Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von eBBeL, 5. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2007
    Hey Leute,

    mir ist gerade was eingefallen, was ich mal irgendwann gehört habe.
    Und zwar das ich 2 NICs (netzwerkkarten) so nutzen kann, das eine
    den Upload und die andere den Download übernimmt. Gleichzeitiger
    In- und Output von 100Mbit/s.

    Hat jemand ne Ahnung ob und wenn ja, WIE das geht??

    Ne hilfreiche antwort bekommt ne BW.

    Danke Leutz

    MfG
    eBBel;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    Bei einem guten FTP Server kannst Du einstellen welche IP (NIC) er verwenden soll.
    Die meisten Anwendungen haben ebenfalls nen Punkt unter der man ihnen sagen kann welche IP sie für was verwenden.
    Voraussetzung ist eine statische IP mit Dynamic gehts eh nie gut.

    MfG
    En
     
  4. #3 5. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    Unter Windows weiss ich nicht ob das geht ich glaube nicht.

    Unter Linux kann man diese jedoch einstellen.
     
  5. #4 5. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    @ Sabbah:
    Ja hmmmpf. Ich dachte mir das jetz eigentlich so, das es nen tool gibt,
    wo man das irgendwie einstellen kann und er macht das mit jedem Traffic so.
    Also net nur bestimmte programme sondern alles.... also so das andere leute über
    Netzwerk (auffer LAN zum beispiel) auf meinen Rechner zugreifen können
    (ganz normal über Windows Explorer) und wenn sie dann was ziehen, 100 Mbit haben
    aber ich trotzdem wenn ich gleichzeitig was ziehe auch 100Mbit habe.

    Sieht schwer aus was?

    Aber was sindn das für Programme die du meintest Sabber ? ;(


    @Bigt01
    Ne bin leider so absoluter Anti Linux. Aber danke für die Idee dennoch.
     
  6. #5 5. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    Also ich würde dir empfehlen auf einen GBit-Karte umzusteigen und das mit dem Doppelten speedist möglich. Du must, wenn du zb 2 rechner per crossover verbunden hast in die Eingabeaufforderung net use * \\192.168.1.1\Freigabe eingeben, dann benutzt er für zugriffe auf \\192.168.1.1\Freigabe immer die eine karte. Aber ich glaube das ist nicht ganz was du wolltest.
     
  7. #6 5. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    das ganze funktioniert mit load balancing, brauchst aber eine MS Server Cluster (ab 2000 advanced Server)
    oder Linux :D

    korrigiert mich wenn ich mich irre


    mfg

    ps : edit um 19:55
     
  8. #7 6. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    moin leutz,

    @open24h: also welche windows version man da braucht weiss ich auch nicht aber im board wird/wurde mehrfach win server 2k3 angeboten da sollte es dabei sein XD
    allerdings gebe ich dir mit dem punkt "loadbalancer" recht, ein loadbalancer wäre hier die eleganteste lösung. allerdings denke ich viel zu teuer.

    @m0rph3us2886: stellt für mich auch die sinnvollste methide dar.... gbit karten für pci(32bit) kriegste heute für 20€ hinterhergeschmissen. allerdings ist dort immer die frage ob der pci-bus für solchen datendurchsatz ausgelegt ist.... ich hab mich schon ein paar mal mit leuten darüber unterhalten aber mir ist immer noch nicht so ganz klar ob die pci-anbindung reicht.

    @bigt01: vlt wäre an diesem punkt der name einer speziellen software praktisch

    @En Sabah Nur: joa is zwar richtig aber ich habs jetzt so verstanden, dass er den traffic auf mehrere karten aufteilen will und nicht auf eine einzelne umlenken.

    ---

    aber nu back2topic... erstmal denke ich macht es keinen sinn den upstream und den downstream getrennt zu übertragen, da ich denke die 100 Mbit/s einer Netzwerkkarte ist die zusammenfassung von down- und upstream. wenn du es nun aufteilst denke ich wird der speed sich nicht verändern. (mir ist auch so schleierhaft wie das ohne einen loadbalancer oder ein teures managebares switch/router realisierbar sein soll XD) für mich ist die anschaffung einer netzwerkkarte mit einem datendurchsatz da eindeutig die einfachste möglichkeit seinen speed zu !verzehnfachen! (theoretisch)

    greez myth
     
  9. #8 6. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    ne gigabit karte wäre echt angebrachter ^^

    also ums mal einfach zu formulieren... wenn du eine fett schnelle lan verbindung hast, (natürlich auch noch mit gigabit switch zu den anderen pc's) dann packt die festplatte meist die geschwindigkeit garnich und dann bringt dir auch gigabit oder 10gigabit nix ;))
     
  10. #9 6. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    Ich gebe Matrixxx vollkommen recht, ne Gigabit Karte und Switch/ Router wären da besser angebracht.

    @myth2806
    Wa soll ich für ne Software nenen?

    Unter Linux, also zumindest unter Suse und Knoppix ist das nur ne Einstellungssache, da braucht man keine Software.

    Aber eBBeL will ja eh kein Linux also hat sich das erledigt.
     
  11. #10 6. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    Normale 100mbit karten unterstützen den sogenannten Vollduplex modus, d.h. dass sie, wenn sie korrekt eingestellt sind und auch der Switch das unterstützt gleichzeitig mit voller Leistung senden und empfangen können. Sie können also normalerweise schon das, was du möchtest. Das ganze ist eine Einstellungssache in der beiliegenden (Diagnose-)Software der Netzwerkkarte.

    Beispiel einer Karte mit Vollduplexunterstützung: NetGear FA311

    du brauchst also keine 2 karten für 100mbit/s in beide richtungen.
     
  12. #11 6. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    normal sollte jede halbwegs aktuelle netzwerkkarte follduplex unterstützen.
    geh mal in den gerätemanager, eigenschaften von deiner netzwerkkarte -> erweiter -> "Speed/Duplex settings" dort kannste auf "force 100 full duplex" stellen.

    mfg
     
  13. #12 6. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??



    das stimmt nicht ganz.
    voll duplex heist, das deine nic senden und empfamgen gleichzeitig kann. aslo nicht warten muss bis ein paket gesendet wurde, sondern kann in der zeit schon empfangen. die gesammtgeschwindigkeit bleibt aber bei 100mbit!
     
  14. #13 7. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    Quelle: Netgear.de
     
  15. #14 7. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    Die 200 MBit sind aber nicht in 1 Richtung... 100 MBit gehen damit, in jede Richtung, kein Ding mehr...

    Und wie schonmal gesagt wurde, Gigabitkarten sind billig! Und selbst wenn sie per PCI angebunden sind - wayne? PCI macht 133MB/s , da bremst sicher schon irgendwas anderes (Platte, Kabel usw)
     
  16. #15 8. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    mehr will er ja auch gar net:
     
  17. #16 9. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    wie ich seh hast du ja DSL 6000 da ist es ja eigentlich egal ob 1 oder 2 netzwerkkarten. Weil du mit deinem DSL ja nichtmal 10Mb/s hinbekommst, da nützen dir auch 2 karten nix. Also jetzt nur wenn du es übers internet machst ^^
     
  18. #17 11. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??


    ach was .... evtl nutzt man seine netzwerkkarte aber auch für das sogenannte Local Area Network ? und da würde es dann wieder ein klein wenig sinn machen ....
     
  19. #18 11. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    wo macht n das sinn??? das einzige, das sinn macht ist auf gbit zu gehen
     
  20. #19 12. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    sagen wir mal 2 100M/bit netzwerkkarten machen zusammen 200Mbit. toll eine gigabit karte macht alleine schon 1Gbit/s. also lohnt sich das für diesen fall wirklich nicht, aber für andere fälle:

    - wenn man WLAN einsetzt, könnte man mit 2 WLAN karten eventuell den speed verdoppeln
    - gbit benötigt bessere kabel und kann nicht so lange strecken überbrücken wie 100Mbit, also für lange strecken wäre das sinnvoll

    back to topic:

    das gesuchte verfahren nennt sich [G]Trunking[/G].
    n bissl googlen hat das gebracht:

    http://www.wer-weiss-was.de/theme13/article1142468.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bündelung

    jedoch gibt es wenig software für dieses thema, geschweige denn für windows!
     
  21. #20 12. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    Es steht schon weiter oben, das Port Trunking nicht mit Windoof funzt (hatte das mal mit 2GBit vor, war n reinfall). Wobei dann auch die Frage ist wofür... ich hab daheim GBit LAN und es bremst einfach nur die Platte bei ~50MB/s...

    und wegen Kabel: also n halbwegs gutes Cat5 macht locker nen halben GBit, mit Cat5e und höher ist man auf der sicheren Seite. Wie eben gesagt, vorher bremst die Platte
     
  22. #21 13. Januar 2007
    AW: Speed verdoppeln - mit 2 NIC´s??

    Hoi,

    könnte er nicht einfach die beiden 100Mbit-Karten über eine Netzwerkbrücke in den Netzwerkeinstellungen "überbrücken" bzw. zu einer Verbindung zusammenfassen, welche dann aber beide Karten zur Verfügung hat?!

    Nur so als kleine Anregung *g*

    greetz
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...