Stimme vom Lied trennen !

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von BenutzMich, 8. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Mai 2006
    sers leute,
    ich habe folgendes proplem, wir haben bald unseren abschluss und da hat sich unsere klasse folgendes überlegt, das wir ein lied singen ! wir haben uns für das onkelz lied ein langer weg entschieden. ich habe schon verzweifelt nach einer playback bzw. karaoke versiopn gesucht doch nichts gefunden ! kann vllt. jemand mit irgendeinen programm die stimme rausfiltern , schneiden usw ??? gibts vllt. programme die das beheerschen ??? 10er gibts für jede hilfe ! thx schonmal in voraus !

    mfg benutz mich
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Mai 2006
    ich hab sowas auch schon gesucht aber es is nich möglich
    des einzige was du machen kannst is mit nem spectralanalyzer oder nem filter das meiste rausfiltern, aber alles was sich im frequenzbereich um die stimme befindet is nich rauszufiltern zumindest nicht bei codecs wie mp3 ogg etc.
     
  4. #3 8. Mai 2006
    es gibt z.b. für winamp ein voice remover plugin, das filter so ziemlich die frequenzen der stimme raus, für karaoke reichts, klingt halt nicht mehr so edel.

    Hier probier halt mal: http://www.analogx.com/files/vremamp.exe
     
  5. #4 8. Mai 2006
    Das ist machbar unzwar kann man das mit nem programm rausfiltern aber was daraus kommt ist in sehr schlechte qualität , hast du schonmal bei bearshare und co. gesucht , da müsste man was finden.
     
  6. #5 8. Mai 2006
    Jao einfach mal nach Instrumentals suchen, da is immer was bei.
    Zum rausfiltern, ich habe ein MSI Mainboard, zu der Realtek Soundkarte ist ein MSI Soundpanel bei, womit ich Stimmen rausfiltern kann. Funzt aber nicht bei jedem Lied und wenn, dann hört es sich auch grausam an...
     
  7. #6 8. Mai 2006
    Man kann die Stimme von dem Intrumental nicht trennen ! das ist einach so... wer nur die melodie ode rstimme will in einem p2p prog oder warez boards z.b. hia ;)

    Acapella = Stimmengesang

    Instrumental = Musik sprich Melodie

    ;) wenn du ein Tonstudio hats dann würde es gehen ;) mit der entsprechenden Hard- und Software

    Mfg KingLui
     
  8. #7 8. Mai 2006
    jo stimme kann man nicht rausfiltern

    wofür gibt es instrumentals

    aber ich weiss jetzt nicht ob es auch ein insturmental für das lied gibt!

    naja musste halt mal in bearshare gucken oder so

    charro
     
  9. #8 8. Mai 2006
    hmm ich hätte da evtl. ne alternative warum besorgt ihr euch nicht ein Sequenzerprogramm (Cubase, Abelton etc) besorgt euch einen Midi File von eurem Song und macht einen Remix.
    Weis nicht genau ob das ist was ihr wollt wäre aber trotzdem cool.

    Gruß Mr. Brown
     
  10. #9 8. Mai 2006
    auch mit nem professionellen prog kannst du die stimme nicht rausfiltern, du kannst bloß immer die frequenzen rausfiltern und bei rock pop metal geht dabei ziemlich viel vom klang verloren, weil sich halt gitarren und so va in diesen frequenzregionen befinden
     
  11. #10 8. Mai 2006
    hast recht,

    ich würde dir empfehlen die Midi-FIle zu finden und die Noten dafür, dann alles selber "versuchen" zu spielen mit Instrumenten und etc. :D
    An deiner Stelle würde ich entweder bei der Label-Firma anrufen und dort nachfragen ob überhaupt ne "Instrumental" zur verfügung steht oder mal bei Emule nachschauen, da findet man immer was braucht.
     
  12. #11 9. Mai 2006
    das funktioniert leider nicht hab es auch sehr lange probiert das einzige was du amchen könntest wäre das lied zu einem polyphonen ton zu machen und dann n bisschen bearbeiten aber trennen kannst du das nicht da die wellenlängen zusammen sind
     
  13. #12 10. Mai 2006


    hey wie kann ich das denn öffnen, also das plug-in benutzen. hab das installiert aber ich weiß nicht wie man das öffnet. ?(
     
  14. #13 10. Mai 2006

    Mit dem Controlcenter con Asus oder dem AC97 Codec, kannste ne "Karaoke Modus" funktion anwählen!
    Wenn du also den track mit notebook oder so abspielst, probiers mal damit!
    Ist ziemlich offensichtlich dargelegt, bei den soundeinstellungen!
     
  15. #14 11. Mai 2006
    Also, Zusammenfassung aller Posts:

    Nachbasteln, Selbstspielen oder -komponieren
    Alles andere taugt einfach nichts.

    Hab auch son tollen "Effekt" bei meiner Soundkarte, aber die trifft natürlich die Stimmlage von allen Sänger. Wenn dann z.b. bei Linkin Park gesungen und gerappt wird hört man den Rap voll klar durch.

    Viel spass beim nachspielen ^^

    hans-pedda
     
  16. #15 11. Mai 2006
    Den gesang komplett auszuschneiden ist fast unmöglich..
    Das geht vllt mit verschiedenen noisegates und compresoren etwas, aber das ist trotzdem für eine playbackspur untauglich.

    Gibts im internet davon keine karaoke version??
    Gibts doch von jedem scheiß.
     
  17. #16 11. Mai 2006
    GoRex du hast recht man kann den gesang nicht komplett rausschneiden, aber man kann ihn stark unterdrücken. Das geht recht gut mit nero 7. Einfach das lied auf cd brennen und dann kannste da bei dem jeweiligen lied einstellungen vornehmen. einfach rechtsklick auf das lied und dann auf filter gehn. da kannste das dann unter karaoke einstellen.
     
  18. #17 11. Mai 2006
    Ach Ach Ach..
    Schaut euch doch mal das Gebiet an, indem er das Lied braucht..

    Hol dir Goldwave, such dir die Stimmen Linie und Schneid die raus, man hört sie noch dumpf (bzw. schneid die oberen und unteren linien ganz weg) und die quali geht, ofc, zurück, aber wenn ihr laut genug singt, passt das!
     
  19. #18 12. Mai 2006
    -spam deleted-

    Wie sich hier einige Leute verhalten. Spätestens beim Underground King Rang soltle man Spam erkennen können und es vermeiden. Lest euch erst die anderen Posts durch, bevor ihr postet und alles 3x schreibt.
     
  20. #19 12. Mai 2006
    Versuch mal mit Traktor (DJ Studio) die höhen rauszufiltern.
    (Ist nur ein Regler ^^). Bei manchen Liedern funzt`s, also einfach versuchen.
    Qualitätsverlust ist natürlich dabei, allerdings könnt ihr das ja durch eueren Gesangt (evt.) wieder gutmachen... *fg*
     
  21. #20 12. Mai 2006
    Das ist unmöglich.
    Einmal eingebaut vermischt sich der Vocal mit allen anderen Tönen und Geräuschen im Musikstück, die auf der selben Hertzzahl klingen.
    Filtert man nun den Vocal raus, fehlen auch teilweise Highhats, Effekte und alles das was ungefähr den selben Frequenzgang wie Vocals besitzt (ab 1000 Hz).

    Selbst mit Midis wirst Du keinen Erfolg haben, denn diese Beinhalten nur Daten, die eingespielt oder gesetzt wurden.
    Die Midis steuern im Sequenzer nur Externe oder interne Sampler, Rompler oder Syntheziser an, die dann nur eine Spur spielen.
    Das gesammte Kunstwerk, wirst Du so NIE arrangieren bzw. produzieren können.

    Das einzige was hier hilft, such dir eine NONVocal Version des Liedes, welches Du brauchst!

    greetz SF
     
  22. #21 13. Mai 2006
    na ja mit Cubase gehts auch nicht so wirklich, habs getestet und es war nen schockendes ergebniss :D
     
  23. #22 13. Mai 2006
    Hab grad zufällig das Lied in meiner Midi-Sammlung gefunden. Wurd mit einem Keyboard gemacht und ist instrumental. Vielleicht kannst du damit ja was anfangen.
     
  24. #23 13. Mai 2006
    cool !! n1 also das hört sich nicht schlecht an ! thx !


    so jeder der geholfen hat hat erstmal ne 10er bekommen ! thx nochmal damit is unser abschluss gerettet !
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...