SMS abzocke soll ich zahlen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Kev1n, 2. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. April 2007
    Hallo ich habe ein riesen prob
    Also ich habe mich neulich nach einen Free sms anbieter umgeschaut und habe Smsfree100 Infos - www.smsfree100.de gefunden.
    Jetzt hae ich eine mail bekommen das ich
    99euro zahlen soll?
    Habe öfters gelsen das ich einfach net zahlen soll stimmt es auch da?

    Sehr geehrte/r kevin loldo,
    Sie haben sich am 15.03.2007 um 19:02:05 Uhr unter der gespeicherten IP xxxxxxxx
    bei dem SMS-Service (bitte folgenden Link anklicken) Smsfree100 Infos - www.smsfree100.de angemeldet.

    Wie vertraglich vereinbart, berechnen wir Ihnen fuer den Versand von 100 SMS pro Monat ueber
    die Seite smsfree100.de eine monatliche Pauschale von 9.00 Euro. Diese wird fuer einen
    Zeitraum von einem Jahr im Voraus berechnet.

    Leider konnten wir von Ihnen bisher keinen Zahlungseingang feststellen.

    Wir fordern Sie auf, den noch offen stehenden Betrag in Hoehe von 99.00 EUR bis spaetestens
    zum 07.04.2007 auf folgende Bankverbindung zu ueberweisen:


    Kontoinhaber: Shiftworx GmbH
    BLZ: 200 100 20
    Konto-Nr.: 947 05 204
    Institut: Postbank Hamburg


    Für Kunden aus Österreich und Schweiz
    IBAN: DE 322 00 100 2000 947 05 204
    BIC: PBN KD EFF

    Betrag: 99.00 Euro

    Bitte geben Sie auf dem Zahlungsbescheid UNBEDINGT Ihre Kundennummer an, um weitere Mahnungen zu vermeiden.
    Ihre Kundennummer lautet: 0300186754

    Ihre Verbindungen in der Übersicht:

    Versandzeit Absender Empfänger

    16.03.2007 18:07:57 015159052390 015159052xxx


    Sollte sich Ihre Zahlung mit dieser Mahnung ueberschnitten haben, bitten wir Sie dies zu entschuldigen.

    Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfuegung.

    Mit freundlichen Gruessen,

    Ihr Team von smsfree100.de

    Erklärung zur Mahnung:



    Auf dieser Internetseite haben Sie durch das explizite Setzen eines Hakens unsere Teilnahmebedingungen akzeptiert. Aus diesen geht hervor, dass Sie ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen, wenn nicht innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen ein Widerruf erfolgt.


    Auf dieses Widerrufsrecht gem. § 312 d BGB haben wir Sie ausdrücklich hingewiesen. Damit ist Ihr smsfree100.de - Zugang in ein kostenpflichtiges Abonnement übergegangen. Das Nutzungsentgelt ist 12 Monate im Voraus zu entrichten, dies ist auch unseren Teilnahmebedingungen zu entnehmen.


    Als Gegenwert erhalten Sie die Nutzungsrechte der Inhalte von smsfree100.de für 12 Monate. Um ausschließen zu können, dass sich eine dritte Person mit Ihren Daten anmeldet, haben wir diverse Sicherheits-Checks eingebaut. Dies sind eindeutige Beweise, die wir im Streitfall nutzen werden.


    Es wurde folgende Mobilfunknummer angegeben: 015159052390. Diese wurde durch Versand eines Codes an die Mobilfunknummer, dessen Eingabe auf der Seite zur Nutzung der Dienstleistung zwingend erforderlich war, verifiziert. Da in Deutschland KEIN Minderjähriger einen Mobilfunkvertrag abschließen kann (ihr angegebes Geburtsdatum: 01.03.1985), ist dem Argument der Minderjährigkeit jegliche rechtliche Grundlage entzogen. In diesem Fall hätte sich eine ggf. minderjährige Person eine Leistung erschlichen, die ihr nicht hätte bereitgestellt werden dürfen. Hier behalten wir uns die Erstattung einer Strafanzeige vor und werden dementsprechend alle anfallenden Kosten und Auslagen gegen Sie geltend machen.


    Zudem haben wir Ihnen an Ihre Emailadresse kevin.1337@gmx.de einen Aktivierungscode gesendet, der von dieser Emailadresse aus durch Anklicken des Hyperlinks in der Email bestätigt wurde.


    Als letzte Sicherheitsinstanz wurde die bei der Anmeldung übermittelte IP-Adresse 80.139.93.201 und der dementsprechende ISP p508B5DC9.dip.t-dialin.net gespeichert.
    Im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung ist es den Strafverfolgungsbehörden anhand der IP-Adresse möglich, den PC zu identifizieren, der zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde.



    Bei Fragen und Anregungen hilft Ihnen unser Serviceteam unter der Rufnummer 0180
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    Ehrlich gesagt: Wer zu faul is die AGB's zu lesen ist selber schuld ...

    soweit ich weiss bleibt dir nix anderes übrig als den Betrag zu zahlen und SO SCHNELL wie möglich diesen "Vertrag" zu kündigen! Bist du denn wirklich schon 18 oder sind deine Daten Fake-Daten?

    Zudem würd ich hier mal deine "persönlichen" Daten (wie Email, vollständiger Name etc) rausnehmen. Annonymität ;)

    So far

    Blubberbob
     
  4. #3 2. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    solche sachen per email sollte man einfach ignorieren :tongue: von denen wirst du dann eigentlich nichtsmehr hören spreche aus erfahrung
     
  5. #4 2. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    hatte das auch mal, aber nix bezahlt
    und habe das schon öfters gehört und die haben auch nichts gezahlt und bis jetzt ist noch nicht wieder was gekommen...

    also einfach nicht bezahlen

    oder guck mal hier:
    Klick
    2.Klick

    mfg
    vantheman
     
  6. #5 2. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    sowas gehört bitte in alltagsprobleme ;)
     
  7. #6 2. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    einfach nicht zahlen ist alles total verarschung oder wenn du pech hast und das wirklich in den AGB steht dann hast du ein wirkliches problem wenn du sie akzeptiert hast ohne sich die durchzulesen ...
    geh nochma auf die seite und less die dir nochma durch wenn im vertrag nichts drin steht dann einfach nicht zahlen wenn es drin steht dann entweder zahlen oder vor gericht gehen als abzocke stempeln lassen ..
     
  8. #7 2. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    hatte auch schon erfahrung mit sowas, wo angemeldet, ABG nicht gelesen und schon ist ein Brief ins haus geschneit, direkt vom Anwalt : Durch die IP wissen, sie dass ich es bin, hatten Adresse natürlich auch... wären 150€ gewesen. Ist jetzt schon gut 1 Jahr her.

    einfach nicht zahlen. wegen solchen Beträgen werden sie nicht vor Gericht ziehen.

    @ Blubberbob : den Vertrag revidieren, kann er vergessen, weil solche Schreiben generell dann erst kommen, wenn die Kündigungsfrist bereits abgelaufen ist. Und zahlen? Damit erreichen sie doch des, was sie wollen, du gibst nach und sie können immer schön weiter kassieren.
     
  9. #8 2. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    So,

    Habe ichd as richtig gelesen?
    Wurde das ganze per E-Mail geschickt?!

    Also:

    Verwarnungen/Aufforderungen usw. egal was in die Richtung geht , solang es per E-Mail gschickt wird ist es NICHT gültig!
    Es muss per Post geschickt werden da ein schriftlicher Beweis vorliegen muss!

    Das heißt für dich :

    So lange es per E-Mail geschickt wird einfach nicht reagieren.
    Alles was in der Richtung kommt und nicht in deinem echten Briefkasten landet ( sprich per post kommt ) ist ungültig.


    Ich hatte neulich das gleiche mit einer Internetseite da habe ich auch ein AGB bestätigt , ja so weit so gut dann habe ich auch eine Zahlungsaufforderung über 200€ bekommen!
    Später kam sogar ein Schreiben vom Anwalt auch per E-Mail , ja ich habe dann per Post reagiert ! Und siehe da , der Brief kam zurück da diese Anschrift des Anwalts nichtmal gestimmt hat.
    Nach diesem Brief habe ich nochmal eine E-Mail geschrieben , was die Anschrift usw. anging , dass ganze ist jetzt schon 2 Monate her und seit dieser E-Mail die ich diesem ''Anwalt'' geschrieben habe kam keine Reaktion mehr.



    Aber naja , was die Ip-Adresse angeht , die kann/darf nicht gegen dich verwendet werden da du nicht darüber informirt wurdest das diese gespeichert wird , somit ist es zu deinem Unwissen passiert und das heißt das dieser Beweis ungültig ist.




    Und noch eine frage , wenn du ein Schreiben von einem Anwalt names '' Olaf Tank'' bekommst dann mach einfach gar nichts , denn von dem bekam ich mein Schreiben und mittlerweile sind die dabei dem Olaf Tank die Antwaltslizens zu enziehen.

    Kleiner Hinweis : gebt bei google mal '' Olaf Tank '' ein und schaut es euch selber mal an.
     
  10. #9 2. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    schau dir das mal an und sei beruhigt Lustige Videos, Musik, TV Serien und kostenlose Filme - MyVideo handelt zwar um was anderes ist aber die selbe masche falts du deine richtigen daten eingegeben hast also addresse und so bekommst du auch ein inkasso brief oder so aber passieren wird dir nichts und wenn du noch keine 18 bist ist der vertrag eh nicht gültig. falst du noch fragen hast kannst du mir eine pm schreiben.
     
  11. #10 3. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    ja ja.. der liebe "Olaf Tank" der ist mir auch noch bekannt :D =)

    @ EnsiV : egal ob es per Post,email oder Telefon kommt, einfach nicht drauf reagieren.

    Ich mein ich bin ja schon selber drauf reingefallen, da sieht man halt wie dumm man sein kann.
     
  12. #11 3. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    nix bezahlen,

    das sind voll die abzocker!

    die machen voll druck mit inkasso und so mahnungen usw!

    aber fall darauf nich rein!

    mir is das mit ner anderen firma passiert.

    also nich verzweifeln!!!!!:]
     
  13. #12 3. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    also das problem hatte ich auch mal vor einem jahr aber leider nicht nur bei einem anbieter sondern 4-5 nach 2-3 wochen hab ich die rechnung bekommen und musste auch so um die 100 euro zahlen!!!
    hab es aber nicht gemacht und bis jetzt immer noch nichts bekommen!! hoffe mal das ich auch nichts bekomme!!

    würde an deiner stelle auch nichts zahlen!!

    mfg
     
  14. #13 3. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    Ich würde auch mal vorerst nichts bezahlen.......dann mal abwarten!

    Doch da sie deine Adresse haben und alles wrde ich schon etwas schauen.

    Da sie dich erstmal schriftlich verwarnen müssen bevor sie weiter gehen können, würde ich mal auf Post warten.

    Sobald die erste Post da ist und nichts von einem Inkasso da steht, würde ich wieder waten.

    Das Ding ist halt wenn du wartest, das sie dich immermehr bezahlen lassen können.

    Doch wenn es nur Fake ist, rippen sie dich ab!

    Ich wüde also dann mal auf den ersten Brief warten und dann bezahlen!

    PS: Das naechste mal AGB´s lesen......aber wenn das in den AGB´s steht, dürfen sie dich nicht bezahlen lassen!
    Allgemeine Geschäftsbedingungen – Wikipedia
     
  15. #14 3. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    @ booyakasha

    Es macht immer noch einen unterschied ob das ganze per Post oder per E-Mail kommt aber naja.

    Neee ich bin net drauf reingefallen.
     
  16. #15 3. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    Hallo
    Also es kommt immer darauf an was du bei Vertragsabschluss bestätigt hast. Wenn du die AGP bestätigt hast und da was drin stand hast du vom Gesetz her keine Chance. Leider
     
  17. #16 4. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    die rechnung kannst du ruhig knicken, immerhin sind die in beweispflicht, dass du diese rechnung wirklich erhalten hast und das ist für sie nicht so einfach nachzuweisen.
     
  18. #17 4. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    Ich würde nicht zahlen, da die Seite den Anschein erweckt, der SMS-Dienst sei kostenlos. Das geht dem Inhalt sowie dem Domainnamen hervor. Speichere die Seite im Offlinemodus (inkl. AGBS) und sofern du eine Rechtschutzversicherung hast, gehste zum Anwalt. Klare abzocke, man versucht Kunden zu fischen.
     
  19. #18 4. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    Du musst nicht zahlen ...

    sagst einfach du bist in die Falle getappt ... wusstest nicht das du zahlen musstest, dann wird das meißt nicht weiter verfolgt. Habe es im Tv letztens gesehen! Also ich hatte sowas auchmal ... und habe nie was zahlen müssen! Wenn du Rechtsschutzvcersicherung hast noch besser, geh zum Profi ;)
     
  20. #19 4. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    naja, es steht halt schon explizit unten auf der Seite, dass man mit Abschicken des Formulares Geld zahlen muss.
    Ich würde vorerst auch mal abwarten was passiert, möglicherweise versuchen sie es nicht weiter.
    Die schreiben in ihren AGBs was von nem Wiederrufsrecht, vielleicht kannste ja darüber was machen.

    Solltest du jedoch tatsächlich mal reelle Post bekommen, könnte es nicht so gut aussehen, da du ja deren Geschäftsbedingungen abgenickt hast, wo drinstand es koste Geld.
     
  21. #20 5. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    imo selber schuld... solln se sich halt drankriegen... unten steht das du geld bezahlen musst, wenn du den dienst in anspruch nimmst und das hast du wohl..
     
  22. #21 5. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    Habe ich auch schon mal gehabt! Habe es einfach ignoriet und dann haben sie nochmal ne Marnung geschrieben wieder nicht Bezahlt und dann wars gut habe nieiweder was von ihnen gehört!

    Mfg.

    Hanuta

    P.S.
    Das war auch der oder ein anderer Sms-Anbieter!
     
  23. #22 5. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    Sufu benutzen

    un ignorieren.
    wenn immernoch bedenken hast
    geh auf die seite ....mir fällt die grad net ein

    läuft ah auf rtl diese sendung wo den lueten geholfen wird mit solchen probs.
    wenn mir die seite einfällt post ich sie dir
     
  24. #23 5. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    NEIN :D

    Genau von da hab ich grad eben auch eine geschrieben....
    erster fund by google halt :p

    ja und hab eh fake daten eingegeben..also kanns mir egal sein da ich auch nich 18 bin xD

    so en dreck....

    aba die sms is doch zugestellt worden oder ?
     
  25. #24 5. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    hallo einfach nicht zahlen einfach als spam behandeln und fertig aus .

    da wird nichts kommen.
     
  26. #25 7. April 2007
    AW: SMS abzocke soll ich zahlen?

    ich glaube du hast genug Tipps bekommen und kannst das Thema schließen...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SMS abzocke soll
  1. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.063
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    322
  3. Abzocke bei smsfree24.de

    SibNoPain , 3. Januar 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    1.337
  4. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.298
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.615