Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von DaVinci_87, 5. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2006
    Hallo ihr!
    Was sagt ihr zu Skat bzw. sagt Skat euch eigentlich noch etwas? Dieses Kartenspiel, welches eure Väter und Großväter immer gespielt haben ;)

    Naja, was ich eigentlich sagen möchte ist, dass Poker ja anscheinend alle anderen Kartenspiele sowohl online als auch im RL verdrängt zu haben scheint. So sieht es zumindest in meinem Umfeld so aus ...

    Was ist denn an Poker "besser" als an Skat?
    Ist Skat zu schwer? Zu kompliziert?
    Wie seht ihr denn das ganze?

    Spielt ihr selbst Skat? auch online?
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    Es gibt ja auch noch Doppelkopf.

    Also ich Poker jedes Wochenende und wenn wir keine lust mehr auf Poker haben, dann spielen wir Skat.

    Für Skat braucht man halt echt Übung um gewisse abläufe drauf zu haben. Bei Poker reicht schon glück. Deswegen ist Poker einfacher für den Einstieg, aber beide Spiele haben ihren Reiz!
     
  4. #3 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    ich spiel immer mit meinen eltern skat! ich find das game viel geiler als poker oder romme oder sowas! is halt schwieriger auch wenn man dann halt mal verliert^^
    doppelkopf finde ich auch gan cool! kommt aber auch halt drauf an wieviele leute wir sind! zu viert spielt man ja dann besser doppelkopf als skat...
     
  5. #4 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    also ich spiele skat im rl und poker online.

    finde skat auch cool! poker ist halt im moment trend...
     
  6. #5 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    spiele skat recht regelmäßig mit ein paar kumpeln inner kneipe :)
    (wir trinken natürlich nur wasser oder säfte dazu:D)

    najo und sonst gibt es halt noch bei meinen eltern im hotel/restaurant noch 2 skatvereine
    nur da spiel ich net mit, die bashen mich nur wech^^

    greetz
     
  7. #6 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    @Fabjuone: Na gut, dass lob ich mir^^ der Mix macht es^^
    Ich spiel mit meinen Freunden oft (nicht jedes WE) auch skat ... wir spielen unsere Eigene Liga^^ ... Liga-2006 ... am Ende das Jahres bekommt dann der Gewinner immer irgendwas größeres, von den anderen Teilnehmern^^

    @tgx: Meine eltern können leider kein Skat, deswegen spiel ich immer mit Freunden oder in Kneipen^^ (lernt man schnell Leute kennen, auch wenn die einen eher schief angucken, da ich erst 19 bin^^)
    Naja, ich KENNE zwar die Regeln von Doppelkopf, aber spielen kann ich es noch nicht richtig^^ ... immer wenn ich das mit meinem Onkel bei seinen Arbeitskollegen gespielt habe, hatten sie andere Regeln^^ ... die kann man ja seeeeeehr frei auslegen ?(

    Naja, spielt hier eigentlich auch jemand online?
     
  8. #7 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    Bei Skat ist halt :poop:, dass immer nur 3 Leute mitspielen können.
    Und wenns man jemanden beibringen will gibt der gleich auf und sagt ist mir zu schwer oder sowas
     
  9. #8 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    ich spiel beides rl und online . aber ich denke hinter skat ist einfach mehr taktik und desswegen spielen die meisten poker, ein spiel das zu 2% Können und 98% Glück besteht!
    Skat spiel bockt s aber mehr
     
  10. #9 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

     
  11. #10 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    Also in meine Umfeld ist alles dabei außer skat
    Obwohl poker auch nicht so sehr.
    Mehr doppelkopf was ich persönlich am liebsten spiele
     
  12. #11 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    Also ich bekenne mich gleich mal am anfang...
    Ich liebe Skat!

    weiß auch nicht aber ich spiele das schon seid ich 10 bin und denke mal dass ich dieses spiel auch später meinen söhnen/töchtern beibringen werde. schon alein diese idde dieses spiels sollte einfach nie in vergesseheit gerraten. spiele es seöber gerne zusammen mit meinem vater meinem Großvater und meinen onnkeln. macht immer einen mords fun wenn halt alle so zusammen im skatzimmer von meinem oppa sitzen und einfach nur zocken. für doppelkopf gild natürlich genau das selbe. ich finde auch nicht dasses gegen den trend ist, weil viele meiner klassenkamaraden spieln auch skat...

    also ich denke skat ein muss für jederman(N)
     
  13. #12 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    ich spiele meist poker (texas hold'em), ar*chloch oder schwimmen.
    skat hab ich ma versucht anhand der regeln zu lernen, hab aber das reizen nie verstanden, da braucht man einfach jemand der das kann...
    greetz
     
  14. #13 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    poker ist im moment eben voll im trend schwappt von amerika rüber im fernsehen , online oder sogar in spielshows..

    spiele aber viel lieber skat da entscheidet strategie und mitdenken.

    wo kann man online umsonst spielen ?
     
  15. #14 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    Skat-Online - Kostenlos Skat spielen im Internet
     
  16. #15 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    ich spiele online Schafkopf, Skat UND Poker.

    Bei Skat muss man denken und so, aber beim poker entscheidet die Langzeitstrategie und zum Teil auch des Glück.
    Das macht Poker für mich interessant.
     
  17. #16 5. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    Also ich geh persöhnlich noch viel mit Kumpels Skat und Poker spielen wobei ich sagen muss das mir Skat und Doppelkopf besser gefällt weil der Spaßfacktor wesentlich höher ist.
    Bei Poker muss mann immer senen Mund bis zum schluss der runde halten und beim Doppelkopf macht das dünne reinlabern immer alles noch interesanter weil mann alle in die Irre führen kann wer mit wem spielt
     
  18. #17 6. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    Mir gefällt deshalb auch skat besser^^ Ich mach mit meinen Freunden relativ regelmäßig nen Skatabend und es wird immer lustig^^ ... ich mussgestehen, wir trinken nicht nur saft und wasser ;)

    @skat-online.com-Spieler: Welchen Nick habt ihr denn da? Ich bin "KaffeMajo". Naja, mein schnitt is momentan schlecht, aber ich bin ja auch kein schnittspieler ;)
     
  19. #18 6. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    okay kartenspiele spiel ich persönlich net!
    weil es gibt besseres mal einen schönen shooter und die sache ist erledigt!
    Nur wenn ich in urlaub oder so fahre dann ab un zu mal skat!
    Aber gegen denn trend ist es net!
     
  20. #19 6. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    Wir zocken immer in den Freistunden Skat und battlen uns richtig ... Pokern macht mir kein Spaß ich find das schwieriger als Skat nunja meine Meinung;)
     
  21. #20 6. September 2006
    AW: Skat, ein Spiel total gegen den Trend???

    ich wuerde mal sagen das skat ein richtig...schlecktes spiel ist. egal ob kostenlos aber allgemein. mit karten is das noch ok aber aufm pc...nieee im leben!!!
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Skat Spiel total
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    883
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.204
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    336
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    283
  5. Wer von euch spielt Skat?

    d1n , 20. November 2006 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    550