Standardgateway immer weg

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von BZ-Mister_X, 22. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2005
    Vorneweg: Habe W-Lan zuhause und eine feste IP vergeben.

    Seit kurzem ist es so wenn ich den PC gebootet habe und ich ins I-Net gehen will ist immer der Standardgateway aus dem Internetprotokoll (TCP/IP) verschunden und muss ihn immer wieder per hand eingeben. Des geht mir jetzt auf die dauer echt auf den Keks. Was hab ich da verstellt oder sonstwas?

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Dezember 2005
    vermute du hast auf dem rechner eine script datei zur automatischen
    konfiguration von netzwerk, internet verbindung.
    beim booten liest windows diese datei und konfiguriert das netzwerk
    mit den dort enhaltenden daten, die umstellung kann viele ursachen
    haben es kann eine fremdsoftware aber auch irgend eine sicherheits-
    umstellung im system als verursacher in frage kommen.

    shaue im IE, extras, internetoptionen, verbindungen, einstellungen,
    ob bei automatische konfiguration etwas angekreuzt ist ?
    die automatische konfiguration hat immer vorrang vor handeinstellung.

    schaue auch auf den wlanrouter nach autoconfig eintraegen, wenn du
    eine handkofiguration vornehmen willst dann must du alles per hand
    konfigurieren, eine mischung aus hand und auto leuft meistens schief.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Standardgateway immer weg
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    22.318
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.410
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    562
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.505
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    8.827