Speed von Stros Tesen [FRAGE]

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von Reaper, 19. August 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. August 2006
    Angenommen man hat bei einemm scanresult: 250 Results^^
    kann man dan irgendwie ohne alle zu hacken ihren speed testen?

    edtit//

    würd auch noch gerne wissen was Backbone Lines sind?

    10er für jede HILFreiche antwort
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. August 2006
    Ich hab jetzt keine ahnung was für results aber ich denk mal sql

    da gibts nen SQL Speedchecker der space und speed testet
    @google findet man den
     
  4. #3 19. August 2006
    Ich denk mal mit Backbone Lines sind IP Ranges von Backbones gemeint, das sind sozusagen die Autobahnen im Internet ;) Sie verbinden Netzknoten und haben SEHR hohe Bandbreiten. Ist aber eher unwahrscheinlich so einen zu hacken :)

    Falls du den SQL Speedchecker noch brauchst schreib mir ne PN, ich upp ihn dir dann.

    mfg Mr_5chw4NN3ck
     
  5. #4 19. August 2006
  6. #5 19. August 2006
    Is 1 unmöglich und 2 tracen die wegen sowas über 500 nodes wenns sein muss.
     
  7. #6 19. August 2006

    zu 1.) es gibt mehrere arten von backbones, undzwar
    1. Die T-Com / Arcor / Provider Backbones auf der Straße. die haben keine festplatte und verteilen nur,da kannste also nix hacken &
    2. Die Backbones im RZ. Die laufen meist auf FreeBSD oder irgendnem sehr gesicherten unix system, die sind auch sehr schwer ownbar &
    3. Die Uni-Backbones laufen teilweise auf linux oder win32 wobei w32 ja eher ownbar ist. Da erinner ich mich mal an nen server den ein user dieses boards in taiwan geowned hatte. Backbone einer uni mit mehreren gbits. routing usw war ok, und win32 lief darauf,also die sind hackable du musst sie nur finden!

    zu 2.) Was wollen die tracen wenns nix zum tracen gibt?
     
  8. #7 19. August 2006
    ok jungs, also 10er an alle raus, aber ich wollt auch wissen ob es möglich ist von nem STRO den speed zu testen ohne USER und PW zu haben ;)
     
  9. #8 19. August 2006
    Er meint solche Backbones hier mal nen bsp.
    The 155MBit Internet Backbone; connecting all major cities in Austria; AT

    Und wenn ich dann les unhackbar und tracen über 500 nodes :mad: Dann merkt man echt das manche hier keine ahnung ham ;)

    und was das ist
    Internet-Backbone – Wikipedia

    Zum Stro ohne Login o_O
    Kann man nur schlecht entweder es is apache an und da liegt nen test file drauf oder so. Oder der Stro owner sagt dir wie schnell. Oder per whois wenn dann ne Hosting Firma oder so dahinter steckt kannst von 10-100 Mbit ausgehen
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...