SpywareStrike 2.5

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Jatze123, 23. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Mai 2006
    Hilfe
    ich hab n programm drauf von dem ich gar nich wusste das ich es installiert hab und es sperrt andauernd meine internetverbindungen X(

    kann mir jemand helfen wie ich es wieder loswerden könnte....
    einfach deinstallieren funzt nich das is dann beim neustart wieder drauf

    wäre sehr nett :)

    10ner ruft ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Mai 2006
    Es hört sich ganz nach Spyware an.

    Probiere es einfach mit TuneUp Unistaler, wenn das nich klappt einfach in den "abgesichrten Modus" gehen (F8 beim Hochfahren) und dort das Verzeichnis löschen die Registry Keys und den Autostarteintrag ( Ausführen ---> msconfig ).

    Sollte das auch nicht funzen, dann einfach mit Lavalys AdWare das teil entfernen.


    Hoffe konnte dir weiter helfen.

    ;)
     
  4. #3 23. Mai 2006
    hab ma gegooglet und das gefunden vieleicht hilfts dir ja

    hier
     
  5. #4 23. Mai 2006
    Also ich würde mal ein Spyware Programm wie "Spybot Search and Destroy" installieren und dann dein Sytem auf Spyware scannen.Ich habe schon viel Erfahrung mit dem Programm selber gemacht, und ich muss sagen, dass das Programm ziemlich gut und nützlich ist.Naja, das war jetzt nur ein Vorschlag, weiss auch nicht, ob das funzt, aber nen Versuch ist es wert. :D :D
     
  6. #5 23. Mai 2006
    rofl

    http://virus-protect.org/artikel/spyware/spywarequake.html

    und in zukunft den PC immer schön mit den sicherheitsupdates von ms updaten.

    zu dem link vor mir,
    ich kann mir nicht vorstellen, dass jmd eine seite mit diesem namen und einer .com domain erstellt, nur um gegen EINE ganz spezielle spyware vorzugehen.
    mit anderen worten, sie macht auf mich keinen seriösen eindruck.

    deshalb hab ich mich mal auf die suche nach XoftSpy gemacht, und bei spywarrior diese notiz gefunden
    Spyware Warrior: Rogue/Suspect Anti-Spyware Products & Web Sites

    also, besser nicht auch, wenn es dort von der liste unseriöser programme verschwunden ist.
    es gibt noch andere möglichkeiten.

    mfg spotting
     
  7. #6 23. Mai 2006
    SpyBot und gut is ;)

    greetz und closed
     

  8. Videos zum Thema