Software-Hersteller entdeckt illegalen Verkauf seiner CDs - Boxkampf gegen Händler

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von C.R.E.A.M., 26. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2006
    Software-Pirat unterliegt nach Punkten

    Mit 24 zu 16 Punkten endete ein Faustkampf zwischen Andrei Smirnov und einem nicht namentlich genannten Schwarzhändler in Moskau. Laut MosNews ertappte Smirnov, der bei der Moskauer Software-Schmiede Cognitive Technologies arbeitet, den Piraten in einem Computermarkt beim Verkauf gebrannter CDs mit Cognitive-Software. Nach Smirnovs Aufforderung, den Handel einzustellen, brach ein Gerangel aus, das der Wachdienst unterbrach. Auf den Vorschlag, die Auseinandersetzung kurzerhand auf der Straße fortzuführen, ging Smirnov nicht ein. Statt dessen trafen sich die Kontrahenten in einem Fitness-Center zu einem Fight über drei Runden zu drei Minuten, den Smirnov klar für sich entscheiden konnte.

    Quelle: klick
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. März 2006
    Link:

    In Moskau hat ein Angestellter einer russischen Software-Firma einen Händler dabei erwischt, wie er illegale Kopien seiner Software verkaufen wollte. Anstatt ihn jedoch zu verklagen hat der Hersteller den Händler zu einem Boxkampf aufgefordert.
    Zuerst folgte eine Rangelei in dem Computermarkt, wo der Software-Pirat die gebrannten CDs unter die Leute bringen wollte. Daraufhin wurde der Wachdienst eingeschaltet und trennte die beiden.
    Anschließend gingen sie in ein Fitnessstudio, um dort ihren Kampf fortzusetzen. Der Boxkampf ging über drei Runden mit je drei Minuten. Der Software-Hersteller konnte den Kampf klar gewinnen, das Endergebnis betrug 24 zu 16 Punkte für ihn.
     
  4. #3 26. März 2006
    lol das find ich ma geil is jedenfalls ne bessere lösung als die anzuzeigen und in knast zu bringen :D

    /edit/ aber die news gibs schon^^
     
  5. #4 26. März 2006
    Doch, kann mir das durchaus vorstellen :D
    War da schon öfters in Moskau auf dem Schwarzmarkt, einfach genial da :D
    Ist ja nicht einmal irgendwie versteckt oder so ^^ Jeder kauft da ein, weils da einfach billiger ist...
    Und keiner macht da etwas dagegen... Das sind riesige Hallen an Raubkopien, und das alles offensichtlich...
    Da kann sowas bestimmt schon mal vorkommen, dass da jemand seine Proggies findet, und so, wie die Russen ticken, kann ich mir son Boxkampf vorstellen xD
     
  6. #5 26. März 2006
    naja also so wirklich kann ich mir das auch nicht vorstellen.
    aber wenn es echt ist find ich das voll lustig, wäre gerne mit dabei gewsen um das zusehen
     
  7. #6 27. März 2006
    Die justiz in Russlang ist doch sowieso so korruppt, wie keine andere!! Da würde dass nicht besonders viel bringen ihn anzuzeigen ;)
     
  8. #7 27. März 2006
    lol aber ich find das auch ne klasse idee so sollte man es bei uns mit raubkopierer auch machen nicht das die bullen anfahren und einen in den knast stecken sondern das die firma selber einen der besten raussucht der dann gegen den raubkopierer eine fight macht
     
  9. #8 27. März 2006

    Was ist, wenn die dann gerade einen ehemaligen Boxweltmeistertrainer mit 150 kilo Kampfgewicht aussuchen, der jetzt dort arbeitet? :D
     
  10. #9 27. März 2006
    wenn ich raubkopien hätte, was ich ja zum glück nicht hab, :rolleyes:
    wäre es mir auch lieber eins aufs mowl zu bekommen als n paar jahre in den knast zu wandern :)

    die software-entwickler auf den ganzen welt sollten sich ein beispiel an diesem russischen entwickler nehmen.
     
  11. #10 27. März 2006
    das ist echt mal geil,
    ich glaube ich gehe schon mal tranieren, es könnte ein hartes leben für mich werden...
     
  12. #11 27. März 2006
    ich glaub du wirst nicht so viel glück haben nur boxen zu müssen :p
    Aber ich find das ne super idee
    das es auch andere lösungen giebt ausser nur anzuzeigen
     
  13. #12 28. März 2006
    Na das ist doch mal eine vergleichsweise einfache Problemlösung - und nicht mal Selbstjustiz da die ganze Aktion ja abgesprochen war. Nicht schlecht - vielleicht fordert mich Bill Gates ja auch mal heraus - dem würde ich ganz gerne mal dir :sprachlos: polieren (warn Spass :D).
     
  14. #13 28. März 2006
    das ist echt mal ne geile idee so einen streit zu klären, und vor allem auch noch zu 100% 'legal' der fight, geile idee :)
     
  15. #14 28. März 2006
    die news gibts / gabs hier schonmal

    find ich aber geil das auf dem weg zu lösen, sollte in deutschland auch so sein, rennen zwar alle mit ner blau geschlagenen :sprachlos: rum, weil die ganzen softwarefirmen sich die derbsten Bodybuilder engagieren würden, aber man müsste nicht 2 - 5 jahre in den knast oder geldstrafe :)
     
  16. #15 28. März 2006
    wenn es das in deutschland auch geben würde, bzw es passieren würde, dann würde denke ich jeder 5te ein paar auf die :sprachlos: bekommen ...
    aber wie Belacqua schon sagte, lustig wär allein schon die vorstellung sich mit bill gates zu kloppen ^^
    aber den genuss wird man wohl nie kommen ...
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Software Hersteller entdeckt
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    243
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    457
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.548
  4. Software für MIDI-Keyboard

    m00pd00p , 21. September 2016 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.495
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    812
  • Annonce

  • Annonce