Shisha klar machen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von MOBster, 29. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. September 2006
    Sers LeutZ,

    ich hab nun eine dicke Shisha aus Ägypten bekommen, nur leider weis ich nicht wie ich da das maximum Geschmack rausbekomme?!? Sie schmeckt mehr nach Kohle als nach Tabak und brennt zu schnell ab! Habt ihr da eventuell Erfahrungen und Tipps, dann einfach mal posten

    Danke euch schon mal im voraus und positive Beurteilungen wären denkbar

    ThX
    MOBster
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    Hi....


    wir hatten genau dasselbe problem mit unserer shisha.... wenn du dieses aluminium-sieb (oder wie auch immer das heißt) für die Kohle benutzt, dann fallen durch die viel zu großen Löcher die glühend-heißen Kohlestücken direkt auf den Tabak. Dadurch verbrennt der Tabak, ist nicht mehr wirklich nutzbar und schmeckt so :poop: ;)


    Wenn du aber Alu-Folie über den Kopf, in dem sich der Tabak befindet, machst und der Tabak verbrennt, machst du wahrscheinlich zu große Löcher in die Folie, wodurch auch hier die heißen Tabakstücken durchfallen und den Tabak verbrennen....

    Ich rate dir also:
    1. Spanne zwei Schichten Alu-Folie über den Kopf
    2. Nimm eine kleine Nadel und stich ein paar kleine Löcher in der Mitte des Kopfes in die Alu-Folie...


    Durch Punkt 1 kommt die Wärme nicht ganz so doll an den Tabak heran und durch Punkt 2 werden die oben beschriebenen Probleme behoben.... ;)



    Hoffe, das funktioniert jetzt auch alles so bei dir ;) :D
     
  4. #3 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    hmm naja
    erstmal was hsat du für tabak? ist der schön feucht oder eher furz trocken??

    du musst die bowle(da glasgefäß unten) soweit füllen das das metallrohr so 2-3cm im wasser ist.also mit wasser natürlich

    dann nimmst du deinen kopf und füllst so 3/4 tabak rein das halt noch etwas luft nach oben ist.(also nich bis zum rand) dann machst du 1 oder 2 lagen allufolie rüber(also ich mach immer 2)
    jetzt nimmst du dir eine nadel und machst ordentlich löcher rein auch am rand.
    jetzt kommt die frage der kohle. hast du ein großen kopf dann kannste myb sogar das ganze stück kohle rauflegen. oder du teilst es in 2 hälften und legst die eher an den rand(deswegen auch die löcher am rand). wenn du eher ein kleinen kopf hast, zerteilst du die kohle. dann nimmst du dir 3 kleine stücke und legst die gleichmäßig verteilt an den rand)
    naja nun anziehen und abwarten....

    öh ja wenn ich was vergessen hab, mich verbessern plz

    hoffe konnte helfen

    greetz
     
  5. #4 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    Also einer von uns beiden liegt jetzt falsch :p

    Normalerweise tut man das Sieb nach ganz unten, also noch unter Tabak und nicht zwischen Tabak und Kohle ;)

    Also ich weiß ja nich, nach was für einer Technik du rauchst, aber ansonsten stimmt ich deinen Ausführungen auch zu^^

    btw: @ Burt0n90
    Danke für den Tip, dass man die Kohle auch mal halbieren kann ;)
    Bei mir is Kohle immer so schnell alle :D

    Andere Frage: Benutzt jemand von euch andere Kohle außer vom Shisha Laden eures Vertrauens, á la Grillkohle, also solche Briketts zum Grillen ?
     
  6. #5 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    ich denke das is eine ganz beschiessene idee... weil die viel zu heißt wird, und einfach zu groß ist...

    ich benutzt meisten schnellzünder kohle... die is eig auch :poop: weil die zu schnell weg geht, aber die kriegt man halt mitm feuerzeug na

    hab noch halbes kilo kokuskoghle hier. die is auch shisha kohle aus kokunsnussholz, ist aber nur mitm bunsenbrenner anzukriegen, ausser man hat bock ne halbe stunde mit freuerzeug da rumzufuchteln

    also wenn du so rauchen willst schnellzünderkohle
    bei größeren paddy, richtig kokusnusskohel, aufm bunsenbrenner anmachen oder inner pfanne oder auf soner ceranherdfeldplatte (geht auch :D)

    hoffe konnte helfen

    greetz

    edit: äh icedemon... man macht das sieb zwischen die kohle und den tabak, damit der tabak nich sofort verbrennt, was soll den das sieb unter dem tabak bringen?? Oo
     
  7. #6 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    Also das war bei mir genau wie bei dir, dann hab ich mich im Internet schlau gemacht (in manchen foren usw)


    Also hier meine Tipps:

    Es ist bei jeder Shisha anders!

    Bei meiner ersten hatte ich das wie du, und hab gedacht es liegt an der shisha, dann hab ich mir einen neue gekauft!

    Mir den neuen hab ich es dann so gemacht! Ich hab den tabak in den Kopf rein, und hab da Glycerin draufgetan (gibts in jeder apotheke). Wie viel du da reintust, liegt an dir, aber ich hab immer viel rein=)

    Dann hab ich 3 Alufolien draufgemacht (3lagen), und dann mit einer dünnen nadel paar löcher gemacht! Die shisha ging SUPER. Nach einmal ziehen sofort mega viel qualm


    Bei meiner 3ten, die ich jetzt noch habe ist es wiederum ganz anders! Da mach ich den kopf genau wie bei der anderen, nur wenn ich 3 schichten Folie draufmach, dauert es lang bis es brennt, und bei 2 folien, brennt es sehr schnell an! Naja wie ich schon gesagt hab einfach versuchen!


    Hoffe meine Tipps haben dir bisschen geholfen!
     
  8. #7 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    Mal ein paar tipps alla Schniff9r :p

    Rauchsäule:

    2-3cm ins Wasser. Faustformel: Nie soviel, dass man zu stark ziehen muss (Übelkeit und Kopfschmerzen) oder dass man Wasser in den Schlauch zieht Mundstücke aus Holz machen dann die Biege

    Topf stopfen:

    Den Tabak mit den Fingern in den Topf füllen, dabei den Tabak gut auseinander zupfen und zerpflücken (da teilweise von Fabrik aus sehr gepresst) und locker in den Topf LEGEN. So den Topf fast bis zum Rand (bzw. 3/4tels) füllen und Hände waschen gehen.

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    http://img335.imageshack.us/img335/2296/topfgefllt5lw.jpg

    Hier ist der Topf gerade befüllt worden..sieht also noch nicht sehr ordentlich aus und auch noch kein Abstand vorhanden. Neben dem Topf liegt die Alu, die ich schon mehrmals verwendet hab (geht gut, wenn sie dreilagig ist :wink: )

    Mit den noch feuchten Fingern, den Tabak SANFT wieder etwas runter bzw. zurechtdrücken, so dass die komplette Tabakoberfläche eben ist und zum Topfrand einen Abstand von ca. 5-7mm hat (bei mir ziemlich genau die Hälfte, ist aber vom Kopf abhängig).

    http://img335.imageshack.us/img335/6556/topfgestopft9kv.jpg

    Anmerkung:

    Auf diese Stopftechnik bin ich mal gekommen, als ich echt nur noch nen würfelgrosses Stück Tabak hatte. Ich hab ihn so auseinander gefusselt, dass es gerade für nen 3/4 Topf gereicht hat. Dann Selbstzünder drauf war damals eine meiner besten Shishas. Mild, viel Geschmack (grosse Oberfläche des Tabaks) und ordentlich Rauch.

    Alufolie:

    Ich habe auch schon mit Sieb geraucht, mit Alu aber einfach das bessere Ergebnis erzielt.
    Einen handbreiten Streifen Alu von der Rolle reissen und dreimal falten ( 3 Lagen). Bei mir ist die glänzende Seite sowohl innen als auch aussen, aber ob das was ausmacht weiss ich nicht, ich finde es optisch schöner und dass die gleiche Seite auch innen ist, kam zufällig durch die Falttechnik
    Die Löcher mache ich mit einer Sicherheitsnadel, die ich an meiner Kohlenzange befestigt habe. Ich steche ganz aussen einen Kreis mit Löchern die ca. nen fingerbreit Abstand haben. Dann den 2 Kreis mit dem Abstand welche die Löcher zueinander haben nach innen versetzt. Der innerste Kreis sind dann meist nur noch 4-5 Löcher und eins in der Mitte. Das Ganze sieht also recht symetrisch aus.
    Warum ich das so mache? Keine Ahung sieht gut aus und hat bisher immer funktioniert Zunge raus

    http://img343.imageshack.us/img343/2931/lcher0zd.jpg

    Habe mein "Stechmuster" zur Veranschaulichung mal aufgemalt, aber ich glaube, dass man es auch bei den anderen Bilder an der Alufolie erkennen kann.

    Das Gute an drei Lagen ist, dass man die Alufolie mit etwas Vorsicht komplett vom Topf runtermachen kann und x-mal wiederverwenden kann. Eventuell muss man ein paar neue Löcher stechen, weil sich die Lagen gegeneinander verschieben und somit die Löcher nicht mehr deckungsgleich sind (man kann einen Zugtest direkt am Topf machen, wenn er gestopft ist und die Alu drüber ist)

    Kohle:

    Ich rauch mit Cocoskohle, weil sie einfach billig ist und nicht nach der Chemie von Selbstzündern schmeckt. Nourkohle ascht mir einfach zuviel.
    Ich teile die Cocosbrocken mit einem Rohrschneider in vier Teile. Zum Rauchen nehme ich dann 3 davon.
    Die Kohle erhitze ich auf meinem Gasherd (mit Haltegitter). Unterwegs hab ich einen Campingkocher vom Lidl und benutze auch hier mein Haltegitter, welches ein Stück Rattenkäfig ist (Kaninchendraht ausm Baumarkt dürfte es auch tun).

    Rauchen:

    Wenns ans Eingemachte geht, lege ich einen Schlüsselring (kleiner Ring aus Metal, wie man in an Schlüsselbunden findet) auf den Kopf und platziere die 3 Stücke aussen herum. So verhindere ich, dass die Kohle in die Mitte rutschen kann und mir den Tabak verkokelt. Mit 2 Vierteln gehts natürlich auch ohne Ring, aber da wird der Tabak nicht ganz verbraucht bei mir und ich habe keine Lust während dem Rauchen nochmal Kohle anzuheizen Auf jeden Fall hat es sich bei mir als bestes Kohle-/Tabakverhältnis erwiesen.
    Durch den Abstand dauert es mit dem Einrauchen schon so seine 3-5 Minuten. Man merkt aber wie der Rauch kontinuierlich zunimmt. Man kann zum Beschleunigen auch den Windschutz draufmachen, aber da hat es mir schon das ein oder andere mal den Tabak verkokelt.

    Schlüsselring http://img343.imageshack.us/img343/9359/schlsselring6mz.jpg

    Fertiger Topf mit Ring
    http://img343.imageshack.us/img343/1968/kopfring8li.jpg

    Beim Rauchen sollte man das Kohlewandern im Auge behalten und den Topf dementsprechend ausrichten.

    Da Cocoskohle ab und zu gewendet werden will (ist bei mir aber ganz verschieden: einmal dreh ich garnicht, dass nächste mal so alle 10min), drehe ich die Stücke um und platziere sie an einer Stelle, wo zuvor keine lag.

    Es kann sein, dass 3 Viertel Cocoskohle am Anfang doch zuviel Dampf machen - wenn man es merkt, dass es zuviel ist, dann nimmt man eins der Stücke für ne gewisse Zeit runter und legt es später wieder drauf, wenn die Power der 2 Stücke nicht mehr ausreicht.

    Wenn die Kohle weniger wird, nehme ich den Schlüsselring mit der Zange runter (Vorsicht: Heiss Mein Teppich hat davon schon das ein oder andere Branding ) und lege die Kohle in die Mitte. Eigentlich kann man fast zeitgleich den Windschutz drauftun, um aus dem Tabak das letzte raus zu holen.
    Manchmal lege ich sogar doch nochmal nach (meist Nourkohle, weil sie schnell angeht), aber wie gesagt, manchmal. Mit der Zeit bekommt man ein Gefühl, ob es noch was bringt oder nicht (Edeltabak).


    Mit dieser Technik komme ich regelmässig auf 45-60min..Rekord bisher (mit Nachlegen und AF Ananas+gemütlich Rauchen) 1:36 h

    Viel Spass beim Rauchen



    Das hier ist natürlich nicht DIE Lösung oder die einzigste Art, wie man ne ordentliche Shisha machen kann. Ich wollte einfach nur meine Erfahrungen weitergeben, weil ich mit dieser Technik (die sich mit der Zeit rausgestellt hat) einfach die besten und solidesten Ergebnisse erzielt habe.
    Auch bei mir geht mal ne Shisha daneben, brennt an oder schmeckt einfach nicht.

    mfG Schniff9r
     
  9. #8 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    darf ich dir ein tipp geben mit deinem glycerin...... das zeug ist sowas von shice ungesund und du kippst das direkt rauf....Oo
    du musst das 24 h vorher in den tabak einarbeiten und nichtmal viel... nur wenig

    naja kommt gleich super viel rauch, bei ner shisha kommts nich darauf an wie viel rauch(dachte ich früher allerdings auch :D) sondern wie der geschmack ist. wenn guter geschmack ist, ist meistens auch viel rauch.....

    also mach das mit dem glycerin lieber so wie ich dir das gesagt hab, sonst haste ein paar jahre weniger auf deinem lebenskonto

    greetz

    der Schiff9r hat dir das alles sehr schön aufgeschrieben... dicken reeespect kriegst ne bewertung.
    jo der hat das meiste was ich dir gesagt hab schöner und warscheinlich auch besser formuliert zusammen gefasst:D

    schiff9r ich speicher mir das mal... hoffe das ist ok für dich. hast ja kein copyright drauf *hope so* :D
     
  10. #9 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    man, man, man....

    wieviele hier keine ahnung von einer shisha haben ist erstaunlich...

    also, erstmmal brauch man eine nutzbare shisha! eine egypt noname shisha is zwar nutzbar, aber nicht qualitativ gut. eine wirklich gute shisha bekommste zwar nicht so billig, aber da ist wirklich alles dicht und es werden kaum´bis keine rostende teile benutzt.

    so,

    als zweites brauchst du guten tabak. diesen erhälst du in deutschland nicht. es sei denn du kennst läden die unter der hand originalen tabak verkaufen. von diesen gibt es eigentlich auch genügend. die besten tabaksorten sind unter anderen: Golden Al Fakher, Al Fakher, Al Qemah, Layalina, Havana, etc. (weitere kann ich auf wunsch posten, aber diese sind schon die besten) diese Hersteller bekommst du nicht in dt. wenn doch musst du auf darauf achten, das es kein fake ist. ich habe Golden Al Fakher, Layalnina und Al Fakher hier. hier nen pic: {bild-down: http://img177.imageshack.us/img177/3629/dsc06998ei0.jpg}


    so, dann kommt es darauf an was DU für tabak und kohle benutzt.
    wenn du mir das sagst, dann kann ich dir auch ein passendes setup sagen.

    und das andere setup: ich würde raten nicht allzuviel tabak zu verwenden. damit wird der durchzug nur schlechter und man muss viel kräftiger ziehen.
     
  11. #10 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    mister perfect... ich denke er wollte erstma so in ruhe rauchen und jeztt kein perfektionswettbewerb machen oder...
    ich denke wenn erstma die grundlagen hat kann er den rest durch selbst ausprobieren rausfinden..

    naja wenn du meinst

    greetz
     
  12. #11 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    ich bin kein mister perfect. ich habe genauso angefangen. nur es hat mich niemals jemand auf meine fehler angesprochen. ich musste alles selber erkunden. und ich will ihm einfach nur eine hilfe geben. ich sage nicht, dass er sich morgen schnell edeltabak kaufen muss! ich will sagen, dass er sich in naher zukunft versuchen sollte solchen zu bekommen und nicht ein halbes oder ganzes jahr mit einen solchen fehler, wie glycerin beimischen (was sehr gesundheitsschädlich ist) weiter machen sollte. wenn meine hilfe nicht erwünscht ist, dann eben nicht. ich antworte nur wie jeder andere hier auch.

    und falls du den satz "wieviele hier keine ahnung von einer shisha haben ist erstaunlich..." meintest, der war nicht auf den ersteller gerichtet, sondern leute die meinen etwas zu wissen, aber es doch nicht wissen. diese sind die gleichen, wie die die sagen; "bei einer shisha rauche ich nur wasserdampf" es hilft zwar um eltern zu überzeugen, aber man darf nicht davon ausgehen. genauso wenig wie auf den packungen 0% teer enthalten ist, aber teer erst bei der verbrennung von tabak frei wird....

    nur ma so.
     
  13. #12 29. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    jo ok sry np np :D
    ja das man nich nur "wasserdampf" raucht is mir schon klar ^^


    greetz
     
  14. #13 30. September 2006
    AW: Shisha klar machen??

    Danke erstma für die wirklich guten Ratschläge und Tipps, werd es demnächst ma ausprobieren
     
  15. #14 30. September 2006
    AW: Shisha klar machen??


    Ich meine ja auch son sieb... da sind noch kleine "Ärmchen" sag ich jetzt mal dran, damit man diese um den Kopf biegen kann und nicht locker drauf liegt.... kannst ja mal schaun, was ich meine ;) :

    http://www.shisha-basar.de/metallsieb-alufolie-45.html
     
  16. #15 30. September 2006
    AW: Shisha klar machen

    also es gibt 3 grundsachen auf die du achten musst, wenn deine shisha richtig funktionieren soll:

    1. Guck das nicht zu viel und nicht zu wenig Wasser drinne ist. (das merkst du wenn du ziehst. musst du zu stark zieheh bis es blubbert = zu viel)

    2. und auch am wichtigsten: guck das der tabak nicht zu trocken ist. es gibt in shisha läden eine glycerien-mischung... ich glaube die heißt magic honey oda so. oda in einer apotheke. da einfach glycerien kaufen und einfach in den tabak reinmischen (bevor du ihn rauchst, einfach in den kopf rein kippen) aber nicht zu viel. das glycerien sorgt dafür das der tabak ordendlich raucht. aber mach auf keinen fall zu viel rein, das zeug ich schädlich... also du wirst nich dran sterben aber nich das du dann die gesamte flasche in den kop reinmachst. 1 TL / kopf (glaub ich) vlt auch 1 EL. ich mach das immer bis iuch der meinung bin jetzt reichts.

    und 3. kopf richtig machen. falls du so eine komische alu-platte mit löchern hast, die kannste vergessen... nimm einfach alu-folie. davon machst du 2 schichten auf den kopf (über den tabak!!!) dann kleine löscher rein (mit ner nadel oder so) und dann müsste alles klappen.

    Achso kohle:

    am besten zerbrichst du die kohle und legst die an den rand. also so 3x 1/4 stücke (bei selbstzündener kohle). sonst wird der tabak zu heiß und du schmeckst nur noch die kohle!

    Also viel spaß mit deiner shisha!
     
  17. #16 30. September 2006
    AW: Shisha klar machen??


    lol ich glaub du hast nich so richtig diue Ahnung oder? Wenn du Shisha-Tabak rauchst, dann möcht ich nichts wissen was für Schadstoffe oder Chemikalien du einatmest. Ich finde diese Aussage lächerlich!!
    Wenn du ordentrlich shisha rauchst, dann atmest du alle möglichen stoffe ein, und ob da nun Glycerin bei ist oder nich, ist doch total WAYNE!
     
  18. #17 4. Oktober 2006
    AW: Shisha klar machen

    @Burt0n90
    ...hmm ja haste recht, mitlerweile mach ichs ganz ohne Glyzerin. kommt auch so genug rauch wenn man weiß wie :p
    Kein ding kannst dir alles kopieren bin froh wenn ich helfen konnte^^

    mfG Schniff9r

    Ps: thx für die bewertung
     
  19. #18 4. Oktober 2006
    AW: Shisha klar machen

    Also ich muss sagen, deine Anleitung war echt top.
    Ich habs mir direkt in ne .txt weggesaved und auch direkt an alle ICQ Kontakte, die ne Shisha haben verschickt^^ XD
    Waren alle begeistert^^
    Hast dafür schon ne gute Bewertung bekommen^^
    btw: hast du die Bilder extra dafür gemacht, also für den Thread ?
     
  20. #19 4. Oktober 2006
    AW: Shisha klar machen??

    JO, eXackt dasgleiche mach ich auch immer xD

    Also wenn du die beschreibung befolgst, ligst du NIE falsch ;)
     
  21. #20 4. Oktober 2006
    AW: Shisha klar machen??

    JO, eXackt dasgleiche mach ich auch immer xD

    Also wenn du die beschreibung befolgst, ligst du NIE falsch ;)

    //Edit: also ich rate dir einen unverzollten tabak NICHT an!

    ich hatte einen bekommen, weil meinem kumpel seine große Schwester in die Türkei flog und da ihm eine shisha gekauft hat, hat sie mir gleich eine 250ger packung DOPPELAPFEL UNVEZOLLT mitgebracht. der tabak ist förmlich geschwommen. hab ihn dann getroknet, denn vorher hat der Tabak mir meine ganze Rauchsäule vollgeklebbt. seit dem steh ich nicht mehr so auf unverzolltn, naja, geschamckssache! ;)
     
  22. #21 4. Oktober 2006
    AW: Shisha klar machen??

    Schniff9r, du machst zu viel Tabak in den Kopf rein stopf mal locker und nicht so gequetscht, und mach mal mehr löcher in die alu folie und mach kleinere löcher, dann geh das noch besser
     
  23. #22 5. Oktober 2006
    AW: Shisha klar machen

    schniff9r gib wenigstens an wo du das her hast

    Zedds Shishatipps (inkl. Bilder) - Setups - Shisha & Wasserpfeifen Forum

    also ich probiers eigentlich immer unterschiedlich aus.
    mit meinem kleinen kopf mach ich den nur halb voll und 2 lagen allu und mit meinem großen kopf 3/4 voll und 3 lagen allu weill das bei dem kopf immer schnell abrennt (chin-head)

    einfach ausprobieren.
    und das glycerin schädlich ist, das ist noch nicht bewiesen. klar ist bei zuviel gibs derbe kopfschmerzen oder schwindelgefühle. bei mir jedenfalls ^^
     
  24. #23 5. Oktober 2006
    AW: Shisha klar machen

    ich denk das sin jetz genug tipps
    insbesondere mit dem tut von shisha forum

    -close-
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Shisha klar machen
  1. Biete Kaya PNX 660 Coated Shisha

    Shishi-Mischi , 17. Juli 2015 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.155
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.835
  3. suche video von einer eshisha

    warmduscher , 30. September 2014 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.262
  4. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    6.911
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.219