Splitten der Festplatten unter Windows XP

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Maskerad, 17. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2006
    hiho,

    Habe mir am Samstag ein neues Laptop zugelegt (80gig Festplatte) von der Grundeinstellung ist die Platte in 2 Datenträger gesplittet. (2x 40 gig). Jetzt suche ich einen Weg um 35 Gig auf Platte D: umzusplitten. Mir ist nur der altebewährte Weg über FDisk bekannt, aber eine Windows 98 CD habe ich nicht mehr und das System hab ich auch schon eingerichtet. Gibt es einen Weg um die 35 Gig auf Platte D: umzuschreiben ohne das ich meine Daten von den Festplatten löschen muss bzw gewzungen bin das System neu aufzuspielen ?

    Irgend ein Prog vlt oder gar eine feste Einstellung die mir Windows schon vorgibt ?


    ThX Maskerad
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. April 2006
    also da gibts auf jeden fall programme dafür.

    partition magic is eines davon, aber hab atm grad kein plan, wie man solche progs nennt. Guck einfach mal in google nach partition magic, da kannste die partionierte festplatte entpartionieren od. einfach nur die grössenteilungen ändern. Hat auch eine recoverfunktion etc. etc. auf jeden fall sehr nützliches proggy

    mfg x.cr3w
     
  4. #3 17. April 2006
    kann man auch direkt mit Windows machen geh einfach mal auf Systemsteuerung\Verwaltung\Computerverwaltung\Datenträgerverwaltung. Hier solltest du das ganze formatieren können.
     
  5. #4 17. April 2006
    nice =) vielen dank für eure Antworten ... werd es mal testen
     
  6. #5 17. April 2006
    jo würde dir "Partition Magic 8" empfehlen habe es selbts schon getestet ist super das programm
    ,wenn du willst uppe ich es dir. (schicke mir einfach ne PM wenn du es haben willst).
     
  7. #6 17. April 2006
    Powerquest Partition magic 8.1!!! Benutze das prog seit jahren und bin voll zufrieden damit!! kann ich jede weiterempfehlen!
     
  8. #7 17. April 2006
    Hi,

    ich würde dir aber raten bevor du partitonierst deine Daten zu Sichern weil immer mal wieder Fehler vorkommen. Und das nicht zu selten. Habs auch schon 1 mal erlebt bei Partition Magic. Und ich hatte nix gesichert...
    Also am besten die wichtigsten Daten auf eine CD brennen und dann partitionieren.

    Grüße Easy
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Splitten Festplatten Windows
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.220
  2. PDF Splitten / eine Datei je Seite

    necabo , 12. Februar 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    545
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    966
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    658
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.336