Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von XTC, 13. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2009
    Hi leute,

    Ich hab mir folgendes System bestellt.

    Intel Core i5-750 Box 8192Kb, LGA1156
    SCYTHE Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    Sapphire HD 5850 1GB GDDR5 PCI-Express
    Asrock P55 Pro, Sockel 1156, ATX
    4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL9

    Da die verfügbarkeit der 5850 im prinzip garnicht vorhanden ist und ich keine Lust habe noch 2 Monate oder mehr zu warten suche ich jetzt eine Gute Alternative zu der 5850 ...
    Welche Karte ist empfehlenswert?

    MfG XTC
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Entweder als "Übergangskarte" eine 5770 für 130€, oder du kaufst dir eine gebrauchte 285GTX.
    Eine neue 285GTX würde ich heute nicht mehr kaufen, da zu teuer.
     
  4. #3 13. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    also ich würde auf ne GTX 285 tippen
    jedoch ist der preis höher!
     
  5. #4 13. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Deswegen auch gebraucht.
    Die Grafikkarte ist mit Sicherheit keine 200+€ wert.
    Wenn ich die Grafkkarte für unter 200€ kaufen könnte, dann wäre es eine Alternative.
    Ansonsten, wenn man auch mal auf AA und AF verzichten kann, eben zur langsameren 5770 greifen.

    In welcher Auflösung willst du eigentlich spielen?
     
  6. #5 13. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    wie ist den die 5770? kann man damit auch alles zocken? also wollte mir eigendlich nen 24" monitor kaufen der full hd ist... welche auflösung gespielt wird weiß noch nicht , so hoch wie möglich ? :)

    Ist soeine 5770 bedeutend schlechter als die 5850?
     
  7. #6 13. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Test: ATi Radeon HD 5770 (CrossFire) (Seite 19) - ComputerBase

    Unter 1920x1200 (was wahrscheinlich die 24" Auflösung sein wird ^^ ) ist der Unterschied doch schon recht beachtlich.
     
  8. #7 13. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    hm was mach ich den jetzt.
    Was ist mit der 4850 X2 ?
     
  9. #8 13. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Was soll mit dieser Grafikkarte sein?
    Als empfehlenswerte Alternative zur 5850 sehe ich diese Grafikkarte nicht, da Crossfire, Mikroruckler, hohe Temperatur, hoher Stromverbrauch.
     
  10. #9 13. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    warte einfach bis die 5850 verfügbar ist. kannst ja bei anderen shops auch bestellen und wenn die erste ankommt, stornierst du halt die anderen.
     
  11. #10 13. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Am besten du holst diese ist wohl die beste wahl vom P/L-Verhätlnis her ..

    Nein nur so also wenn die Stromverbrauch und so egal ist und nur die Leistung zählt dann kannst ja mal bei ebay wie BKJ schon sagt nach einer GTX285 gucken ging vor ein paar minuten grad eine für 205€ weg.. oder mit weniger Leistung eine 4890..
     
  12. #11 14. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    was kann ich den nun am besten machen eine billigere einbauen und warten?

    Was kann ich da am besten nehmen eine 5770 ? kann man damit auch noch alles spielen?
    COD 6 , GTA etc?
     
  13. #12 14. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Ja.
     
  14. #13 14. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    ich persönlich empfehle dir zu warten. jeder kann glaube ich nachvollziehen, wie ungeduldig die neue Hardware erwartet wird, aber es wird sich lohnen.. ;)

    naja wenn es doch nicht geht eben auf die HD5770 umsteigen oder auf eine HD4890 setzen. Diese ist schneller als die HD5770, allerdings kein DX11 ("nur" DX10.1), stromhungriger und lauter als die HD5770. Alternativkühlungen gibt es allerdings einige (Vapor-X 4890, MSI Cyclone 4890 usw)
     
  15. #14 14. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Wenn es eine HD4890 sein soll, kann ich dir die Superclocked Edition von Club 3D empfehlen.
    Taktet mit 100/75MHz mehr als die normale 4890 und das hat schon Vorteile. Und lauter als das normale Modell wird sie auch nicht ;)

    Andererseits würde ich auch warten. Wenn du die 5850 dann auch mal ein bissel takten willst, kommst du locker über die Performance einer 4870x2/5870 und evtl sogar höher als eine GTX295. Das schafft eine 4890 nicht.
     
  16. #15 14. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Wobei das hier auch darauf ankommt, wie gut SLi skaliert.
    Skaliert SLi gut, dann ist die 295GTX klar schneller. ;) Ändert aber nichts an der Tatsache, dass eine 5850/5870 natürlich einer 295GTX vorzuziehen ist.
     
  17. #16 15. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Naja warten scheidet leider aus da ich ab Januar eine neue Wohnung beziehe und dort den PC stellen will.
    Letzendlich soll es wohl eine 5850 werden.
    Nur brauche ich jetzt eine Übergangskarte.Ich schaue gerade bei Ebay nach der 5770 und der 4890.. sind ungefähr gleich teuer. Die frage ist welche lässt sich in 2-3 Monaten besser verkaufen?

    Ich möchte mir in den nächsten 1-2 Tagen eine kaufen hoffe ihr könnt mir da noch ein bissel weiter helfn ;)
    MfG XTC
     
  18. #17 15. Dezember 2009
    AW: Sinnvolle Alternative zur XFX 5850 ?

    Die 5770 natürlich.
    Die 4870/4890 stirbt gerade aus. ;)

    Bei eBay würde ich die Sachen allerdings nicht kaufen.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sinnvolle Alternative zur
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.785
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    704
  3. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    8.955
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    788
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    470