simsen.de BITTE UM HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von M.G., 12. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2006
    hallo,


    ich habe mich vor einiger Zeit bei http://www.simsen.de angemeldet.

    Ich hatte mir auch den "Vertrag" durchgelesen und genau nachgeprüft, ob sich der Vertrag dann nach der Testphase verlängert und hatte nichts gefunden. Nur, dass es nach den Test-SMS kostet, was zu verschicken, aber NICHT, dass er sich AUTOMATISCH verlängert und keine Kündigungsfrist vorhanden ist!!! X(

    Und heute bekam ich dann eine email mit dem Inhalt den Betrag von 84€ auf ein Konto zu überweisen...

    In der mail standen auch die Daten, mit denen ich mich angemeldet hatte und auch meine IP die aber um sechs Ziffern falsch ist ?(

    Und ich habe eine Bezahlungsfrist von zehn Tagen...

    Hab natürlich kein Bock 84€ für ein jahr SMS zu zahlen...

    Was jetzt?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Januar 2006
    is meistens so am besten mal ne Mail hin schreiben das das nicht dein ip ist und das noch mal geprüft werden soll.

    Habe schon oft gehört das man bei solchen abzocken nichts machen soll... Aber na ja vielleicht hat ja wer anderes noch mehr erfahrungen.


    EDIT: Steht unten aber auch das man das bezahlen muss!
     
  4. #3 12. Januar 2006

    Ja da steht, dass man nachher was bezahlen muss für SMS die man verschickt. ABer nicht, dass sich der Vertrag automatisch verlängert?!
     
  5. #4 12. Januar 2006
    wie ist das so


    wenn ich alle 100 sms UMSONST verschickt habe muss ich ab der 101 sms zahlen doer wie

    danke
     
  6. #5 12. Januar 2006
    simsen.de ist illegal, eine abmahnung würde reichen.

    schreib hin dass du deinen vertrag stornieren willst da du nicht von den auf dich zukommenden kosten wusstest. das düfte klappen
     
  7. #6 12. Januar 2006
    wiso soll das illegal sein?

    hä jemand noch ne antwort auf meine andere frage?
    danke
     
  8. #7 12. Januar 2006
    ne illegale seite kauft sich ne .de domain ? alles klar ...

    dazu ...

    hast du dir die agbs überhaupt alle druchgelesen ?


    0185elite .... ja musst du ...

    @threadersteller frag einfach bei deinem anwalt aus wie es aussieht ...
     
  9. #8 12. Januar 2006
    im fernsehn hab ich letzte mal auch sowas ähnlich gesehen, da hat sich eine frau bei so einer gedichteseite angemeldet um ein gedicht für den hochzeitstag ihrer eltern zu bekommen, sie hat dann am laufenden band gedichte geschickt bekommen und nach ein paar monaten eine rechnung von 200+ euro - die reporter haben es dann geschafft, dass der vertrag gekündigt wird, bezahlen musste sie aber trotzdem wenn ich mich nicht irre, da es im kleingedruckten stand - wenn das also alles im vertrag stand wirst du wohl bezahlen müssen solang er rechtskräftig ist!
     
  10. #9 12. Januar 2006
    würde eher sagen das da so viele sind die sich da beschweren und die nix zahlen wollen das du nicht auffällst oder übersehen wirst. Weil die selber keine stress haben wollen. Habe das so verstanden das die ersten SMS Gratis sind danach bekommt man ne Rechnung jedes jahr und jeden Monat kostet der spaß 7€
     
  11. #10 12. Januar 2006
    Wie alt bist du? Wenn du unter 18 bist kannste sagen das du das normal noch nicht "durftest" und du keine Einverständnis von deinen Eltern hattest. (War doch irgendwie so oder?)
     
  12. #11 12. Januar 2006
    Ja habe mich da mit ner falschen idäntiät angemeldet egal, also zum thema logg dich mit proxy ein und besorg dir ne fake adreesse o.a gib alles ein mach die e-mail weg und so sag einfach wenn was kommt das du davon nichtsts weißt free sms nee keine ahnung musst dich einfach nur dumm stellen! ?( ?( ?( ?( ?(

    Müsste klappen :O :O :O


    MFG
    Grafix
     
  13. #12 12. Januar 2006
    zu der IP:

    bist du sicher, das das nicht deine IP ist? Denn bei jeder Inet-Einwahl bekommst du ne neue IP zu gewiesen, auch wenn du hinter nem router sitzt, da jeder Anbieter alle 24h einen disconnect macht.
     
  14. #13 12. Januar 2006
    vielleicht das übersehen?

    (3) Nach Ablauf der 14-tägigen Gratis-Erprobungsphase wird der SMS-Versand kostenpflichtig. Die Kosten finden Sie unter § 6 Zahlungsbedingungen.

    ist sowas wie eine automatische verlängerung bzw. nutzung des vollen dienstes....



    zum kündigen bzw. stonieren :D

    § 11 Kündigung

    (1) Die Vertragslaufzeit beträgt vierundzwanzig Monate. Eine Kündigung des Vertrages ist erstmals zum Ende der Laufzeit des Vertrages möglich. Der Vertrag verlängert sich ? vorbehaltlich einer anderweitigen Abrede - stillschweigend jeweils um ein Jahr, sofern nicht eine der Parteien den Vertrag spätestens drei Monate vor Ablauf der jeweiligen Laufzeit kündigt.
     
  15. #14 12. Januar 2006
    lEUTE DAS GLAUBE ICH JETZT NICHT !!!!!!

    Firmenzentrale:

    VERIMOUNT FZE LLC
    The Fairmont Building 712
    Sheik Zayed Road
    Dubai
    United Arab Emirates

    Registration No.: RAKFTZA-FZE-0862


    Zweigstelle European Service:

    Verimount
    Mollardgasse 11
    1060 Wien
    Österreich

    Eingetragen im
    Österreichischen Handelsregister: FN 269131 g

    Inhaltlich Verantwortlicher: Valentin Fritzmann

    E-Mail: support@simsen.de (rund um die Uhr)

    Aus technischen Gründen sind wir telefonisch und per Fax erst ab 16. 1. 2006 wieder für Sie erreichbar. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Anfragen per E-Mail entgegen.
     
  16. #15 12. Januar 2006

    Hab ich dann jetzt nichts anderes übrig als zu bezahlen? Oder was wolltest du damit sagen?

    @Fr€ak: Ich bin noch keine 18!

    und @ M-O-D: Der anfang ist mit meiner IP identisch :O
     
  17. #16 12. Januar 2006
    Valentin Firtzmann, hieß so ned der komische fuzi von usenext ? ?(
     
  18. #17 12. Januar 2006
    ja ganz genau deswegen habe ich das ja so FETT gemacht , aber der wir ja schon von den ganzen bullen gesucht ICH ENFEHLE EUCH KÜNDIGT !!!
     
  19. #18 12. Januar 2006
    fritzmann macht doch kein usenext der macht firstload und wer sich wo anmeldet ohne die agbs richtig liest ist selber schuld, alle dienste von fritzmann sind vollkommen in ordnung, wenn man innerhalb von 14 tagen wieder kündigt, hab schon selber einige getestet und ging immer alles perfekt, und wer dann nicht richtig liest oder verpennt sich abzumelden hat halt selber schuld..
    außerdem steht bei simsen nicht nur in den agbs das es kostet sondern auch auf der startseite ganz unten:
     
  20. #19 12. Januar 2006
    Ok das klährt schonmal einiges auf VIELEN DANK !

    aber eine frage :
    wie soll ich am besten kündigen (email?) und wenn ja was soll ich in der email schreiben


    danke

    cu
     
  21. #20 12. Januar 2006

    Könnte ich denn jetzt nicht eine Mail schreiben, in der steht, dass ich keine 18 bin und nicht die Erlaubnis meiner Eltern habe, um den Account zu kündigen?
     
  22. #21 12. Januar 2006
    Also man kann dann doch die 100 sms verschicken, dann kommt das mit dem Geld...weil ich hab jetzt 200 gratis sms...wegen Freunde werben...
     
  23. #22 12. Januar 2006
    du könntest in der kündigung sagen, das du noch keine 18 jahre bist.. das sollte eigentlich klappen, die werden dann deinen ausweis usw zwar verlangen, aber das sollte dann ja kein problem sein, ein scan oder eine kopie den zu schicken, wenn du wirklich noch keine 18 bist. und dann solltest du da raus sein
     
  24. #23 12. Januar 2006
    Ich danke dir jetzt schon für deine Infos! Hast nen 10ner dafür bekommen :D

    Also ich werd dann jetzt die Kündigung schreiben und berichten ob´s auch wirklich geklappt hat!

    EDIT:
    Soll ich das so abschicken? :

    Guten Tag,

    ich hatte mir vor einigen Tagen bei Ihnen einen Testaccount von 100 SMS zugelegt.
    Da ich keine 18 bin, möchte ich den Account kündigen.

    Ich bitte Sie um Ihr Verständnis

    Mit freundlichen Grüßen

    ...
     
  25. #24 12. Januar 2006

    (2) Die Kündigung kann nur schriftlich unter § 1 Absatz 1 genannten Adressen erfolgen.

    und die werden auch nur kündigungen in dieser art annehmen. Ich kenne viele Deinste dir nur per Post oder Fax die verträge kündigen, auch wenn du denen ne mail schreibst wird

    1. nicht geantwortet und 2. nicht gekündigt.

    aber man kann es ja versuchen =)
     
  26. #25 12. Januar 2006
    Hmmm Wurmlie...

    2. Informationen zum Widerrufsrecht und Belehrung:

    2.1 Widerrufsrecht

    Der Kunde kann, sofern er Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, die Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an die folgende Adresse, E-Mail oder Fax...

    Also professionel ist der Dienst von denen nicht ...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - simsen BITTE
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    391
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    707
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    323
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    481
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    822