Singen...

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von H4x0rZ, 14. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2006
    hi!
    Meine cousine kann wundervoll singen aber wenn ich sie mit einem mikro mit dem Audiorecorder von Microsoft aufnehm dann hört sich des mal mega :poop: an... Kann mir da eine professionelles Aufnahmestudio Proggie empfehln' mit dem ich hintergrundmusik laufen lassen kann und so...


    Mfg...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. März 2006
    versuchs doch mit MAGIX Music maker 2006

    ich denke damit wird man wohl sowas machen können

    bekommste hier im Board (Suchfunktion)

    edit: oder es liegt am micro

    mfg longhope
     
  4. #3 14. März 2006
    also das mit magix wird schon etwas verbesser...aber ich denke mal, dass haupt problem wird am mic liegen. aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die mic´s so unterschiedliche quali haben...
    du könntest es ja mal vieleicht mit FL Studio 5 probieren...dass ist meiner meihnung nach ein sehr gutes musik prog....

    hoffe das ich helfen konnte
     
  5. #4 14. März 2006
    zum aufnehmen selbst nimm am besten cubase oder cooledit(ist leichter, meiner meinung nach).

    dort kannste dann ein instrumental auf die eine spur hauen und auf ner anderen recorden ;)

    natürlich unterscheiden sich die mikrofone von der aufnahmequalität enorm... außerdem die ganzen störgeräusche im raum... die qualität der soundkarte..... wenn die aufnahme übersteuert (zu laut ist) klingt es auch :poop:... da kommen mehrere faktoren zusammen :D
     
  6. #5 14. März 2006
    Denke auch das es hauptsächlich am Mic liegt.
    Gibts ja spezielle dafür, also nicht solche wie beim Headset fürs Gamen.
    Speziel für Gesang. Am besten mal googlen.

    Gruß
     
  7. #6 15. März 2006
    Probier mal HipHop Ejay 5.
    Ist der Hammer, eigentlich ist es für HipHoper gedacht aber die Aufnahmequalität ist wunderbar.
    Magic Music Maker kannst vielleicht auch ausprobieren.
    Viel Spass beim Aufnehmen. 8)
     
  8. #7 15. März 2006
    Das Programm ist letztendlich denke ich nicht dafür verantwortlich.

    Das Problem liegt denke ich am Mic. Wenn das ein ganz normales billiges ist was man per miniklinke in die Soundkarte einsteckt ist das wohl nix.
    Punkt 2 wäre die Soundkarte selber. Der Mic Eingang von nem AC97 Soundchip onboard ist halt einfach nicht der Reißer was qualität und vor allem Rauschen und so was angeht.

    Mein Tipp:

    gute Soundkarte, gutes mic und die Sache läuft. Wenn das nicht möglich ist gutes Mic und ein Zwischengerät anschließen, zum Beispiel ein kleines Mischpult und dann vom Mischpult in den Line In der Soundkarte.

    Das Aufnahmeprogramm kannst du wechseln wenn du möchtest. Magix Produkte sind einfach zu bedienen aber bieten lange nicht den Bedienungsumfang von anderen professionellen Programmen. Um in den Profibereich reinzuschnuppern könntest du Wavelab oder Adobe Audition (alias Cool Edit) verwenden.
     
  9. #8 17. März 2006
    Micro

    Du musst schaun das dein Micro nicht zu empfindlich eongestellt ist! ODer du brauchst n besseres! Es liegt bestimt am mikro!!
     
  10. #9 6. April 2006
    Ich hatte das gleiche problem wie du! Ich hab mich bei ebay nach einem mischpult umgeschaut da hab ich eins gefunden für 60€ is eins von Behringer Eurorack UB802 mit XLR anschluss usw. Bin echt zufrieden mit dem Mischpult.

    Danach hab ich mich nach einem studiomic. auf die suche gemacht und wurde schnell fündig auch von Behringer studiomic. UB B1 für ca90€. Ich finde mit denen Geräten kann ich schon fast proffesionell aufnehmen.

    Dazu währe halt ein gescheites Prog. nicht schlecht.Ich hab vor 2 Monaten mit adobe audition 2 aufgenommen fand ich echt gut das Prog, bis mir Cubase SX 3 von Steinberg empfohlen wurde.. ist wirklich ein krasses programm, Proffesionellhalt!!! Sieht am anfang ein bisschen kompliziert aus ist aber echt der hammer hilfe zu dem Programm anleitung etc. findest du auf der homepage von Steinberg . Ich selber hab das Programm selber noch nicht auf meinem PC aber ich hoffe bald...

    Was für anfänger aber auch net schlecht ein freedownload audiacity findest du in jeder suchmaschine...


    Also ich hoffe du kannst was damit anfangen!!!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...