Shell Script "silent" öffnen?!

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von _vossi_, 21. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2009
    Hab mich jetzt ein bisschen in Linux eingearbeitet, da eine Software von mir dort laufen soll...
    Ist in Java geschrieben so nebenbei :D

    das *.jar File soll über ein shellscript aufgerufen werden...
    Nun bräuchte ich Hilfe :D

    Da beim setzen der Rechte auf Ausführbar beim Start folgendes Fenster erscheint:
    {bild down}

    Ich würde es aber bevorzugen das Script "silent" aufzurufen, sprich das das Ding einfach ausgeführt wird wenn ichs öffne und nicht nachgefragt wird!
    Kann man das irgendwie realisieren?

    Danke im Voraus
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Ist eine Ausführbare Textdatei..

    Das stimmt wohl nicht weil .sh keine textdatei ist sondern ein shell script.

    1. nen namen setzen (start.sh)

    Hab auf dem redhat server auch zig .sh startups liegen und die funken alle ;) -> auch java anwendungen dahinter ..
     
  4. #3 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    ja schon klar, hab den namen nur wegradiert :D

    mhm, ziemlich blöd. keine Ahnung was das sein könnte?
     
  5. #4 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    achso tschuldigung *gg*

    Probier mal das ganze neu zu erstellen kopier den inhalt , und erstell ne neue "datei.sh"
    denn als text datei sollte es nicht erkannt werden sondern eben als shell dokument.

    greeZ
     
  6. #5 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Hallo,
    anstatt den Text in einen Texteditor einzufügen, versuch mal mit der Shell die .sh Datei zu erstellen.

    Konsole:
    cd /home/username/Desktop/

    vi dateiname.sh

    füge den Text/Quellcode dort ein und speichern. Dann noch die Rechtevergabe klären mit chmod.

    Grüße
    Kirill
     
  7. #6 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    1. Für alle Scripte das Verhalten in Nautilus vorgeben:
    Nautilus => Bearbeiten => Einstellungen => Verhalten(Behaviour) => Ausführbare Textdateien

    oder

    2. Starter anlegen
    Code:
    [Desktop Entry]
    Encoding=UTF-8
    Name=Irgendwas
    Name[de]=Irgendwas
    Exec=/pfad/zum/script
    Type=Application
    
    als Irgendwas.desktop speichern
     
  8. #7 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    So hab XodoX Variante ausprobiert:
    Wenn ich beim Pfad eingebe "execute.sh", liegt im selben Verzeichnis kommt dieser Fehler:
    {bild down}

    und wenn ich ./execute.sh eingebe kommt der selbe nur eben mit dem anderen Pfad....
    Was soll daS???

    In dem Fall von dir Kirill passiert dasselbe wie oben...
     
  9. #8 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Dann versuchs mit dem kompletten Pfad oder via:
    Exec=bash -c /pfad/zum/script
     
  10. #9 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    [Desktop Entry]
    Encoding=UTF-8
    Version=1.0
    Type=Application
    Terminal=true
    Name=test
    Exec=bash -c ./execute.sh

    Beide Files liegen im selben Verzeichnis....
    Bitte korrigieren wens net stimmen sollte, aber es öffnet sich nur für eine mSekunde das Terminal und schließt sich wieder...
    Das is doch a Scherz oder?

    Edit:
    Es geht auch mit komplett angegebenen Pfad nicht!
    "Fehler beim Erzeugen des Kindprozesses"

    Edit2:
    Das mit den Ausführbaren Textdateien umstellen klappt zwar, aber weil das File dann nicht bei mir gestartet wird solls andere User nicht nerven, sondern starten ohne zu meckern und Nachzufragen....
     
  11. #10 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Wie sieht denn dein Script aus?

    Hast du einen korrekten Shebang gesetzt?
     
  12. #11 21. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Code:
    #!/bin/sh
    java -jar Client.jar
    
    Wüsste nicht was da nicht stimmen sollte...
    Es funktioniert ja auch, wenn man in dem Dialog auf ausführen klickt :D
     
  13. #12 22. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Liegt sicher an Nautilus.
    Unter Thnar (xfce) und andern Dateimanager gibt es keine Probleme oder Abfragen mit
    Code:
    [Desktop Entry]
    Encoding=UTF-8
    Name=a
    Name[de]=a
    Exec=./a.sh
    Type=Application
    
     
  14. #13 22. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Verdammt komisch....
    Ja, ich hab die Einstellung jetzt auch vorgenommen, dass ausführbare Textdateien sofort ausgeführt werden...

    Aber das ändert nix an dem, das der Starter trotzdem nicht funktioniert....

    Weiters soll das script nicht nur bei mir laufen, sondern auch bei x - anderen Personen!
    Und ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob alle diese Einstellung haben, und immer diesen dummen Dialog angezeigt bekommen ... Ich weiß nicht

    Gut immer noch besser als der Umweg über das Terminal !
    Aber besser wäre anders :(
     
  15. #14 22. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Hallo!

    Code:
    chmod a+x shellscript.sh
    ausgefuehrt?

    Vielleicht hilfts ja :)

    Oder andere Idee: In deinem Script (Nautilus-Eintrag) das ganze mit '&' am Ende ausfuehren lassen?!

    Mfg,

    Kolazomai
     
  16. #15 22. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Ohne das man die Rechte auf Ausführbar setzt spielt sich da sowiso nix ab :D
    Blöd bin ich nicht :D

    Und was soll ein & am Ende bitte bewirken?
     
  17. #16 22. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Tja.... das wüsstest du jetzt wohl gerne ... :D
    Ein & am Ende bewirkt, dass der eingegebene Befehl im Hintergrund ausgeführt wird...
    Wenn du irgendnen Befehl mit & am Ende eingibst, dann solltest du in der Lage sein im Terminal weiterzuarbeiten und wenn du das Terminal schliesst, geht das Programm dann auch nicht mit zu...

    Mfg
    TuXiFiED
     
  18. #17 22. November 2009
    AW: Shell Script "silent" öffnen?!

    Danke :)
    Bin noch nicht so der Vollprofi :D

    Hab auch a Zeiterl braucht bis ich in AppleScript reinkam ...

    Tjo Danke jedenfalls, werd ich mal testen und dann Feedback abgeben :D
    BW hast schon mal
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Shell Script silent
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.553
  2. Shell Script Decrypt

    AoRnitro , 9. August 2010 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.472
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    826
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.200
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    447