SPBBCSvc / Sophos AntiVir killen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von and1theReal, 30. Oktober 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2005
    Hallo,

    hab da mal 2 Fragen:

    - Hab ihn letzter Zeit öfters Server gefunden auf denen der Dienst "Symantec SPBBCSvc" lief und gerade auf die konnte ich dann auch nicht connecten.

    Dieser Dienst leiß sich aber durch "net stop SPBBCSvc" nicht beenden.
    (cant stop....)

    Was ist das genau für ein Dienst und wie kann ich den eventl. beenden ?

    - Hab noch nen andren, auf dem Sophos Anti Virus läuft. Finde mit Google keine Dienstnamen des Programms.

    Kennt die jemand, damit ich den Dienst beenden kann ?


    and1
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Oktober 2005
    0x01 ] versuch mal den porcess zu killen
    0x02 ] schau wo die firewall erlaubte programme speichert (selber installen + reg analysis tool z.b.)
    0x03 ] bennen die .exe um dann starte neu
    0x04 ] code ne dll injection für deine servu oder was auch immer...dann störts keien sau mehr...
     
  4. #3 30. Oktober 2005
    ProzessNamen kannst du auch hier erfahren

    Click


    mfg mördä
     
  5. #4 31. Oktober 2005
    Danke für die ProzessNamen...Sophos hat sich erledigt.


    Das Prob mit SPBBCSvc besteht jedoch weiterhin. Es gehört zu Norton Internet Security. Wenn ich es mit net stop beenden will kommt: The requested pause or stop is not valid for this service.

    Killen kann ich es auch nicht. Es kommt zwar ...killed, es läuft aber trotzdem weiter...

    HAt mir noch jemand nen Tipp, wie ich den Prozess beenden kann ?
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SPBBCSvc Sophos AntiVir
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.073
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    220
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    181
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    205