Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Labernet, 19. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2006
    Hallo RRler kaum hat sich ein Problem verabschiedet und schon steht das nächste bevor.
    Also es geht um folgendes :
    Ich habe den Speedport w 500 v von der t-com.
    Ich wollte vor kuzem in das Routermenü eingreifen um was, für euch unwichtiges, zu ändern.
    Wie das klapt weis ich : Einfach meine Router Ip in einen Browser eingeben 192. .... .. ..
    Ich komme aber einfach nicht rein. Zu nächst schauts dann soo aus :
    {bild-down: http://img328.imageshack.us/img328/958/routermen1nt6.jpg}


    und dann wenn ich auf Ok klick dann schauts soo aus:
    {bild-down: http://img243.imageshack.us/img243/4149/routermencm8.jpg}


    sooo und weiter komme ich nicht. Jetzt wenn dieses Fenster net wäre dann müsst ich ja nur noch das Passwort eingeben.

    Ich habe das ganze mit firefox, i-net explorer und netscape ausprobiert und nichts hat geklapt. Firewall war mal aus dann wieder an und beides hat nichts genützt.

    Bitte helft mir!!! Alle Beiträge die nicht blödsinnig klingen bekommen eine Bewertung;-)
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

    shit^^ sry ausversehn auf bedanken button statt auf antworten geklickt^^
    so B2T: Schon de router resettet? die Speedports sind dafür bekannt das sie oft abschmiern! meiner scmiert auch ziemlichlich oft ab so alle 300 std. wenn er nachem reset immernoch so aussieht würd ich mal sagen das er vllt. defekt ist!

    P.S. du musst nicht immer die IP in den Browser eingeben bei der speedport reihe geht "speedport.ip" ohne " also ganz einfach speedport.ip in die adresszeile eingeben! is viel einfacher :)

    mfg LLmichi
     
  4. #3 19. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

    Gut gemeinter Rat: Versuch aufjedenfall den w500v gegen ein w 501 v Umzutauschen. Der w 501 v ist eine Lite-Version der FritzBox Fon! Wlan, und viel besser.

    Hatte zuerst auch den w500v - Eine KRANKHEIT, Selbst die Telekom konnt dabei nicht Helfen!

    PS: Versuch mal über den Internet-Explorer zuzugreifen!
     
  5. #4 19. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

    1. Der W 501V is der gleiche scheiss! den hab ich ja! der stürtzt an dauernd ab... bester router ist und bleibt die Fritzbox!

    2. les mal richtig! er hat es auch schon mit dem IE probiert...
     
  6. #5 19. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

    Kein grund Ausfallend zu werden.


    Ich habe NIE Bahauptet das W 501 V besser ist als ne' Fritz Box. Aufjedenfall ist sie aber besser als der w 500 v. Und der w 501 v ist wenigstens aus dem hause AVM.

    Hilf lieber dem armen Jungen, anstatt mich anzuflappen!

    ---

    Gehst du über W-LAN oder LAN an den Router? Wenn über W-Lan, versuch es mal über 'n ganz Normales Netzwerkkabel direkt an die Box zu gehen.
     
  7. #6 20. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

    das ding is müll! hatte diesen auch! hatte! :)
     
  8. #7 20. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

    Mal ein richtig Geistreicher Beitrag von Dir!!! Der dem armen 100% geholfen hat tztz.

    Haste schon mal ein Firmeware update gemacht??

    Download offline!/

    Lade es dir mal runter und update mal deine Firmeware damit vielleicht klappt es denn besser!!!
    Schaden kann es deinem W500V nicht. Wenn es nicht klappen sollte besorg dir einen anderen Router.

    Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben;)
     
  9. #8 20. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

    Ja er hat ja wahrscheinlich recht damit.....
    Ich kann ja leider die Firmware nicht draufspielen weil ich nicht ins Routermenü komme ^^
    Ich werde das mal mit dem Resetten ausprobieren... vlt. klapts dann ja
     
  10. #9 20. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

    Stell mal im ie die Sicherheitseistellungen auf ganz niedrig und zusätzlich Firewall und Antivirus aus, ich glaube das hängt mit den Popupblockern zusammen .
    kommt mir irgendwie bekannt vor, weis aber nicht mehr ganzgenau wie ich es gelöst habe.



    mfg Virgo
     
  11. #10 20. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?


    kann ich mir nicht vorstellen weil sonst würd es ja das Fenster erst gar net anzeigen!
     
  12. #11 21. September 2006
    AW: Speedport w 500 v Routermenü, aber wie ?

    Hallo, ich bin mal wieder^^.
    Also das Resetten hat nicht geklapt bzw. hat nicht zum erwünschten Ergebniss geführt.
    Und das mit dem runter schrauben der Sicherheitseinstellungen klapt auch nicht, bzm führt nicht zum erwünschten Ergebnis.

    Ich hab noch mal genauer nachgeschaut und unten lnkts im Fenster war dieses Fehler Symbol.
    Zack Screenshot... und soo schaut es dann aus:

    {bild-down: http://img154.imageshack.us/img154/4223/rutervz0.jpg}

    Bitte schreibt munter weiter, wenn ihr eine Lösung gefunden habt.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...