StarForce sieht Beweis für Fehlerfreiheit des Kopierschutzes

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 2. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2006
    Link:

    Wettbewerb von StarForce ohne Teilnehmer

    Mitte Dezember 2005 rief StarForce einen Wettbewerb aus, bei dem Kunden mögliche Probleme mit dem StarForce-Kopierschutz belegen konnten. Da niemand der Aufforderung nachgekommen ist, dafür nach Moskau zu reisen, sieht der Hersteller den Beleg erbracht, dass der Kopierschutz einwandfrei arbeite. Damit dürften die Boykott-Aktionen im Internet aber kaum zu besänftigen sein.

    Der von StarForce Mitte Dezember 2005 ausgerufene Wettbewerb sah ein Preisgeld in Höhe von 10.000 US-Dollar vor. Ursprünglich wurden nur 1.000 US-Dollar ausgelobt. Bis zum 31. Januar 2006 konnten Anwender an dem Wettbewerb teilnehmen und waren aufgerufen, reproduzierbar die Fehler zu belegen, die dem StarForce-Kopierschutz nachgesagt werden. Laut StarForce nahm niemand das Angebot an, dafür nach Moskau zu reisen und die Probleme in den StarForce-Geschäftsräumen zu präsentieren. Für den Anbieter ist das der Beleg dafür, dass der Kopierschutz fehlerfrei ist und keine Probleme macht.

    Vor ein paar Tagen wurde eine Boykott-Webseite ins Internet gestellt, auf der StarForce vorgeworfen wird, dass der Kopierschutz die Funktionstüchtigkeit von PCs beeinträchtige. Dies könne sogar dazu führen, dass CD- oder DVD-Laufwerke langsamer arbeiten oder gar nicht mehr reagieren. Die Boykott-Seite beklagte außerdem, dass der StarForce-Treiber mit Systemrechten versehen ist, was wiederum Schadsoftware dazu missbrauchen könnte, sich erhöhte Systemrechte zu verschaffen.

    Über die Sicherheitsspezialisten von OnlineSecurityON steht ein Lösch-Werkzeug zum Entfernen des StarForce-Kopierschutzes bereit. Das Entfernen des Kopierschutzes bedeutet dann aber auch, dass die betreffenden Spiele nicht mehr lauffähig sind. "Boycott StarForce" listet alle derzeit bekannten Spieletitel auf, die mit dem StarForce-Kopierschutz versehen sind. Zu den populären Titeln zählen Area 51, Colin McRae Rally 2005, King Kong, Prince of Persia: The Two Thrones, Silent Hunter 3, Splinter Cell 3: Chaos Theory, Worms 4: Mayhem und X3: Reunion.
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Februar 2006
    Ach alles ist knackbar..
    Neuer Kopierschutz, neuer Crack..
    Ich denke die Entwickler machen da keine großen Gewinne, denn die Underground-Cracker-Szene (dEVIANCE etc.) werden immer weiterarbeiten und schön neue Cracks releasen.

    *peace*
     
  4. #3 7. Februar 2006
    denk ich mir auch
    bis jez wurde doch auch alles geknacht, oder nicht?


    dumpuser
     
  5. #4 7. Februar 2006
    Ihr hab garnicht verstanden worum es geht.

    Es geht darum das die entwickler von StarForce meinen das ihr kopierschutz fehlerfrei sei nur weil keiner nach Moskau gekommen ist um das zu wiederlegen.
     
  6. #5 7. Februar 2006
    ausserdem noch was an die vorposter... kein starforce3 spiel ist bislang gecrackt worden. das ganze funktioniert nur mit 1:1 images und ide laufwerke ausbauen... cracks gibt es definitiv nicht
     
  7. #6 7. Februar 2006
    naja sagen wir's mal so ...

    Wenn die Industrien, Firmen, etc. keine Neuen Kopierschütze erfinden und erarbeiten, dann gibts auch keine geistige Weiterbildung, dh. durch die neuen Herausforderungen werden die Cracker erst besser. :D

    mfg
     
  8. #7 7. Oktober 2006
    AW: StarForce sieht Beweis für Fehlerfreiheit des Kopierschutzes

    So ihr Trot*el (Sry) Guckt doch mal von wann dieser Thread ist.... die oben genannten Releases sind alle NACH dem Text erschienen. Noch dazu ist z.b. von Splinter Cell das kein richtiger Crack.
     
  9. #8 7. Oktober 2006
    AW: StarForce sieht Beweis für Fehlerfreiheit des Kopierschutzes

    Warum machen sie sich dir Mühe nen teuren Kopierschutz in ein Spiel reinzubauen, wenns nach ca. 1-2 Wochen eh schon wieder geknackt ist?
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - StarForce sieht Beweis
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    6.184
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    378
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    190
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    319
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    347