Simsen.de Kunde ungewollt!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Redro, 5. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2006
    Hi!
    Irgendjmand hat sich von meinem PC mit meinem (falschen) E-mail Account bei Simsen.de angemeldet...(es war so wie es aussieht auf meiner Homeparty (28.12.05)!
    Ich habe aber erst jetzt festgestellt, dass die von mir Geld haben wollen....die haben mir ne Mahnung geschickt, dass ich ne Rechnung von 84€ bezahlen soll. Bei der e-mail Addresse habe ich keine korrekten Angaben gemacht, also denke die ich wäre jmd anders.
    Können bzw. dürfen die meinen Standort anhand der IP genau herausfinden? (DSL1000 flat T-Online)
    mfg
    Redro
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Oktober 2006
    AW: Simsen.de Kunde ungewollt!

    Ja die haben ne IP von dem PC von dem es gemacht worden ist.
    Wenn es sich herausstellt das du es nicht warst, dann mach dir keine sorgen!!! ;)

    greetz
     
  4. #3 5. Oktober 2006
    AW: Simsen.de Kunde ungewollt!

    uhh mit falschen daten noch dazu das gibt ärger... es ist ja meisten in den AGB's so vorgeschrieben das die Daten alle richtig und aktuell sein müssen aber wenn du es nicht warst also auch irgentwie beweisen kannst dann denk ich mal bist du aus der Sache raus ansonsten musst du blechen...

    edit: von deinem pc angemeldet??? ou...... dann glaub ich wohl kaum das sie deine story abkaufen bzw. es ist dennen egal solang du bezahlst...
     
  5. #4 5. Oktober 2006
    AW: Simsen.de Kunde ungewollt!

    Ich habe gerade nochmals die Mahnung gelesen...die haben die mir am 12.01.06 geschickt, und die Rechnung hätte ich innerhalb von 7Tagen zahlen sollen!!
    Seitdem habe ich nichts mehr von denen gehört.....also gehe ich mal davon aus, dass die mich gelöscht oder vergessen haben oder?

    Leider habe ich keine Beweise dass ich es nicht war....

    Danke für eure schnelle Antwort!!
    mfg
    Redro
     
  6. #5 5. Oktober 2006
    AW: Simsen.de Kunde ungewollt!

    Dir kann gar nichts passieren. Genau das gleich ist meinem Freund auch passiert. Ich hab denen dann Mails geschrieben, dass ich keine Leistung erhalten habe und mich dort nicht registriert hab und dann hab ich gedroht, dass ich alles von nem Anwalt prüfen lasse. Seitdem haben wir nichts mehr von denen gehört.
     
  7. #6 5. Oktober 2006
    AW: Simsen.de Kunde ungewollt!

    War bei mir auch mal, ich glaub das war auch von simsen.de, hab ne 2.te Mahnung bekommen obwohl ich noch nie ne 1.te bekommen habe^^, hab dann erst nichts gemacht bis dann der 2.te brief kam, bin dann mit mein dad zum Anwalt und der hat dann alles geregelt und ich habe nie wieder was von denen gehört :D hehe.

    Bist du noch Minderjährig? Wenn ja dann haste glück weil wenn du unter 18 bist, darfste ja noch keine Verträge abschließen, somit biste dann ausm Schneider ;)
     
  8. #7 7. Oktober 2006
    AW: Simsen.de Kunde ungewollt!

    Ich bin leider nicht mehr Minderjährig....

    Ich denke ich warte einfach mal ab, wenn die mir nochmal irgendwas schreiben, dann werde ich versuchen es so mit denen zu regeln oder ich schalte eben einen Anwalt ein.

    Danke!
    mfg
    Redro
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Simsen Kunde ungewollt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    365
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    678
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    294
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    453
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    797