Snowboard angebote

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von M a x, 12. Februar 2013 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2013
    Hallo,

    ich hab diesen Winter angefangen Snowboard zu fahren. Da das leihen am Berg 20EUR kostet muss ich mir mal langsam unbedingt ein eigenes Brett zulegen. Habt ihr grad irgendwo ein nettes Angebot gesehen oder habt ihr eine Empfehlung wo ich ein relativ gutes (da ich Anfänger bin braucht es nicht irgendwas ausgefallen sein) Board, am besten wäre gleich ein Set.

    Ich hab schon auf einigen Seiten geschaut und da sind welche schon gut reduziert aber 300 Euro is mir trotzdem zu viel :/

    Danke! :thumbsup:
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Februar 2013
    AW: Snowboard angebote

    da du nicht gesagt hast wo du nachgeguckt hast, fang ich mit der simpelsten seite an

    Snowboards Outlet: Top Marken zu Hammerpreisen!

    sind auch welche <300
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 12. Februar 2013
    AW: Snowboard angebote

    Jop da habe ich auch nachgeschaut, is mir aber schon bishen teuer :/

    Was haltet ihr davon? AIRTRACKS SNOWBOARD SET - WIDE BOARD COSMOS - SOFTBINDUNG SAVAGE - SOFTBOOTS - SB BAG: Amazon.de: Sport & Freizeit

    Komplettes Set für den Preis. Sollte man skeptisch sein?
     
  5. #4 12. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2013
    AW: Snowboard angebote

    Am besten gehst du in eine Laden, gerade wenn du anfänger bist, is es sinvoller. Da wirst du Fachkompetent beraten. Gerade da das Board auf deine größe und dein Gewicht angepasst werden muss.
    Bei der Bindung empfehle ich dir die standart Softbindung:
    Spoiler
    [​IMG]
    Die Softbindung (auch als Strap-, Ratschen- oder Schalenbindung bezeichnet) ist die am weitesten verbreitete Bindungsart. Hierbei wird der Fuß im hinteren Teil durch einen, bis zur Wade reichenden, stabilen Schaft (den so genannten Spoiler oder High Back), und im vorderen Bereich von zwei Ratschenbändern über dem Rist und den Zehen, gehalten. Sie wird zusammen mit so genannten Softboots verwendet und vor allem in Verbindung mit Freeride- und Freestylesnowboards benutzt.

    Softbindungen bestehen aus den verschiedensten Materialien. Einige bestehen aus üblichem Kunststoff (weich und flexibel), bei anderen wiederum werden Karbon, Aluminium, Kevlar und andere hochwertige Werkstoffe verwendet (hart und steif). Eine härtere Bindung bedeutet eine direktere Kraftübertragung und eignet sich deshalb besser zum Carving auf der Piste oder zum Freeriden. Eine weiche Bindung lässt sich einfacher kontrollieren und eignet sich deshalb eher für Freestyle. Montiert wird sie in der Regel so, dass der Abstand der Snowboardbindungen der Unterschenkellänge entspricht. Der montierte Bindungswinkel wird individuell nach Fahrkönnen und Fahrstil eingestellt.

    Lass die Finger von Flowbindungen, die sind zwar bequemer "anzuziehen" aber man kann auch schnell mal rauskommen ;)

    Ne Chinchbindung brauchst du nich da sie erstmal zu teuer is und ne Softbindung bei richtiger Einstellung ihr gleich kommt.

    Bei den Boots is es recht egal was du nimmst, Nitro is gut genauso wie Raiden und Burton, (meine Meinung). Hohl dir aber Standart Schnürboots, dauert zwar 2 min länger als bei dieser Variante >>klick<< weil hier zieht man nur ein Band hoch was dan einrastet, und der Boot is fest, laut Hersteller. Ich genauso wie Profis schnüren aber lieber, zumal wir hinter der Schnürlasche auch ein Zugsystem haben. (Doppelt gesichert also x])

    Desweiteren brauchst du:
    - Termounterwäsche (oben wie unten), guck mal bei Tschibo da gibts die immer mal wieder
    - Termosocken, ich hab welche für Skier, was meiner Meinung kein Unterschied macht
    - Ne Jacke und Hose (beides für Snowboarder ausgelegt, bei der Jacke wenn geht viele Taschen, für ipod, den Schiepass, Geld... was man sonst so dabei haben will)
    Das reicht als Anziehsachen, mehr hab ich auch nie an.

    Zubehör:
    - Ne Sturmhaube wäre gut oder ein "schlauch" am besten aus Polyester, das is atmungsaktiv sonst haste den überzug ganz schnell nass.
    - Ne Brille
    - Nen Helm, is teils pflicht und besser man hat ihn
    - Handschuhe

    __________________________________________________

    Das Angebot finde ich extrem günsitg, allein ein Board kostet mehr als 219EUR. Ich würd die Finger davon lassen wer billig kauft, kauft oft doppelt.

    Wohnst du denn NRW, dann kann ich dir einen Laden in Bielefeld empfehlen der günstige Boards hat und auch aufbereitungs Service macht.
     
    1 Person gefällt das.
  6. #5 12. Februar 2013
    AW: Snowboard angebote

    Ich kenn mich jetzt mit Snowboards wenig aus, bin Skifahrer, aber wie mein Vorposter schon sagt ich wär bei dem Angebot skeptisch. Die Qualität beim Wintersport ist meiner Meinung nach schon sehr wichtig.

    Mein Tipp: Geh zu nem Ausleihservice und frag ob die Ski Snowboards dahaben die Sie verkaufen sprich von der Vorsaison. Die sind zwar schon gebruacht und du wirst auf der oberseite auch hier und da mal nen Kratzer haben. Aber du bekommst ne Top qualitätsware die immer gepflegt wurde (gewachst, geschchliffen) zu nem super Preis.

    edit// snowbaord, ned ski;)
     
    1 Person gefällt das.
  7. #6 12. Februar 2013
    AW: Snowboard angebote

    Das brett ist egal aber wichtig ist, dass du in den schuhen guten halt hast und es nicht quetscht. Spar lieber beim board und investier dafür in ein paar gute boots. Nichts ist schlimmer als schmerzende Füße nach der zweiten abfahrt. Da kann das brett noch so gut sein....

    Und ohne anprobieren geht garnichts!
     
    1 Person gefällt das.
  8. #7 12. Februar 2013
    AW: Snowboard angebote

    Ok danke für die ausführlichen Antworten! Ne ich komm leider nicht aus NRW. Ich schau mal bei uns im Laden durch, schade dass unter dem Angebot nur eine Bewertung ist :/

    Ich bin da auch skeptisch bei dem Angebot aber vielleicht hat man mal nen Glücksgriff ^^ Recht habt ihr natürlich, lieber bishen mehr zahlen als dann entweder doppelt zu kaufen oder unzufrieden zu sein.

    Danke!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Snowboard angebote
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.021
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    869
  3. Go Pro Hero zum Snowboarden

    romestylez , 14. Februar 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.689
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    782
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    563