St. Pauli im Halbfinale

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Schnuff1981, 25. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2006
    Ob die es sich wirklich verdient haben. Ich weiß nicht. Die Platz verhältnisse waren ja wirklich unter aller sau. Aber was soll man da noch sagen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Januar 2006
    Hi!

    Pauli hat mehr Herzblut gezeigt und deshalb auch verdient
    gewonnen. Die Platzbedingungen waren für beide Vereine
    gleich.
    Meiner Meinung hätte das Spiel aber nicht angepfiffen werden
    dürfen. Das Verletzungsrisiko war einfach zu hoch. Für mich
    völlig unverständlich!

    Trotzdem Glückwunsch an Pauli!

    100% Werder
    100% Klose!!!!!

    Gruß Gecko
     
  4. #3 26. Januar 2006
    der platz wa ja gar nicht bespielbar!
    zum glück ist nicht mehr passiert...ich hätte gerne mal die kommentare gehört wenn von st.pauli 2 oder 3 spieler verletzt ausgeschieden wären...der klose hat sich ja verletzt......
     
  5. #4 26. Januar 2006
    Ich finds super dass Pauli es ins Halbfinale geschafft hat, der Platz war bespielbar (Platzkomission) und beide Mannschaften mussten bei den gleichen Bedingungen spielen.
    Pauli hat viel mehr Leidenscaft und Einsatz gezeigt als Bremen und ist verdient weitergekommen.
     
  6. #5 26. Januar 2006
    laber nich...von wegen bespielbar. die spieler von bremen sind gelaufen wie auf rohen eiern. um verletzungen zu vermeiden sind die halt vorsichtig gelaufen und konnten so nicht vernünftig spielen. pauli ist nicht so vorsichtig gewesen und hat deshalb das bessere ende gefunden.

    aber bremen hat ja auch mehr zu verlieren wenn sich jemand verletzt. dann kann es nämlich schnell in meisterschaft und CL schlecht aussehen. Pauli blieb in ihrer situation aber gar nix anderes übrig als verletzungen der spieler in kauf zu nehmen. sie mussten alles geben um weiterzukommen und so ihre finazielle situation zu verbessern.

    fazit:

    scheiß spiel auf nem scheiß platz, was zum großteil nur glück war, wo der ball hingerutscht ist und es war sehr großes glück dass nicht noch mehr verletzt vom platz gegangen sind.
     
  7. #6 26. Januar 2006

    ganz meine meinung wieso ham se des spiel nich einfach verschoben????)
    was für naps
     
  8. #7 26. Januar 2006
    Ja, des mit dem Platz war dumm gelaufen. Trotzdem find ichs geil, dass Pauli weitergekommen ist. Jetzt wärs am besten, wenn sie gegen die Bayern ranmüssten und die dann wegputzen würden.
     
  9. #8 26. Januar 2006
    also ich kann das net leiden wenn einer sagt das lag am platz!
    erstmal haben beide manschaften auf dem selben platz gespielt und zweitens sollte man auch bei schlechten verhältnissen fußball spielen können als "profi"!
     
  10. #9 26. Januar 2006
    ich finde es auch so richtig geil das pauli das gepackt hat!

    und von wegen der platz war unbespielbar!

    für das geld was diese profis bekommen würde ich sogar auf der straße spielen! außerdem hatten beide mannschften die gleichen bedingungen! und auf so einen rasen konnte sich keiner drauf vorbereiten!
     
  11. #10 26. Januar 2006
    war nen geiles Spiel, werder is einfach net mit dem Schnee klargekommen.


    Bielefeld mal wieder nen Sieg, im halbfinale gegen St. Pauli, dann kommen wah in UEFA Cup :D
     
  12. #11 26. Januar 2006
    Es gab eine Platzkomission, die entschieden hat, nach mehrmaligem testen dass der Platz bespielbar ist und dass das Spiel stattfinden kann.Wie oben schon gesagt: beide Mannschaften hatten mit den gleichen Bedingungen auf dem Platz zu kämpfen, St Pauli hat eben mehr Einsatz gezeigt. Der Platz war nicht so rutschig und unbespielbar, sonst hätten die Bremer vor dem 1:1 nicht so kombinieren können!
    So schlimm war der Platzvom Zustand nicht, der Vfb Stuttgart hat im Uefa Cup (1.Runde Rückspiel) schon auf einem ganz durchweichtem Platz spielen müssen, der wirklich nicht gut zu bespielen war
     
  13. #12 26. Januar 2006
    im nachhinein verdient. erst uns tapfer mit 4:3 n.v. geschlagen, gestern bremen. jetzt bielefeld schlagen und st.pauli spielt in europa !!!
     
  14. #13 26. Januar 2006
    Pauli hat es echt verdient
    Eine super Leistung gegen eine der bestern deutschen Klubs.
    Und das Geschwätz von wegen Plat unbespielbar.... St. Pauli hat doch auch auf den gleichen Platz gespielt, oder täusche ich mich??
    Na also dann waren es für BEIDE Mannschaften gleiche Verhältnisse.
    Ich ziehe von Pauli den Hut. Ich bin zwar Hertha Fan aber wir haben da ja auch verloren, sogar nach einer 2:0 Führung.
    Jetzt wünsche ich mir, daß der FC: Bayern nach Pauli muß und auch auf den Sack kriegt.
    DAS WÄRE DAS GEILSTE !!!
     
  15. #14 27. Januar 2006
    alle heulen wegen dem platz rum.

    er war zwar nicht bespielbar, aber pauli musste auch auf dem "rasen" spielen und nicht nur bremen. ich habs vorher schon gesagt das pauli weiterkommt und hatte auch recht. die ganzen bremer fans schieben es natürlich jetzt auf den platz...
     
  16. #15 27. Januar 2006
    Na und?

    Pauli musste mit den gleichen Verhältnissen wie Werder zurechtkommen, also ham ses auch verdient.
    Ham einfach gekämpft und sind viel mehr gerennt, Bremen hat Pauli auch einfach unterschätzt.

    Mfg Gogeta
     
  17. #16 27. Januar 2006
    Naja das Spiel war grausam. Es dürfte allen klar sein, dass Pauli auf dem Rasen wirklich keine Chance gehabt hättte. So aber auf diesem Platz ging es nicht mehr darum wer besser Fussball spielen kann sondern wer mehr Glück hat und wer mehr riskiert sich zu verletzen.
     
  18. #17 27. Januar 2006
    ich finde das unter aller sau, ich meine das kann doch net der ernst vom schiri gewesen sein!

    ST. Pauli die haben nichts besseres als den acker, die spielen da jeden TAG und werder ist sowas niocht gewohnt! Das kann man echt kein FUssballspiel nennen!

    Ich glaube ich hätte an der stelle von den werder spielern auch kein bock gehabt...du konntest ja nicht mal eine kurve laufen ohne dir die schulter auszukugeln!
     
  19. #18 27. Januar 2006
    völlig übertrieben dargestellt. dann hätten ja alle theoretisch geradeaus laufen müssen, da sich ja nur ein spieler den arm ausgekugelt hat. und n arm kann man sich auch auskugeln, wenn kein schnee liegt sondern der boden lediglich recht hart ist.

    ich sehe das ähnlich wie einige andere hier: die kommission hat entschieden, dass der platz bespielbar ist und deshalb mussten beide Mannschaften mit den gegebenheiten zurecht kommen. pauli hat eindeutig mehr einsatz gezeigt und vielleicht in einigen szenen auch n bisschen mehr glück gehabt.
    mach der borowski den elfmeter rein, wäres nochmal verdammt eng geworden.
    aber so ist pauli meiner meinung nach ein verdienter sieger.

    ich würde mir nun wünschen, dass sie gegen die bayern spielen, damit pauli dann auch endlich rausfliegt. denn wenn sie im finale gegen die bayern spielen würde das ja bedeuten, dass sie im kommenden jahr im uefa-cup spielen.
    und das wäre irgendwie n armutszeugnis für deutschland, wenn ein 3.-ligist im uefa-cup spielt.
    ich meine, es mag ja ganz nett sein, wenn sie eine oder zwei ruden überstehen und es wären aucvh gute finanzielle einnahmen für die hamburger, aber trotzdem bringt es den deutschen fußball nicht voran (gut ich weiß nicht, ob Frnkfurt oder Bielefeld viel weiter kämen...).
     
  20. #19 27. Januar 2006
    Ich mein...prinzipiell bin ich schon immer für überraschungen im dfb-pokal...aber nicht so...es waren absolut unreguläre bedingungen und ich meine k...beide hatten die gleichen verhältnisse...aber frag mal die bremer, wie oft sie schon auf schnee gespielt haben, und wie oft es die st. paulianer getan haben...also bitte...mich hats deshalb irgend wie genervt, dass bremen nur wegen so nem scheiß ausscheiden musste...is einfach nicht gut, wenn spiele so entschieden werden...
     
  21. #20 27. Januar 2006
    Zunächst einmal: Calm down
    Das ist einfach Pokal! Mehr kann man dazu nicht sagen, Beschwerden sollte man an den DFB richten und nicht an den FC. St. Pauli. Außerdem: Dafür ist der DFB Pokal doch eingeführt worden als Nebenwettbewerb zu der Fussball-Bundesliga, damit auch mal die kleineren Vereine gegen die Großen glänzen können, denn im Pokal hängt alles von der Tagesform ab und nicht um die Form über eine ganze Saison hinweg. Da muss man Pauli auch mal den Sieg unter widrigen Bedingungen zugestehen. Das ist doch letztlich das Interessante an dem Pokal-Wettbewerb, dass die Kleinen eine Chance bekommen, und seis dann auf einem Ackerboden. Gerade von den Bremen-Fans habe ich mehr Verständnis erwartet....
     
  22. #21 27. Januar 2006
    ich fand Werder hatte die Schlittschuhe vergessen bei diesen platzverhältnissen aber naja ich finds auch so :poop: das st. weiter is werder hats verdient!!!!


    MfG



    Flauschi
     
  23. #22 28. Januar 2006
    ich als eingefleischter werder fan hab mich tierisch daruber aufgeregt, das angepfiffen wurde..aber das bringt ja auch nix.
    jedenfalls ist das ein gr. skandal das spiel ueberhaupot anzupfeifen!
     
  24. #23 28. Januar 2006
    ich fand das spiel voll spannend
    und trotz den platzverhältnissen hat st. pauli besser gespielt
    hätte sich bremen mal ein herz genommen, dann hätten sie ja auch was erreichen können
     
  25. #24 28. Januar 2006
    Stuttgart voooooooooor!!!

    jetzt hat bayern doch keinen gegner mehr die gewinnen nur wieder^^

    soooon scheiß bayern soll nich gewinnen
    mfg lucky
     
  26. #25 28. Januar 2006
    Ich finds einfach nur :poop: was da gelaufen is
    Der Platz war einfach nur :poop: und ne Gefahrenquele siehe Klose

    Das Spiel sollte wiederholt werden denn unter normalen Bedingungen hätte Bremen 100%ig gewonnen

    Man muss zwar sagen das kein Kampfgeist bei Werder da war aber trotzdem unverdient der Sie von St. Pauli
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pauli Halbfinale
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.089
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    673
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    932
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    875
  5. Hotel Hamburg, nähe St. Pauli ;)

    fnatiCz , 30. September 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    291