Soft-Raid unter Debian

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von myth2806, 27. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2006
    Hey leutz!

    also ich will mir einen kleinen raid unter debian mit zwie 80gb S-ATA platten einrichten.
    ich habe schon mal ein pob dazu hier gepostet und hoffe jetzt wieder auf antwort :]
    also ich starte die debain install-cd und richte alles schöhn ein bis ich an den punkt komme
    mit der partitionierung. ich erstelle auf jeder der beiden festpatten eine partition für den
    raid und starte dann das prog um ein md-gerät zu erstellen. alles funktioniert...
    dann hab ich eine dritte festplatte in der liste auf die ich jett mit der geführten partitionierung
    eine ext3 und eine swap partition erstelle... dann will ich die änderrungen auf den
    datenträger übernehmen und als er fertig ist kommt die fehlermeldung:


    Erzeugen des Dateisystems fehlgeschlagen

    Das Erstellen des Dateisystems ext3 für die partition #1 auf raid0
    Gerät schlug fehl.


    und damit bin ich wieder im menü -.-

    computerdaten
    mainboard: ASUS A7N8X-XE
    cpu: AMD Athlon XP 2400+
    ram: 768mb
    festpaltten: 80 gb hitachi
    netzteil: 350 W


    ich bitte euch um hilfe für dieses prob :]

    greez myth
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. März 2006
    hat keiner ein idee? :(
     
  4. #3 3. März 2006
    versuchs doch mal auf debianforum.de
    aber vorher deren sufu verwenden ;)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Soft Raid Debian
  1. Software-Raid Debian 5 (Lenny)

    toto1988 , 23. März 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.508
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    364
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.098
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.179
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    444