Skriptdatei über KDE Startmenü aufrufen

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Blackmayday, 2. August 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. August 2006
    Habe mal wieder eine Frage an euch.
    Benutze immer noch Suse 10.1
    Ich benutze den TeamSpeak2 Server den ich nur umständlich in der konsole starten kann

    Zum Starten gebe ich follgendes ein :"/home/blackmayday/install/TeamSpeak2/tss2_rc2/teamspeak2-server_startscript start"
    Zum Stopen gebe ich follgendes ein :"/home/blackmayday/install/TeamSpeak2/tss2_rc2/teamspeak2-server_startscript stop"

    Wie kann ich im KDE Startmenü die Sripte aufrufen?

    Bitte erklärt es für einen Anfänger

    Danke für eure Hilfe
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. August 2006
    Kann mir keiner helfen ?
    Weiß keiner ein Rat ?
     
  4. #3 4. August 2006
    erstelle doch für das jeweilige Start bzw. Stop-Script einen Anwendungsstarter und verschiebe des dann zum KDE-Startmenür ( was auch immer des sein soll ... Gnome gefällt mir besser ^^ )
     
  5. #4 6. August 2006
    Anwendungsstarter??? Was ist das ?
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Skriptdatei KDE Startmenü
  1. Das Tankdeckelproblem

    analprolaps , 2. Januar 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    942
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.024
  3. parkdecky

    KoinsUser , 21. Oktober 2012 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    665
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.123
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.133