Sicherheit bei Netload im Vergleich zu Rapidshare

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von Red Panda, 22. Dezember 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2009
    Closed - Zusammenfassung siehe unten

    Hay

    Hatte vor mir RS zu holen aber nachdem ich gelesen hab dass die Bedingungen ab 2010 noch schlechter werden und fast alle inzwischen auch bei netload uppen, überlege ich mir ob ich nicht doch zu netload.in gehn soll.

    Wie ist es den mit der Sicherheit - Rapidshare ist ja zu 99,99% secure soweit ich weiß.
    Ist es bei netload dasselbe? Wo liegen die Server?

    Peace
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 22. Dezember 2009
    AW: RS vs NL - Sicherheit bei netload im Vergleich zu Rapidshare

    Thx wird hier dichtgemacht.

    // Zusammenfassend gesagt - Netload ist sozusagen genauso sicher wie Rapidshare. Gab noch nie Vorfälle dass jemand gebusted wurde, zumindest gibts public keine News. Und Leecher allein schon gleich gar nicht.

    DownSpeed ist Limited auf 16k laut AGB, viele laden jedoch mit meh Speed. Downloadtraffic ist unlimited.
    Prem 365 Tage für 54€ - zZ 20% dazu geschenkt (Weihnachtsaktion).

    Falls ich was vergessen hab oder noch Fragen ~~> PM

    Peace 8)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce