Speicherkarten und USB-Sticks aus dem Automaten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 11. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. April 2007
    USB-Sticks und Speicherkarten sind mittlerweile für viele Menschen zu einem täglichen Begleiter geworden, schließlich sind die Geräte vielseitig und meist einfach nur praktisch. Vor allem im Business-Bereich sind Flash-Laufwerke mittlerweile unverzichtbar, so dass einige Firmen versuchen, mit ihrem Verkauf neue Wege zu gehen.

    Am Londoner Flughafen Gatwick wurde nun der angeblich erste Verkaufsautomat für Geräte mit Flash-Speicher eingeweiht. Die Kunden können dort unter anderem eine Auswahl von SD- und CompactFlash-Karten sowie USB-Speichersticks des US-Herstellers Kingston erwerben. Betreiber des Automaten ist das britische Unternehmen MyMemory.

    Nach Angaben von Kingston sehe man die Aufstellung des Automaten als sinnvolle Investition, da die Kunden sofortigen Zugriff auf SD-Karten und USB-Laufwerke wünschen. Weil viele Käufer rund um die Uhr auf derartige Produkte angewiesen seien, soll die Einführung von Verkaufsautomaten die offensichtlichste Lösung. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Speicherkarten USB Sticks
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    732
  2. SD-Speicherkarten + Card-Reader

    XtodaZ , 3. August 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    313
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    534
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    686
  5. [PSP] Wie große Speicherkarten ?

    Docean , 25. Dezember 2008 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.678
  • Annonce

  • Annonce