[Signatur] Guardian (Back to Basics)

Dieses Thema im Forum "GFX-Showroom" wurde erstellt von Chakuza, 26. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Guardian (Back to Basics)

    Hi

    So ich würde sagen das hier ist mein erster echter Tag nach meiner langen Pause, gefällt mir persönlich sehr gut, ma sehen wies hier ankommt.
    Hab beim letzten Mal einfach zu sehr versucht andere Styles zu kopieren, diesmal bin ich mir treu geblieben.

    [​IMG]

    [​IMG]
    Stocks:
    Spoiler
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie immer gilt, wenn ein Tut zu dieser Sig gewünscht ist werd ich eins machen (wenn ihr eins zu ner andern Sig wollt muss ich gucken ob ich die PSD noch irgendwo rumfliegen hab, dann mach ich da auch eins^^), aber halt Text-Tutorials.

    Comments gerne gesehen.

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. März 2009
    AW: Guardian (Back to Basics)

    vor allem in sw gefällt mir die sig
    auf mich wirkt die harmonischer, als die in farbe
    jo, ich würd sagen, die komposition der elemente is der ziemlich gut gelungen
    nur der übergang vom mann und dem bg is noch nich so perfekt
    sonst find ich aber keinen kritikpunkt
    mfg benn
     
  4. #3 26. März 2009
    AW: Guardian (Back to Basics)

    sw ist besser, ist gleichmäßiger. mag sein dass ich jetzt unwissend rüber kommen... wer ist die person ? :p
     
  5. #4 26. März 2009
    AW: Guardian (Back to Basics)

    brad pitt


    mein fall is die sig leider nicht.bin aber auch kein experte.finde einfach das alles nicht ineinander übergeht.brad pitt mit seinen flügeln passt mm nach überhaupt nicht in das bild.aber egal ich wäre froh wenn ich es so hinbekommen würde.
     
  6. #5 27. März 2009
    AW: Guardian (Back to Basics)

    Schaut schon mal besser aus als die Letzte ;). Ist ne schöne Idee, auch die Flügel sind schon geil. Nur wirkt's mehr wie mehrere einzelbilder, die übereinander gelegt wurden. Da müsste man versuchen den Stock noch besser in den BG einzuarbeiten... Sonst ist's schon ganz gut. Typo passt auch zur Sig und die kleinen Lightdots passen auch gut
     
  7. #6 29. März 2009
    AW: Guardian (Back to Basics)

    die flügel gefallen mir. wie mattes schon sagte,
    harmoniert es in sich nicht so richtig. musst den
    brad einarbeiten (vielleicht an den schultern mit
    weißen shapes oder so). persönlich würde mir ne
    kleine unscheinbarere typo auf schulterhöhe besser
    gefallen. die sonne/lichtquelle wirkt zu künstlich in
    meinen augen. insgesamt siehts zu "roh" aus, als
    wärs noch wip. eigtl braucht man dir ja nicht erklären
    wie es zu machen ist, dir fehlt halt nur die routine.

    erstmaaa..
     
  8. #7 30. März 2009
    AW: Guardian (Back to Basics)

    Das Gefällt mir sehr gut.
    Sieht insgesamt sehr gut und gelungen aus. Gut eingearbeitet, also BG + Render.
    Das Einzige das mich jetzt stört ist der Übergang von Brad zu den Flügel.
    Würde es noch ein bisschen einarbeiten.
    Die Schrift würde ich vielleicht kleiner machen, aber so passt auch.

    Und S/W gefällt mir besser. Harmoniert einfach ^^
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Signatur Guardian Basics
  1. Signatur von HDD entfernen

    Ripley , 8. Dezember 2017 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.441
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    996
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.103
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.407
  5. [Signatur] MTG

    Banana Joe , 20. Januar 2013 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.031