Speicher satt: Externe Festplatte mit 1 Terabyte

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 8. Dezember 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Dezember 2005
    Link:

    Iomega hat die Festplatten-Serie Tera mit 1 Terabyte Speicher vorgestellt. Ein Terabyte sind 1.000 Gigabyte.

    In dem 318 x 163 x 203 mm großen Gehäuse des 1TB Desktop Hard Drive stecken vier einzelne SATA-Festplatten zu je 250 GByte. Der Speicherriese wird entweder per USB 2.0 oder per Firewire 800 an den PC angeschlossen.

    Das 1TB Desktop Hard Drive ist ab sofort für 999 Euro erhältlich. Im Lieferumfang sind Strom-, Firewire- und USB-Kabel enthalten sowie die Software Iomega Automatic Backup Pro (PC) und Dantz Retrospect (Mac) beigelegt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Dezember 2005
    Oh man das doch echt übertrieben!

    Sowas können doch nur Firmen gebrauchen oder Leute mit zu viel Geld um zu prollen!

    Ich mein würde die 100€ kosten würde ich sie mir auch holen aber für 999€ mach ich lieber mein Führerschein!
     
  4. #3 10. Dezember 2005
    Vor allem wer stellt sich so ein Teil auf den Schreibtisch??
    Ich würds nicht machen.
    Eigentlich ist doch der Sinn von einer externen Festplatte das man sie wo mit hinnehmen kann und nicht das des Teil übelst sperrig ist.

    Greetz
     
  5. #4 10. Dezember 2005
    naja gibs aber schon was länger
    im technikhandel bei uns in der stadt gabs ma eine mit 1.6 TB o_O wer brauch den sowas oO
     
  6. #5 10. Dezember 2005
    net schlecht

    Hat doch was so ein Transportierbare mega space platte wenn ich das Geld hätte würde ich mir auch eine externe platte gönnen aber wahrscheinlich ein bisschen magerer.
     
  7. #6 10. Dezember 2005
    wer braucht schon 1000gb? das ist doch krank...sowas brauchen doch nur firmen oder klein unternehmen die viel mit rechnern machen
     
  8. #7 11. Dezember 2005
    öh ... sowas nen ich nen absoluten fake (betrug)

    Du hast dann keine 1Terabyte-HD, sonder 4*250 giga ^^
    Die bekommst einzeln plus nem Raid dazu Billiger

    nämlich für 400 -500 Teuronen

    also was bitteschön is da so besonderes dran, das die 4 Stück in ein gehäuse pfriemeln

    leg noch 20 - 50 eus drauf und bau dir das din g mittels adaptern zu ner externen um . NO PROBLEM



    grüz
    KK
     
  9. #8 11. Dezember 2005
    omg, da komm ich mit meiner 80Gig festplatte (extern) nicht mit ^^ aber zum datensichern sehr opti ;-)
    Greetz Chîllout
     
  10. #9 11. Dezember 2005
    ^^ find ich auch übertrieben vor allem das das extern is ... mein rechner hat immerhin 2,5 terrabyte aber davon 2 intern!

    malaria
     
  11. #10 11. Dezember 2005
    Zur Frage wer sowas braucht:

    Große Firmen mit nem Haufen Servern, die auf möglichst wenig Platten möglichst viele Daten rücksichern wollen.. Die haben keinen bock für 2 TB Daten 10 Externe rumflacken zu haben, was meinter, wie shice das is, wenn da dann eine weg is... Lieber 2 große, das is besser...


    Zum Preis:

    Utopisch... Wenn ich für ne 500GB HDD knapp 300€ gezahlt hab, dann isses ja wohl nen witz für ne TB so viel zu verlangen.. Ok wärs gewesen, wenn die Platte die drinne is nur ne einzige is, aber das is ja nur nen Raid mit Alugehäuse -.-' Lame
     
  12. #11 11. Dezember 2005
    also ich finde den preis im gegensatz zu anderen Anbieter günstig, aber auch nicht gerade ein schnäppchen. Habe mal ein 2TB hddverbung für 2500$ gesehen, jedoch mit 500gb hdds.
     
  13. #12 11. Dezember 2005
    erstmal ist das falsch das 1tb = 1000gb sind es ist so
    8bit sind 1byte
    1024byte sind 1kilobyte
    1024kb sind 1mb
    und so weiter

    deswegen stimmen auch nie de zahlen auf der platte weil auf der platte wird immer die BYTEzahl angeben und das in normaler schreib weise des dezimalsystems sprich kilo steht für 10³ desewegen eine 250gb platte hat
    250.000.000.000 Bytes das sind aber nur 232,83GigaByte so das sind jetzt schon 17gbyte die eigentlich fehlen würden um die 250 voll zumachen aber das ist einfach so weil die hersteller in einen anderen system rechnen als in der pc welt ist.
    das wollte ich jetzt erst vor weg nehmen weil oben steht 1gb = 1000mb das ist falsch, bzw halb richtig.
    und dies wird auch kein 1terrabyte platte sein sonderen viel weniger kann sich jeder selber ausrechen kein bock da jetzt drauf.

    so jetzt zur news:
    zudem sind ja wohl bitte 999€ sehr sehr sehr viel den eine 250gb platte bekommt na schon für 80€ und das ist nciht mal der ek der ek liegt bestimmt irgendwo bei 50 bis 60€, wenn nciht sogar noch weiter unten.
    also man könnte das echt billger machen so ein billiger raidcontroller kostet auch vielleicht nur im ek 20€ und das usb module mit rahemn vielleicht noch mla 50€, also denke mal so 400 bis 500€ wären angebracht aber die 999€ sind echt viel zuviel da würde ich mir leiber direkt so 7 usb rahmen mit 250gb platten holen hätte ich mehr von
     
  14. #13 11. Dezember 2005
    uiuiui welch Weltsensation, bei uns auf der Arbeit haben wir schon ewig Platten die mehrere TB fassen, und nicht nur 1 TB .....

    Aber wir haben auchn Datenvolumen von fast 20 GB Pro Stunde :D

    So neu sind die gar nicht, es mag nur für Private Leute neu sein..

    Greetz
     
  15. #14 11. Dezember 2005
    habs mal schnell ausgerechnet die korekte übersetzung währe dann wohl:
    1tb = 931,332gb was bedeutet das sie uns teoretisch um ca 68gb be:poop:n aber das ist immer so wie beim internet warum würden denn sonst die anbieter alle geschwindigkeiten in kbits anstatt in kbs angeben wie es sich eigentlich gehört nur damit die zahl größer ist und schöner ausschaut

    to topic:

    fine es auch vollkommen übertrieben mit dem preis ich habemir erst neulich 2 250gb platten gekauft und zumanne mit meiner alten hab ich jetzt ca. 0,5 tb und das ist gigantisch wobei ich auch scon an mehr denke :D
     
  16. #15 11. Dezember 2005
    sry aber gebrauchen könnt ich schon sowas auch allerdings würde ich eher ne 500 gig nehmen und so ein schönes edel-gehäuse von conrad und alles ist gut
     
  17. #16 11. Dezember 2005
    Mir reichen schon 2x 180 Gb ! Aber 1T wären auch nicht schlecht ^^ Ich würd mir auch nur ne 500 GB Festplatte mit edel Gehäuse holen !

    mfg
     
  18. #17 11. Dezember 2005
    da passt ein wort gut: spielerei
    und noch nen spruch: wieso einfach wenns auch schwer geht....
    ne ihc find es ist eigentlich schon ne verarsche 999€zu verlangen
    wer bitte kauft das? leute die angeben wollen oder wie
    naja uf jedenfall würde ihc mir sowas nie im leben kaufen

    mfg wurmbollen
     
  19. #18 11. Dezember 2005
    löl des is net nur sau teuer
    auch viel zu gross
    gute frage
    irgendwelche bonzen die zuviel geld für ne kleine externe HD habn

    grössere geschäfte werden aber glaube ich shcon solche monsterdinger kaufn :p
     
  20. #19 11. Dezember 2005
    Für den Privatgebrauch is 1 TB sicherlich n bisschen zuviel..
    Wäre natürlich gar net ma so schlecht, wenn ich sowas auf meinem Screibtisch stehen hätte, aber meine 250 GB Platte is ja nicht einmal hab voll^^
     
  21. #20 11. Dezember 2005
    Ich hab ne 300 GB externe für 150€ bekommen, und ich finde 300 GB langen vollkommen.

    In der Zukunft werden die Moviez und der Rest wahrscheinlich auch größer...
     
  22. #21 11. Dezember 2005
    @ alle im thread

    Hier im thread taucht die Frage auf: Wer braucht sowas?
    Antwort: Ich!

    Wer 250 GB Festplatten voll kriegt, hat mit 1 TB erst richtig Spass. Vielleicht ist das nach heutigen Maßstäben für den Privatgebrauch n bischen viel, aber in spätestens zwei Jahren werden wir das wohl alle zu Hause haben. Die Gründe habt ihr ja selbst genannt (Moviez, Gamez, Appz werden immer fetter...).
    Das Problem sehe ich nur im Preis - der muss wesentlich runter.

    Mal nen Blick in die Zukunft: DVD-Format/ 1TB Speicher/ USB/ 150,- Euro - das wär doch was (zumindest das Ende für die DVD).

    cu
     
  23. #22 11. Dezember 2005
  24. #23 11. Dezember 2005
    1 TB platte

    also das gibt es auch schon kleiner ! in nem 5,25 zoll gehäuse on lacie bekommt mann bei ebay für 700 euro soweit ich weiss da sind dann 2 500 GB platten drinne ich find des echt interessant ich mein besser wie 4 mit 250 GB rumzuschleppen

    ich hab ne 300 GB platt extern :) xD naja da gibt es meinungs unterschiede !!!

    greetz cello
     
  25. #24 11. Dezember 2005
    So, da jetzt ja alle geschrieben haben, dass sie es nicht brauchen, schliesse ich das Thema mal ...
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...