Stellt mir einen PC zusammen :)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von fAr!, 1. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juli 2006
    Also ich hatte geburtstag und würde mir nun endlich ma wieder nen neuen PC kaufen.
    Eigentlich hab ich mich in den letzten Jahren recht wenig mit hardware usw. beschäftigt.
    Ich möchte aber eigentlich nich irgendwelche fertig PC angebote nutzen da ich soviel ich noch von so sachen verstehe ziemlich teuer sind da viele markensachen drin sind und so.
    Also ich wollte mir einen selbst zusammenbauen bzw. bauen lassen ^^

    Daher wollt ich euch um rat fragen was ihr mir empfehlen koennt, also mir ma so nach eurer meinung nen guten pc zusammenstellen.
    Sollte nich über ca. 1500€ kommen.

    Sollte nen spielePC sein also viel ram und gute graka und so is von vorteil :)


    Wenn Section verfehlt bitte switchen, wenn Thema verfehlt bitte closen :)

    ty schonmal, für gute hilfe gibts natürlich dementsprechende bewertung
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juli 2006
    Moin,

    schau mal ins Thema "Systemkonfiguration für jedermann"

    gruss
    Neo2K
     
  4. #3 2. Juli 2006
    Da kann ich mich Neo nur anschließen. Schau einfach mal hier und übernimm das 1500€ System 1zu1 und du bekommst das beste für dein Geld.

    Klick mich so hart du kannst!

    Gr33tZ Key-X :)
     
  5. #4 2. Juli 2006
    Die Systemkonfigurationen sind nicht mehr ganz aktuell, warte lieber noch bis zum 23. Juli, dann kommt der Conroe raus und AMD senkt massiv die Preise für seine CPU´s.

    Dann sollte Deine Wahl auf ein Conroe oder AM2 System fallen..... :D
     
  6. #5 2. Juli 2006
  7. #6 2. Juli 2006
    Ohhh ein schönes Sümmchen :)

    Wie meine Vorredner, warten bis die Systemkonfigurationen wieder mit den neuen Preissenkungen der Anbieter der CPUs zu haben sind, das lohnt sich auf jeden Fall.

    Um einen Eindruck zu bekommen, was ungefähr für dich drin sein wird hier nen Paar Beispiele, diese werden hier aber sicherlich noch optimiert und verbessert(Hier im Forum):

    Nr.:1

    Nr.:2


    mfg :)
     
  8. #7 2. Juli 2006
    drummer king und ice cube, wie gesagt ich versteh nich genug von hardware um mir selbst teile auszusuchen. Das system in dem Thread mag gut sein, aber ich versteh da zum ersten nicht allzuviel und zum anderen find ich manche teile nirgends.

    Daher dacht ich eher an ein system bei denen ich auch alle teile so in nem normalen media markt o.ä. bekommen kann und nich im internet bestellen muss.
     
  9. #8 2. Juli 2006
    im media markt bekommt man aber keine mainboard und cpus und vorallem keine guten sachen

    aber jedes kleine kaff hat nen pc experten in der stadt (ich meine ich komme aus hagen und wir haben 8 davon ^^)man muss nur wissen wo..und die sind dann auch recht günstig und kompetent und die machen dir dann schon was feines

    ansonten kann ich dir nur alternate ans herz legen...bestimmt nicht die günstigsten aber dafür sehr schnell und zuverlässig (und haben eigentlich auch sehr gute preise)

    Ich würde aber warten bis die Direct X 10 Karten kommen (1-2 Monate) und bis die neuen Proessoren rauskommen

    @icecube....wieso nen AM2 System...die Prozessoren sind kein bisschen besser die sind nur stromsparender

    ich würde zu nem AMD FX 55 greifen das dingen ist die hölle....und du hast ja scheinbar eh genug geld...ansonsten würde ich nen X2 nehmen auch wenn die meiner meinung nach noch nichts bringen da es noch keine dualcore anwendungen gibt genau so wenig wie es 64bit programme gibt

    aber die amd64er haben wirklich um einiges mehr leistung...außerdem bekommt man eh keine sockel A prozessoren mehr ;) aber X2 muss jeder selber wissen ob man so weit für die zukunft plant oder ob man sich nicht doch mit nem "normalen" 64er zufrieden gibt

    wie gesagt...warte noch 1-2 monate

    Ich hoffe ich konnte dir helfen
     
  10. #9 2. Juli 2006
    Mediamarkt, Saturn, Promarkt etc haben nicht die Auswahl und die richtige Hsrdware um nen guten, preisgerechten PC zusammen zu bauen.

    Vllt kann man dir helfen, wenn du uns sagst wo du wohnst. Oda guck einfach ma in die GelbenSeiten.

    Das sind Fachläder für Computer, kleiner als Mediamrkt... und haben sich meist nur auf PCs spezialisiert, nicht noch Waschmaschienen und son Müll :)

    Guck einfach in den GelbenSeiten unter Computer, dann guckste dir die Website an und lässt dir von denen einfach dein Wunschsystem zusammenbauten....

    mfg
     
  11. #10 2. Juli 2006
    ganz einfach...die bieten dir später ne bessere möglichkeit die hütte aufzurüsten. beim 939iger sockel ist beim x2 4800+ schluß wenn man mal den völli überteuerten fx55 außen vor lässt. wenn man dann jetzt einen 4400+ einsetzt lohnt es sich nicht mehr aufzurüsten. das heist das man beim nächsten mal gleich board und auch die ram`s mit umrüsten muß.

    jetzt gibt es aber ein problem. da amd mal wieder nicht in der lage ist die neuen prozzis zu liefern, jedenfalls nicht die x2, sitzt man im prinzip in der zwickmühle. da der gesunde menschenverstand eigendlich ausschließen sollte soviel geld noch in ein 939iger system zu stecken, bleibt einem kaum was übrig als zu warten. wenn man aber schon auf nen am2 wartet, dann kann man auch gleich auf den conroe warten. dieser wird in zukunft sicherlich die bessere wahl darstellen.

    wenn man allerdings überhaupt nicht warten kann, dann könnte man zum x2 3800+ am2 greifen. dieser ist zur zeit verfügbar.


    was ist denn mediamarkt normal? da laufen leutz rum deren wissen kaum über das hinausgeht was auf dem preisschild steht, die preise kannste vergessen und die pc`s sind so lala.

    es gibt sehr gute shop`s im internet die dir gegen einen geringen aufpreis den rechner auch gleich zusammengebaut nach hause liefern.


    mfg
     
  12. #11 2. Juli 2006
    machmal glaube ich echt, die leute hier im forum haben alle keine freunde...


    in meinem bekannten kreis gibbet locker 10mann, vermutlich noch mehr die pc´s zusammen bauen können, und soviel ahnung haben, dass dabei nix schief geht... du brauchst nur den pc zusammenstellen lassen hier, nen freund fragen ob er dir beim zusammenbau hilft, und dann bestellen, bei nem günstigen und ordentlichen onlineversand wie vv-computer.de



    PS:
    in irgendeinem alten thread wurd wegen der serviceleistung gefragt:

    ich habe das autoradio am mittwoch zurückgeschickt, weils zuviele probs hatte, und gestern, also samstag kam bereits das neue, das nenn ich ma schnell und gut!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...