Sibirien: 100.000 Menschen frieren bei -37°C - Zentralheizung kaputt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 19. Dezember 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Dezember 2005
    Link:

    In einer sibirischen Stadt namens Kisil haben etwa 100.000 der Bewohner gegen Temperaturen von 37 Grad unter Null in ihren Wohnungen zu kämpfen, denn ein Heizkraftwerk hat seinen Dienst verweigert.
    Eine geplatzte Wasserleitung, so das Katastrophenschutzministerium, sei das Ergebnis der eigentlichen Ursache, einem Kurzschluss.
    Ein Großteil der dort lebenden Menschen besitzt allerdings kleine Heizöfen, was der Lage an Bedrohung nimmt.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Dezember 2005
    VERDAMMT ist das heftig

    bei -37°C ist aber sau kalt sogar wenn die leute kleine
    heizöfen besitzen
    ich hof mal für die leute das der staat mal schnell etwas dagegen
    unternimmt
     
  4. #3 20. Dezember 2005
    ich finde auch das sie sich schnell etwas einfallen lassen sollen bei -37 Grad
    halten sie nicht sehr lange durch da geht ja keiner mehr von dene vor die Tür bei diesen Temperaturen 8o
     
  5. #4 20. Dezember 2005
    und ich dachte im harz is es kalt (gefuehlte -20° am weekend)

    schon heftig bei den temperaturen keine heizung zuhaben... so nen offen brauch ja auch holz oder aehnliches zum heizen und wo soll man das bei den temp herkriegen?
     
  6. #5 20. Dezember 2005
    Ich geh mal davon aus, dass die Menschen die dort leben sowieso schon abgehärtet sind......das wird sicher nicht zum ersten Mal passiert sein
     
  7. #6 20. Dezember 2005
    tolle einstellung....:rolleyes:

    denk mal des liegt halt dort au am land..sibirien is eh arm...des watr bestimmt son verostetet kraftwerk....

    hoff mal des läuft bald wieder^^
     
  8. #7 20. Dezember 2005
    Ich hab mal in Kasachstan gewohnt und da war es im Winter auch so um die -40 Grad. Und es war garnicht so kalt. Naja die Leute in Russland sind gegen die Kälte abgehärtet, also ist es auch nicht so schlimm wenn das nur eine Woche ist oder so. Wenn es mehr wird, haben die ein Problem.
     
  9. #8 20. Dezember 2005
    jop ich finds auch sau schlimm!

    und someone: wir leben in ds und schwitzten im sommer auch ... also ich glaub kaum, das die das abkönnen :(
     
  10. #9 20. Dezember 2005
    Nur mal so im Sommer ist es da noch wärmer als in Deutschland.
     
  11. #10 20. Dezember 2005
    jo in siobiren ist des so...

    winter - -45 grad
    sommer- +45 grad



    man tun mir die menschen leid grad.
     
  12. #11 21. Dezember 2005
    -47grad man ist das übel!!

    die können ja nicht mal Toilette, alles was die ausscheiden ist ja gefrohren bevor es raus kommt .


    nein ernsthaft, ich kenne es von einer Freundin die ist in Sibirien geboren und weis wie das da abgeht!
    Die sind sau arm, aber die wissen wie man sich auch ohne Heizung wärmt!

    Aber mit Heizung lebt es sich hakt einfacher und bequemer.
     
  13. #12 21. Dezember 2005
    Ja ich komm auch aus der Ecke, Sibirien. Bin da jedenfalls geboren worden und muss sagen das diese Art von Temepratur um diese Jahreszeit absolut normal ist...trotzdem muss man da durch..und das Strom und Heizung bei der Temperatur ausfallen hört man jedes Jahr. ;)
     
  14. #13 21. Dezember 2005
    Das erinnert mich an diese eine Reportage von Kaiser Pinguinen, die bei bis zu -75°C Leben und ihre Kinder aufziehn!

    Respekt...

    Peace
     
  15. #14 21. Dezember 2005
    hehe, geile Gegenueberstellung :D Die armen, frierenden Leute aus Sibirien mit den Pinguinen vergleichen ;)
    Ne, scherz.
    Das aber schon ganz schön ... solche Temperaturen kann niemand auf dauer aushalten! Ich weiss ja nich, wie die das da sehen :)
     
  16. #15 21. Dezember 2005
    o_O ich glaube da werden viele menschen abkratzen an unterkühlung :/ die müssen da schnell was machen
     
  17. #16 21. Dezember 2005
    Ich glaub nicht das da jemand stirbt

    höchstens vllt kleine kinder :(, die sind empfindlich dagegen
    ältere Menschen bekommen das da schon gebacken
     
  18. #17 22. Dezember 2005
    Naja ich habe früher jeden Winter bei diesen Temperaturen verbracht.
    Da ich in Russland geboren bin und dort auch gelebt hab kann ich mir schon vorstellen wie es den leuten zur zeit geht.
    Wir hatten auch keine Heizung dafür aber nen Ofen.Über dem Ofen war eine große Fläche wodrauf wir decken gelegt haben da der stein ziemlich warm war und da drauf hat dann meine Uroma geschlafen.
    Aber wer keinen Ofen und keine Heizung hat der ist richtig am ***** in der Kälte.Da heisst es ab zum Nachbarn oder aufs Land zur oma, denn die hat nen ofen.Weil mit Jacke,schal mütze und handschuhe zu frühstücken macht wirklich keinen spaß.
     
  19. #18 23. Dezember 2005
    ihh -37°C ?????0o omg dass is richtig kalt uind dann nur kleine heizöfen,....die menshcen haben mein beileid!!!
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sibirien 100 000
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.162
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.394
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.868
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.746
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.556
  • Annonce

  • Annonce