionen Respekt und Anerkennung innerhalb des Freundeskreises zu verschaffen.

    "Die Technologie ermöglicht es diesen Leuten, ihre Taten unter Beweis zu stellen," sagte Wilson und fügte hinzu, er sei sicher, "dass wir davon noch mehr zu sehen bekommen werden." Zudem glaubt er: "Es gibt jede Menge Leute, die immer noch dumm genug sind, Erinnerungen an ihr kriminelles Treiben wie Urlaubsfotos aufzuzeichnen." Als besonders beunruhigend empfindet Wilson die Tatsache, dass die Opfer in den vorliegenden Fällen "zweimal zum Opfer" wurden. Einmal während der eigentlichen Übergriffe und erneut, wenn die Vergewaltigungsszenen von anderen auf ihren Handys betrachtet wurden.

    "Am schlimmsten ist jedoch, dass es offenbar junge Männer gibt, die der Auffassung sind, sexuelle Gewalt sei schon in Ordnung," sagte Wilson.

    Die fünf Täter des aktuellen Falls müssen sich nun wegen schwerer Körperverletzung vor Gericht verantworten. Ein Antrag auf Freilassung der Jugendlichen gegen Kaution wurde abgewiesen. Sollten die Angeklagten schuldig gesprochen werden, droht ihnen eine Haftstrafe von bis zu 20 Jahren.


    quelle: Spiegel Online
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    Wie weit ist es mit unserer Welt gekommen Oo Und konnten die nicht mal die Jugendlichen per YouTube überführen? Einer muss es ja reingestellt haben, mit YouTube Nickname und IP.
     
  4. #3 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo


    Nikname kann man einfach einen aussuchen und wegen der IP da kann man einfach einen Proxy nehmen ;)
     
  5. #4 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    ää naja ich weiß net so richtig, aber dann könnten die mir ja auch mal son video schicken oda wat...
    da kann ich mich dann samstagabend in gediegener amtosphäre richtig mit alko bearbeiten und hab auch noch bissi entertainment programm...

    peacz.
     
  6. #5 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    Versteh ich das richtig? Du unterstütz so etwas noch?
    Wenn ja, biste krank oder kriegste ansonsten keine?

    Stimmt leider. Einzig der Zugriff auf den Proxy könnte hier evtl., da die Daten ja zwischengespeichert werden.
     
  7. #6 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    trinkst du alkohol mitten im nachmittag?? entweder du bist besoffen oder ein kleiner peter lustig hat deinen acc gehackt und schreibt nun :poop: ins board. sowas bin ich mir bis jetzt von sachxe nicht gewohnt gewesen...

    b2t:
    was geht nur in den kranken hirnen dieser menschen vor? ist ein anderes menschliches leben mittlerweile so wenig wert, dass man damit machen kann, was man will? ich hab echt das gefühl, dass die hemmschwelle immer weiter sinkt.
     
  8. #7 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    Oder gaanz einfach in einem gut besuchten Internetcafe gehen und dort hochladen.Wie sollen die dich da kriegen...
     
  9. #8 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    Hm... gehts euch auch so, dass euer Herz schneller schlägt, wenn ihr solche Meldungen lest und die Verantwortlichen am liebsten so richtig totprügeln würdet, wenn ihr könntet?

    Krieg jedes mal so ein Gefühl, wenn ich sowas lese... da krieg ich richtigen Hass auf solche Menschen.

    Meiner Meinung nach einer der schlimmsten Verbrechen, eine Frau zu vergewaltigen... und die Sache wegen den Videos... da muss ich zustimmen: Was ist aus unserer Welt nur geworden...
     
  10. #9 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    seht ihr denn nicht die ironie in seiner aussage?

    b2t:

    ich weiß nicht was man da großartig dazusagen sagen soll. wer so ein gedankengut hegt, ist einfach nur psychisch gestört und bemittleidenswert. so eine tat sollte auch angemessen bestraft werden, nicht so aussagen wie: ach des sind doch noch jugendliche...ne harte strafe muss her

    greetz
     
  11. #10 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    tschuldigt leute... warn bissi dicht, aber das darf man ja wohl mal...
    was ich da geschrieben hab, war natürlich nich so ganz in ordnung aber normalerweise ist schwarzer humor auch meine richtung also nehmt locker oder haltet mich für satanistisch... wayne...

    vllt kreigt man die typ ja wirklich über seine handydaten, deutschland ist sowieso mehr überwahcungsstaat als man glaubt, das bekommt man schon raus, wenn man will...

    peacz.
     
  12. #11 5. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    Ja junge, wenn du son Handyvid kriegst, will ich aber auch eins

    die verteil ich dann aufm Schulhof und kassier Geld dafür, zusätzlich zu dem Schutzgeld, dass ich von allen kriegen, nur weil ich aus Russland komme
     
  13. #12 6. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    vergewaltigungen sind das allerletzte.. und dies dann auch noch zu filmen und zu verbreiten ist einfach nur schrecklich ...
    erbärmlich das ganze
     
  14. #13 6. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    ok, sorry sachxe. ich mag sonst ironie und schwarzen humor, aber für mich geht das da fast zu weit ;)

    man sollte gleiches nicht mit gleichem vergelten, aber bei solchen meldungen meldet sich mein rachetrieb. solche leute gehören eingesperrt und schutzverwahrt bis an ihr lebensende.
     
  15. #14 6. April 2007
    AW: Sexuelle Übergriffe: Vergewaltigung fürs Handyvideo

    Das leider in deinem Satz find ich nicht OK,
    immerhin sollte uns Datenschutz auch was bedeuten.

    Btt:
    Vergewaltigung ist und bleibt eine Sauerei,
    denn es heisst -niemals gegen den Willen-
    und wer ein -nein- nicht akzeptieren kann ,
    handelt gegen den Willen.

    Das die das ins Netz gestellt haben, deutet allerdings eher
    darauf hin , dass sie für Ihre tat
    1.) Erwischt werden wollen
    2.) Büssen wollen
    Wieder mal ein Kleinkinderkramspiel (im Kosmischen Sinne gesehen)

    Mir tut das Mädchen leid, das Erniedrigung und Schmerzen erdulden musste.
    Wieder mal eine Seelenverletzung dümmster Art.

    grüz
    KK
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sexuelle Übergriffe Vergewaltigung
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    494
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.642
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.161
  4. Sexuelle Abgründe im Tierreich

    Oggy , 29. April 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    710
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.494
  • Annonce

  • Annonce