Spionage im IRC!?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Marlboro, 10. Dezember 2004 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2004
    Die Datenschutzgruppe Electronic Privacy Information Center (EPIC) befasst sich, wie der Name es schon sagt, mit dem Schutz der persönlichen Daten und mit Behörden, die solche sammeln und ausspionieren.

    Die National Science Foundation (NSF) gab Forschungsarbeiten in Auftrag, die CIA bestimmte die Forscher und beide zusammen zahlten ca. 160.000 Dollar. Dabei ging es um eine automatische Überwachung von Usern in Chatrooms. Da diese Überwachung der Abwehr von Terror dienen dient, wird nicht einmal zwischen öffentlichen und private "Channels" unterschieden!

    * Connecting to splatterworld1.de.quakenet.org (6667)
    «¤» «join» ySpiCIA (~yspi@ySpiCIA.users.quakenet.org)
    [R00l0r] ey, heute haben wir voll krass mit NaOH so wasserstoff gebaut, ey lass ma was machen damit
    DNS lookup : [R00l0r]
    address: r00lor.de
    resolve: 225.130.141.7
    *send IP to aic.cia.gov

    Wie es genau funktioniert ist nicht ganz klar, dass es gemacht wird aber um so mehr. Wieso es auch für euch interessant sein soll? Weil so wie es scheint auch wir Gamer ausspioniert werden, denn der Bot ist inzwischen auch in folgenden Channels gesichtet wurde:

    #mtw
    #64amd
    #myrush
    #attax
    #musik
    #sk

    Es häufen sich außerdem die Meldungen, dass der "ySpiCIA" auch in Passwort geschützen Channels auftaucht und sogar Banns entfernen kann.



    Quelle EPIC Press Release on NSF - CIA Research on Web Monitoring (11/24/04)
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Dezember 2004
    das geht ganz eifnach mit dem /whois befehl. dann hat man die dns. dann noch in der cmd den NSLOOKUP befehl benutzen udn schon hat man die ip.....

    seine ip kamma aber leicht verbergen indem man usermode +x setzt (geht nur wenn man einen account im irc netz hat und geauthed ist) da schriebt man in der konsole /mode deinnname +x. dann wird der host durch ein fake ersetzt.

    die echten ips von solchen fake hosts können dann nur noch irc operatoren sehen. IRC operatoren kann man per whois identifizieren. und zwar haben die den zusatz im whois "dername is an IRC Operator". probierts einfach mal beim Q oder L bot aus. oder bei uns im xchannel network bei mir oder beim X

    bedankomat added
     
  4. #3 10. Dezember 2004
    Jo,
    na klar gibts das.iss ja nix neues :rolleyes: hab auch sonen prog hier rumfliegen dass einem die kompletten ip´s und die dazugehörigen namen(nick´s)in nem channel anzeigt.also iss das leechen im irc auch nich mehr so anonym wies noch am anfang war :( aber egal No risk,No fun :D.tja ,DIE sind eben überal,,Big Brother iz watching YOU´´ 8o
     
  5. #4 13. Dezember 2004
    lol, wo hin soll das nur führen?

    Tjaja, Patriot Act 2 oder was? :D
     
  6. #5 13. Dezember 2004
    oha sogar die gamers..
    is IRCspy leeching sicher??
     
  7. #6 13. Dezember 2004
    IRC leeching ist sicher wenn man im richtigen Netzwerk ist,
    es gibt ja nicht nur das QNet sondern auch Tausend andere Netzwerke (xchannel, freenode, and so on). In kleineren Netzen werden solche "Bots" sicher nicht auftauchen ebenso muessen ja IRC Operator oder Server Operator zustimmen das solche Bots in Pwd-Geschuetze Channel joinen koennen bzw. duerfen.

    Gruss
    DrScream
     
  8. #7 14. Dezember 2004
    was ich net versteh, was die im qnet wollen..im qnet sind xdcc servers sowieso verboten, geschweige denn verbreitet.. vermute mal eher das das n qnet eigener service is, müsste man den admins mal ne mail schreiben
     
  9. #8 14. Dezember 2004
    @dr.screem Wo ist denn da das problem ?( da braucht nur einer von denen auf normalo machen und schon issern bot,glaub mir das is für DIE kein problem ;) DIE kommen überal rein ;)


    hhmmm..ich denke mal das die hald denken das sich im qnet viele terroristen aufhalten,da die meißten terroristischen verbrecher ja auch alle auf so kampfspiele stehen.anders kann ich mirs jetzt auch net erklären ?( ?( ?(

    Aber is ja auch egal,DIE sind sowieso überal auch unter UNS 8o

    naja wie ich schon sagte No Risk,No Fun :D :D :D
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...