spezifische Buchempfehlung

Dieses Thema im Forum "Literatur & Kunst" wurde erstellt von psycho_pate, 1. April 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. April 2009
    hallo leute,

    ich durchstöbere schon seit einiger zeit die buchhandlungen, finde jedoch kein buch was mich anspricht.
    Zu den letzten Büchern die ich gelesen habe gehören die fünf Bänder von Tokio Killer, kann ich nur weiter empfehlen. Es handelt um einen Ex-Soldaten, der in Vietnam war und sich sein Brot nun als Profikiller verdient. Das spezielle an seinen Dienstleistungen ist, dass er alles nach einem natürlichen Todesfall aussehen lässt. Er gerät unter anderem immer wieder mal in Konflit mit diversen Nachrichtendiensten.
    Außerdem gefiel mir vor allem das Buch Battle Royal. In diesem Buch werden alljährlich eine 9.Klasse ausgesucht, die an einem "Experiment" teilnehmen müssen, in dessen Verlauf sie sich gegenseitig umbringen müssen, weil entweder nur einer oder gar keiner überleben darf. Besonders interessant fand ich die Monologe der einzelnen Schüler in diesem Buch, wie sich ihre psyche während des Wettkampfes verändert hat.

    Also das wäre so ein kleiner Einblick davon was ich lese. Allerdings sehe ich das ganze net so eng, lese eigentlich alles was gut ist, z.B. auch Fantasy, zuletzt die ganze Zwergen Reihe von Markus Heitz.

    Wenn ihr mir Bücher nennen könntet, die in diese Richtung(muss nicht unbedingt sein) gehen und von denen ihr überzeugt seit, dass sie gut sind immer her damit.

    mfg., psycho_pate
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. April 2009
    AW: spezifische Buchempfehlung

    Kennst du "Der dunkle Turm" von Stephen King?
    Sind 7 Bücher einer fantastischen Geschichte.
    Wer es nicht kennt, muss es lesen! :]
     
  4. #3 4. April 2009
  5. #4 4. April 2009
    AW: spezifische Buchempfehlung

    Die Gilde der schwarzen Magier fand ich ganz gut, das is ne 3er-Reihe.
    Von Tom Clancy Gnadenlos kann ich auch nur empfehlen, da gehts um die Geschichte von John Clark aka John Kelly, wer die alten Rainbow Six kennt dürfte damit was anfangen können.
     
  6. #5 4. April 2009
    AW: spezifische Buchempfehlung

    Sicherlich eine Empfehlung wert sind sämtliche Romane von John Grisham!!! Die Jury, Die Akte usw...

    Thriller die in der Realität durchaus im Bereich des Möglichen liegen. Meist extrem spannend, wenn auch selten die große Action zu erwarten ist, im sinne von Schiessereien und ähnlichem, seine Spannung ist viel intelligenter und subtiler!
     
  7. #6 4. April 2009
    AW: spezifische Buchempfehlung

    Ich nehme mir eure Vorschläge mal zu Herzen, Gott beschütze Hugendubel, meist findet man alle Bücher und man kann es sich in einer Ecke bequem machen und reinlesen :D

    Tom Clany schreibt nicht schlecht. Ich habe das Buch "Im Auge des Tigers" von ihm gelesen
     
  8. #7 5. April 2009
    AW: spezifische Buchempfehlung

    Also wenn du Science-Fiction magst dann würde ich dir die Bücher von Alastair Reynolds empfehlen. Hier ist so ne Liste seiner Bücher:
    Alastair Reynolds: Unendlichkeit
    Hab bis jetzt Unendlichkeit, Chasm City, Die Arche, Offenbarung und Aurora gelesen und ich muss sagen die Bücher sind genial ich konnte von denen kaum loskommen, besonders da seine Geschichten nicht zu weit hergeholt sind, sonder auch nachvollzogen werden können bzw in der theoretischen Wissenschaft möglich sind. Er hat ja auch bei der ESA gearbeitet und legt auch Wert auf diese Dinge. Außerdem scheinen Dinge nicht so zu sein wie sie wirklich sind und Geschichten werden auch manchnmal parallel erzählt, also man muss sich manchmal schon konzentrieren um der Story zu folgen. Wiklich hochinteressant seine Geschichten und empfehlenswert.


    MFG Painkiller47
     
  9. #8 5. April 2009
    AW: spezifische Buchempfehlung

    Ein wirklich gutes Buch was ich gelesen habe ( auch immer noch mein Lieblingsbuch) ist ,,Die Seele des Bösen" von Danny Leigh. Es ist ein Psychothriller und das zweite Buch des englischen Autors. Originaltitel ist ,,Monsters of Gramercy Park" und mach auch viel mehr Sinn in bezug auf die Story als der deutsche Titel...
    Das Buch ist wirklich gut und beinhaltet viel Psychologie und Tiefgang. Die Geschichte fesselt einen so sehr mit und der schreibstyle vom Autor hat mich einfach in den Bann gezogen. Es ist düster und hat einen starken Sog auf den Leser. Ich habe das Buch einige Freunden empfohlen und einige haben es auch gelesen und fanden es min. genauso gut wie ich^^ Über das Buch kann man viel nachdenken und reden.

    Zum Inhalt:
    Es gibt quasi zwei Charaktere:

    1.Lizbeth ist eine Schriftstellerin, die sich ihr Geld mit Krimis verdient. Diese werden aber immer langweiliger und identischer, so dass sie ein Buch rausbringen muss welches neu und briliant ist...

    2.Wilson Ulysses Velez ist die oberste Instanz einer gefährlichen Gang gewesen und sitzt im Hochsicherheitstrakt und vegetiert vor sich hin.

    Das interessante ist, dass sich beide Charaktere Kreuzen und es zu einem Spannenden verhältniss kommt, welches die faszinierenden Persöhnlichkeiten dazu bringt ihre Geschichten preiszugeben...

    MfG
    Zeysto
     
  10. #9 5. April 2009
    AW: spezifische Buchempfehlung

    Hab das Buch inzwischen zwar schon in mehreren Threads erwähnt, aber trotzdem will ich´s dir hier einmal vorstellen:D
    Die Chroniken von Thomas Covenant - Die Macht des Rings
    Super Geschichte, interessanter Protagonist, "schöne" Welt, tolle Atmosphäre, ...u.s.w.^^
    "Die Macht des Rings" ist eine Trilogie die vor 1 oder 2 Monaten als überarbeitete Neuauflage erschienen ist. Soweit ich weiß ist sie nur als Sammelband erschienen, lohnt sich auf jeden Fall :)
    Dieser ersten Trilogie folgen noch eine zweite (Der Bogen der Zeit) und noch ein Einzelband (Die Runen der Erde).

    Link:
    Stephen R. Donaldson: Die Macht des Rings

    MfG
     
  11. #10 5. April 2009
    AW: spezifische Buchempfehlung

    kann dir die Bücher von Lukianenko nur empfehlen.. die Wächter Tetralogie un die bücher weltengänger, weltenträumer und spektrum alle genial geschireben, wie ich finde
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - spezifische Buchempfehlung
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    702
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.004
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    615
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.554
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    563