Soundkarte €?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von soulstar, 14. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juni 2006
    Hey RR Member....
    hab ne Frage und hoffe mir kann jemand bei meinen fragen helfen...

    ich habe ein älteres Keyboard und möchte dieses mit einem Midikabel mit dem pc verwenden...
    keyboard ist älter und hat midi in und midi out anschluss...

    habe aber eine onboard soundkarte somit kein anschluss..

    jetzt suche ich eine gescheite soundkarte im preisbereich 20€-30€.....

    wollt mir eine für 10€ kaufen aber mir wurde gesagt dass dann die qualität dementsprechend ist..

    ---> wie kann man sich schlechte quali vorstellen?
    ---> ich will eh nicht aufnehmen sondern mit programm einfach den Ton verändern also sollte eigentlich
    es eigentlich egal sein wie die soundkarte überträgt da ich eh nicht den ton des keyboard
    aufnehme oder?


    Wär hammer wenn Leute die sich da bisschen auskennen mir helfen könnten... am besten noch mit links zu den jeweiligen soundkarten...

    greez by soulstar
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Juni 2006
    RE: Soundkarte €€€€€????

    verschieb nach audio
     
  4. #3 14. Juni 2006
    RE: Soundkarte €€€€€????

    also ich würd sagen, für dein vorhaben reicht dies auch aus...

    ansonsten kannst ja die karte normalerweise noch immer zrückgeben - nach einem test oder?
     
  5. #4 14. Juni 2006
    Joa, sollte eigentlich kein Problem sein, da du mit dem Keyboard selber ja auch nicht die allerbeste Qualität erreichen wirst. Das allerbeste wäre ein Mischpult, lohnt sich aber definitiv nicht. Es sollte keine Probleme geben.
     
  6. #5 16. Juni 2006
    probiers doch einfach aus!!
    zurückgeben geht meines wissens eig. immer (hypertraxs). oder lass dich professionell bei nem audio-shop beraten.. denn an soundkarten gibts öfters nen haufen dreck..
    also wenn sie 10€ kostet, kann sie ja vllt. trotzdem noch in Ordnung sein.
     
  7. #6 16. Juni 2006
    ich finde die karte reicht und wenn nicht dann tauscht du sie um und hollst dir für paar euros mehr ne bessere 8)
     
  8. #7 16. Juni 2006
    Hi
    Für Midi-Übertragungen reicht die 10€ Karte locker. Bei der Midi-Übertragung werden ja keine Audio-Signale übermittelt, sondern nur Befehle und Werte (z.B. wann du eine Taste drückst und wieder loslässt). Meine hat 15€ gekostet und ich bin damit recht zufrieden. ;)

    MFG Storch
     
  9. #8 16. Juni 2006
    genau kauf die dir erstma, kuck zu hause ob alles klappt und wenn nicht bring sie zurück.
    Mfg Michel
     
  10. #9 16. Juni 2006

    mir wurde gesagt dass es dann aber paar sekunden dauert bis der ton vom tastendruck an am pc ankommt ?(
     
  11. #10 16. Juni 2006
    Diese hier:

    Ich bin ein Link

    is sehr gut und ich kann mich nicht beklagen lauft einfach nur n1!!!
     
  12. #11 17. Juni 2006
    da hast du allerdings recht. Das hängt wirklich vom Preistyp ab. Also bei "Billiggeräten" (für grad 10€) gibt es eine extreme Verzögerung. Das ist ein generelles Midi-Problem. Ich hab das festgestellt, als ich einen "Bodentreter" per Midi zur Umschaltung der Kanäle an meinem Bassverstärker angeschlossen hab. Zuerst hatte ich einen "Billigtreter" da hats dann bemerklich viel Zeit gebraucht bis das Signal z.B. ankam. Bei nem teurerem Board, das ich jetzt habe, gibt es so gut wie keine Verzögerungszeit.
    Eins ist klar: Je teurer das Gerät (in deinem Fall die Soundkarte), desto besser ist die Qualität. Je besser die Qualität, desto schneller ist die Midi-Signalübertragung.

    PS: welche Programme nimmst du für die Midibearbeitung? (du arbeitest ja mit einem Synth / Keyboard, oder?) Du brauchst ja Programme die deinen Midibefehl übernehmen.

    die soundkarte von dem member davor bringt dir ja auch nix, da du ja midi brauchst.
     
  13. #12 17. Juni 2006

    ich habe cuabse sx3, nuendo, reason, fruity loops, hip hop ejay v6 und pro tools und viele weitere ...
     
  14. #13 17. Juni 2006
    East West EWQLSO Gold Edition - ist eine Streichersoftware.. hast du zufällig die??
     
  15. #14 17. Juni 2006
    hm... ne kann mit dem wort streichersoftware nichts anfangen :D
     
  16. #15 18. Juni 2006
    Das ist ein Proggy für dein Keyboard - brauchste halt midi.
    Naja, das proggy besteht aus lauter instrumenten der klassik (du hast ein ganzes symphonieorchester) der witz ist: es klingt authentisch, da die instrumente live eingespielt wurden, d.h. für jeden einzelnen ton!
    deshalb ist das proggy auch etwas teurer.. :rolleyes:
    kannste ja mal suchen..
     
  17. #16 20. Juni 2006
    das mit dem sekunden dauern kann sein aber das hat dann nix mit der soundkarte zu tun die arbeitet nach dem pc also wenn die leistung des pc stark genug ist ist alles ok und du kannst auch mit der billigsten karte vom keayboard aufnehmen da soundkarten eigentlich nur gut sein müssen wenn sie für output verwendet werden was du ja nicht vorhast
     
  18. #17 20. Juni 2006
  19. #18 20. Juni 2006

    hm..wenn das so ist....der verkäufer wollt mich wohl über den tisch ziehen mit vonwegen quali ist schlecht blablub und ich sollte wenn dann eine für 150€ und mehr kaufen..LOL..thx 4 infos leute
     
  20. #19 21. Juni 2006
    Die wird bei 20-30 € nicht viel anders sein ;)

    Soundblaster Live 5.1! oder ne Swissonic
    wären wohl beste lösung
     
  21. #20 21. Juni 2006
    wie teuer ist dieser spass?
     
  22. #21 22. Juni 2006
    blödsinn .. ich hab hier eine Soundkarte onboard, ne alte (billige) und ne recht neue Soundblaster.. ichhabmir mal den spas gemacht und meine anlage getestet und gleichzeitig welche Karte den besten sound hat.

    Und dabei hat sich die Creativ am besten angehört !! wenn man mal ein bisschen lauter gedreht hat, hat man schon ein unterschied gehört !!!

    Und naja wenn du seit 4 Jahren die gleiche Karte hast, wirst du auch NIE einen unterschied hören !!!



    Also ich würde dir auch raten ein bisschen mehr geld auszugeben !!! sofern du mal ein bisschen lauter hörst ;)
     
  23. #22 22. Juni 2006

    Naja, in der Regel ist das ja nicht so.. Die Unterschiede hört man eig. wenn man leise hört.. Hört man alle Frequenzen. Clippen welche?? Wenn ja, welche?? Sowas macht ne gute Soundkarte aus.
    Und in dem Punkt hast du völlig recht, wenn du viel Geld dafür ausgibst, bekommst du auch wirklich was für dein Geld!
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Soundkarte €
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.143
  2. Soundkarte unter 150€

    executor226 , 27. März 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    385
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    160
  4. Gute Soundkarte unter 100€

    wangsta90 , 8. Dezember 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    324
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    302