[SQL] Import Problem

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von neXy, 9. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2009
    Import Problem

    Hallo Leute, bin mit meinem Latein echt am Ende. Es kann auch sein, dass ich eine Denkblockade habe.

    Ich habe nun schon öfters Datenbanken exportiert und importiert.
    Vor 2 Tagen habe ich einen Export gemacht da ich den Hoster wechseln musste, der alte ist nun auch down.

    Ich habe verschiedene neue Hoster verfügbar. Nur irgendwie hab ich diesmal beim Export etwas falsch gemacht, ich habe die ganze Datenbank anstatt nur einige Tables exportiert.

    Nun habe ich folgendes Problem bei jeglichem Import der SQL Dateien, entweder gibt er:

    CREATE DATABASE `disvayed_177` DEFAULT CHARACTER SET latin1 COLLATE latin1_swedish_ci;

    MySQL meldet:

    #1044 - Access denied for user ----- in irgendeiner Konstellation aus oder halt

    # ..date base already exists (so ähnlich)

    Wie kann ich die SQL Datei so umschreiben, dass er nicht eine neue Datenbank anlegen will, sondern nur die Tables importiert bzw. wie kann ich den Import vollziehen?

    Code:
    -- phpMyAdmin SQL Dump
    -- version 2.11.2.1
    -- http://www.phpmyadmin.net
    --
    -- Host: localhost:3306
    -- Erstellungszeit: 06. Februar 2009 um 10:11
    -- Server Version: 4.1.22
    -- PHP-Version: 5.2.8
    
    SET SQL_MODE="NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO";
    
    --
    -- Datenbank: `disvayed`
    --
    CREATE DATABASE `disvayed` DEFAULT CHARACTER SET latin1 COLLATE latin1_swedish_ci;
    USE `disvayed`;
    
    -- --------------------------------------------------------
    
    --
    -- Tabellenstruktur für Tabelle `eqdkp2_adjustments`
    --
    
    CREATE TABLE IF NOT EXISTS `eqdkp2_adjustments` (
     `adjustment_id` mediumint(8) unsigned NOT NULL auto_increment,
     `adjustment_value` double(11,2) NOT NULL default '0.00',
     `adjustment_date` int(11) NOT NULL default '0',
     `member_name` varchar(30) default NULL,
     `adjustment_reason` varchar(255) default NULL,
     `adjustment_added_by` varchar(30) NOT NULL,
     `adjustment_updated_by` varchar(30) default NULL,
     `adjustment_group_key` varchar(32) default NULL,
     PRIMARY KEY (`adjustment_id`)
    ) ENGINE=InnoDB DEFAULT CHARSET=latin1 AUTO_INCREMENT=1 ;
    
    --
    -- Daten für Tabelle `eqdkp2_adjustments`
    --
    
    

    Kann auch den String komplett ausgeben, falls ihr denkt, dass ihr es vielleicht auf euren SQLs zum Laufen bekommt.

    BWs sind drin, bin schon total fertig ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Februar 2009
    AW: Import Problem

    So müsste es gehen
    Code:
    SET SQL_MODE="NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO";
    
    CREATE TABLE IF NOT EXISTS `eqdkp2_adjustments` (
     `adjustment_id` mediumint(8) unsigned NOT NULL auto_increment,
     `adjustment_value` double(11,2) NOT NULL default '0.00',
     `adjustment_date` int(11) NOT NULL default '0',
     `member_name` varchar(30) default NULL,
     `adjustment_reason` varchar(255) default NULL,
     `adjustment_added_by` varchar(30) NOT NULL,
     `adjustment_updated_by` varchar(30) default NULL,
     `adjustment_group_key` varchar(32) default NULL,
     PRIMARY KEY (`adjustment_id`)
    ) ENGINE=InnoDB DEFAULT CHARSET=latin1 AUTO_INCREMENT=1 ;
    
     
  4. #3 9. Februar 2009
    AW: Import Problem

    Ja danke, habe es hinbekommen, einfach alles vor Use entfernt.#
    Sind komplett importiert. Bw draußen..

    Leider habe ich immernoch einen einen internal Error, irgendwie..
    Config ist aber richtig geändert. Port hinter localhost ist unwichtig oder?

    {bild-link down}

    http://disvayed.iw-h.de/dkp/
     
  5. #4 9. Februar 2009
    AW: Import Problem

    kommt drauf an, ohne angabe wird port 3360 verwendet.
    sollte iw-h dir nen anderen port gegeben haben musst du diesen natürlich verwenden!

    am besten wäre wenn du den fehler, der von der db zurückgegeben wird, hier mal reinschreibst.
     
  6. #5 10. Februar 2009
    AW: Import Problem

    Ich habe dasselbe wieder alles auf Bplaced gepackt und es funktioniert komischerweise tadellos.
    Leider werde ich dort wohl bald wieder abused wegen dem DKP System.

    Ich glaube, es hat irgendwas damit zu tun wie die Config den SQL-Server (localhost) bei iw-h ansteuert. Ports halfen allerdings auch nichts.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SQL Import Problem
  1. Problem mit MySQL-Import

    Shir Khan , 10. Januar 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    179
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.597
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.058
  4. [SQL] Import .csv

    master2005 , 22. September 2011 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    883
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    730