Sieben Jahre Haft für Lokman

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von flatterman, 12. Januar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2006
    12. Januar 2006 Das Oberlandesgericht München hat den Iraker Amin Lokman Mohammed wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung und Schleuserei zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt.

    Das Gericht sah es am Donnerstag als erwiesen an, daß der irakische Kurde der Terrororganisation Ansar al Islam (Helfer des Islam) angehörte und diese von Deutschland aus finanziell und logistisch unterstützte. Er hat nach Ansicht des Gerichts sogenannte Gotteskrieger rekrutiert und in den Irak gebracht. Zudem habe der 31 Jahre alte Angeklagte Geld und Material für Anschläge beschafft und Landsleute nach Europa geschleust.

    Erstes Verfahren dieser Art

    Das Gericht folgte mit seinem Urteil dem Antrag der Bundesanwaltschaft, die sieben Jahre Haft verlangt hatte. Die Verteidigung hatte ein niedrigeres Straßmaß gefordert. Der Iraker war im Dezember 2003 in München festgenommen worden, da die Ermittler seine Flucht fürchteten. Vor Gericht hatte er einige Vorwürfe wie das Beschaffen von Geld für Ansar al Islam zugegeben, aber bestritten, der Vereinigung „richtig” angehört zu haben. Die Anwälte hatten argumentiert, es komme allenfalls eine Verurteilung wegen Unterstützung der Organisation in Betracht.

    Es war das erste Verfahren nach dem neuen Strafrechtsparagraphen 129 b, der nach den Terroranschlägen des 11. September 2001 ins Gesetzbuch aufgenommen wurde und die Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung unter Strafe stellt. Noch in diesem Jahr soll es weitere Prozesse nach dem neuen Paragraphen geben.







    quelle: frankfurter allgemeine
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Januar 2006
    is auch richtig so solche leute gehören hinter gitter..ich finde sieben jahre ist aber auch noch ein bisschen wenig. aber da wird bestimmt wieder festgestellt das er psychisch nicht ganz fitt ist und so deswegen nur so wenig. meiner meinung nach ist sowas quatsch diese terroristen oder was auch immer wissen schon genau was die da machen
     
  4. #3 12. Januar 2006
    gehört sowas nicht in die world-news?

    naja zum thema:
    immer weg mit dem dreck, die terrorsisten sollen alle im knast versauern, wenn man so sieht was die in den USA und england schon angerichtet haben ein schauriger gedanke solches pack auch in deutschland zu haben
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sieben Jahre Haft
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    237
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    331
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    512
  4. Kill the Baby - Siebenteilige Webserie

    Michi , 12. September 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.138
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.483