Sony Full HD-Camcorder (Sony HDR-CX550VE)

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Luca, 13. September 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Luca
    Luca Neu
    Stammnutzer
    #1 13. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2013
    Servus RR-ler,

    mein Opa ist seit ca. drei Jahren im Besitz des Sony Full HD-Camcorders HDR-CX550VE, der bisher einwandfrei und zu seiner vollsten Zufriedenheit funktionierte (kurze Info).

    In seinem letzten Urlaub, der nun zwei Wochen zurück liegt, wollte er seinem Hobby nachgehen, als ihn folgende Fehlermeldung daran hinderte:

    "Maximale HD-Filmszenenanzahl erreicht. HD-Filmaufnahme unmöglich"

    Obwohl er genug Speicherplatz zur Verfügung hat, kann er fortan zu seinem Bedauern nur noch mit DVD-Auflösung 720*576 aufnehmen.

    Leider ist zu diesem Fehler weder über Google noch bei Sony eine Beschreibung zur Fehlerbehebung zu finden.

    Wenn ich die Cam an den PC anschließe, dann ist folgende Menüstruktur sichtbar:

    AVCHD
    - bdmv
    -- clipinf
    -- playlist
    -- stream
    -- index.bdm
    -- movieobj.bdm

    AVF_INFO (versteckter Ordner)
    - avin0001.bnp (112.640 KB)
    - inp (112.640 KB)
    - int (168.000 KB)

    DCIM
    - 101msdcf

    MP_ROOT
    - 101pnv01

    PRIVATE
    - sony
    -- .sonyVID

    Wenn ich die Dateien im versteckten Ordner AVF_INFO lösche und die Cam einschalte, kommt eine Fehlermeldung (Fehler in Anwenderdatei oder so ähnlich), dass Dateien fehlen und diese wiederhergestellt werden müssen. Die Dateien in diesem Ordner werden dann in der gleichen Größe wiederhergestellt, der Fehler selbst (Keine HD-Aufnahmen möglich) bleibt aber bestehen.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Weiß einer Rat? Der Sony-Support hat bisher nicht geantwortet.


    Schonmal besten Dank für Eure Hilfe...
     

  2. Anzeige
  3. marvinjackson
    marvinjackson Neu
    Stammnutzer
    #2 14. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2013
    AW: Sony Full HD-Camcorder (Sony HDR-CX550VE)

    Vorweg: Ich habe leider keine konkrete Lösung für das Problem, es dürfen gerne noch andere antworten :D :D

    Ich hatte schon einmal beim Übetragen von Filmaufnahmen (in 2K Auflösung), der anschließenden Bearbeiten in After Effects und der Speicherung auf einer Festplatte Probleme. Irgendwie sind Filmdateien sehr sensibel, ist ja auch bei gekonnten Aufnahmen etwas Schönes drauf zu sehen. Als die Partition der Fetsplatte lansgamer die Grenzen ihrer Kapazität kam, kam auch eine Fehlermeldung, dass die Festplatte voll war, obwohl noch etwas Platz war. Als ich darauf hin mindestens den benötigten Speicherplatz zusätzlich frei machte, kam weiterhin die Fehlermeldung. Man musste extrem viel neuen Speicherplatz schaffen, bevor man überhaupt wieder kleine Aufnahmen speichern konnte.
    Mir darf gerne jemand den technischen Grund dahinter erklären, klingt komisch, ich weiß. :D

    Deshalb der erste Gedanke: Sichere alle Aufnahmen auf dem PC und lösche alle Dateien von der Speicherkarte bzw. der Fetsplatte deiner/eurer Kamera. Wirklich alles löschen, bei Spiegelreflexkameras wählt man häufig "Formatieren", wodurch man dann auf der sicheren Seite ist. Diesbezüglich aber bitte vorher die Anleitung lesen. Wenn deine Kamera auf Festplatte speichert, solltest du durch eine Formatierung nicht die ganze Software mit löschen :p Aber du scheinst ja mit Speicherkarte zu arbeiten :p

    Zweiter Gedanke: Kannst du eine andere Speicherkarte ausprobieren, so weißt du mit Sicherheit wo das Problem liegt.

    Letzter Gedanke: In einem Fachgeschäft nachfragen. Wenn Google nicht hilft und auch hier keiner eine genauere Lösung kennen sollte, einfach mal in einem Fachgeschäft anrufen und als Dankeschön 20 Euro in die Kaffeekasse zahlen.

    MfG marvinjackson
     
  4. Luca
    Luca Neu
    Stammnutzer
    #3 14. September 2013
    AW: Sony Full HD-Camcorder (Sony HDR-CX550VE)

    Besten Dank marvinjackson für dein Idee. Den Gedanken mit dem Formatieren hatte ich auch schon, nur weiß ich leider nichts über den Speicher. Ich weiß, dass er eine 32GB SD-Karte als Erweiterungsspeicher in der Cam hat und dass mir ein Speicher von ca. 60GB Kapazität angezeigt wird, wenn ich die Cam an den PC anschließe. Dann erscheint auch die eingangs erwähnte Ordnerstruktur. (Speicherausstattung auch hier nachzulesen unter "Aufzeichnungsmedien")

    Das Problem: leider weiß ich nicht, wo sich die Systemdateien befinden (man sollte meinen nicht auf dem Speicher von 60GB), deswegen habe ich bisher noch nicht formatiert. Man sollte meinen dass Systemdateien auf einem separaten Speicher sind, dennoch habe ich bedenken, dass ich mit der Formatierung die komplette Cam schrotte (weil ich ja leider absolut keine Informationen dazu finde).

    Die Bedienungsanleitung sagt mir leider "Versuchen Sie nicht, das Aufnahmemedium des Camcorders mithilfe eines Computers zu formatieren. Andernfalls funktioniert der Camcorder möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß" (was dann wohl am Dateisystem liegt, was nicht so schwer herauszufinden sein sollte)

    Es gibt noch eine Möglichkeit die ich mal ausprobieren kann, hier geht es jedoch um "Wenn Sie keine Bilder aufnehmen oder wiedergeben können" (also wohl um den Erweiterungsspeicher)

    "Wenn Sie keine Bilder aufnehmen oder wiedergeben können, führen Sie die Funktion [MEDIUM FORMAT.] aus. Durch wiederholtes Aufnehmen und Löschen von Bildern über einen langen Zeitraum hinweg kommt es auf dem Aufnahmemedium zu einer Datenfragmentierung. In diesem Fall können keine Bilder mehr gespeichert oder aufgezeichnet werden. Speichern Sie in dieser Situation Ihre Bilder zunächst auf einem beliebigen externen Medium und führen Sie dann die Funktion [MEDIUM FORMAT.] aus, indem Sie (MENU) [Alle anzeigen] [MEDIUM FORMAT.] (in Kategorie [MEDIUM VERWALT.]) das gewünschte Medium [JA] [JA] berühren"

    Ich werde euch wissen lassen, ob es geholfen hat...
     
  5. M4v3rick
    M4v3rick Neu
    Stammnutzer
    #4 15. September 2013
    AW: Sony Full HD-Camcorder (Sony HDR-CX550VE)

    Wie werden die Dateien vom Camcorder bei der Aufnahme auf dem Speicher benannt?
     
  6. Luca
    Luca Neu
    Stammnutzer
    #5 18. September 2013
    AW: Sony Full HD-Camcorder (Sony HDR-CX550VE)

    Soweit ich mich erinnere sind auf dem Speicher der Cam *.mts-Dateien die fortlaufen nummeriert werden (im Ordner AVCHD > bdmv > stream). wenn ich diese Dateien mit dem sony-eigenen Programm PMB auf die Computerfestplatte speicher, setzt sich der Name aus Datum und Uhrzeit zusammen, also irgendwie in der Art DDMMYYsshhmm.mts (oder eine ähnliche Kombination aus diesen Variablen)

    Inwiefern könnte der Name mit dem Problem zusammenhängen?
     
  7. M4v3rick
    M4v3rick Neu
    Stammnutzer
    #6 18. September 2013
    AW: Sony Full HD-Camcorder (Sony HDR-CX550VE)

    Naja eine fortlaufende Nummer kann bei doofer Programmierung auch schon mal überlaufen.
    Gibt es eine Funktion um die Cam auf den Werkszustand zurückzusetzen, also incl. Einstellungen?
     
    1 Person gefällt das.
  8. Luca
    Luca Neu
    Stammnutzer
    #7 18. September 2013
    AW: Sony Full HD-Camcorder (Sony HDR-CX550VE)

    Das mit der Programmierung klingt schlüssig. Die Software von Sony bezüglich dieser Cam habe ich mehr als instabil erlebt.

    Ein Reset wäre die letzte Option. Mein Opa meinte es gäbe eine solche Möglichkeit, die ich aber nur als wirkliche letzten Ausweg nutzen will. Ich hab da Einstellungen gemacht, wo ich echt nicht mehr weiß, wie ich das hinbekommen habe, die aber für meinen Opa ziemlich wichtig waren. Aber im Zweifelsfall lieber Full-HD-Aufnahmen als irgendeine kleine mittelmäßig hilfreiche Displayanzeige.
     
  9. Bruckl
    Bruckl Foren Koryphäe
    Stammnutzer
    #8 19. September 2013
    AW: Sony Full HD-Camcorder (Sony HDR-CX550VE)

    hab zwar jetzt nicht alles gelesen aber führ mal eine datendefragmentierung aus ich glaube das wird es lösen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sony Full Camcorder
  1. Samsung Full HD oder Sony

    Mr.Nemo , 12. Januar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    623
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    473
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    735
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    723
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    118