Spannungsgesteuerter Stromregler

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von SportfreundGugu, 8. November 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Servus,

    ich hab hier ein kleines Problem. Ich treibe 2 Gleichstrommotoren an (-12V - 12V), nun kam die Rückmeldung, dass ein Motor anders angetrieben werden muss, und zwar über einen Stromregler. Nach meiner Meinung müsste ich einen "Spannungsgesteuerten Stromregler" entwickeln. Ich habe jetzt mal eine "spannungsgesteuerte Stromquelle" gefunden, habe aber bedenken, dass das damit funktioniert.
    Danach bin ich auf folgende schaltung gestoßen:

    [​IMG]
    Das ist eine "Spannungsgesteuerte Stromquelle mit Stromregelkreis", also genau das was ich suche. Jedoch ist der Innenwiderstand zu hoch und somit liefert mir die Schaltung eine zu geringe Leistung.

    Kann mir jemand mit meinem Problem helfen?

    VIELEN DANK!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. November 2011
    AW: Spannungsgesteuerter Stromregler

    Evtl mit Schmit Trigger probieren. bzw einem N555
     
  4. #3 8. November 2011
    AW: Spannungsgesteuerter Stromregler

    Wieviel Leistung brauchst du denn?
    Wenns nicht zuviel ist kannst du an die Stelle von RA einen Transtior hängen oder du nimmst ein Relai
     
  5. #4 9. November 2011
  6. #5 10. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Spannungsgesteuerter Stromregler

    Sowie ich das verstehe willst du ein Motor links- und rechtsdrehend haben,
    hab letztens eine schaltung mit einem Wechslerrelais und einem NE555 aufgebaut, anstatt dem Motor hab ich halt Ventile gehabt.

    Mein Vorschlag, entwickel dir die NE555 Schaltung deren Spannungsversorgung von einem 7812 einspeist. Potentiometer mit denen du die Hi und Lo Zeit definierst
    (0,69*R*C). Ich hoffe du hast einen Motor womit du wenn du an verschiedenem Anschluss entweder Linksdrehung oder Rechtsdrehung hast.
    Hier würdest du dann das Relais so anschliessen und die Sache ist gegessen.
    [​IMG]
     
  7. #6 10. November 2011
    AW: Spannungsgesteuerter Stromregler

    Hiho,

    nimmst einfach nen FET oder ein U/I Umsetzer.
     

  8. Videos zum Thema