Stoiber fordert Absetzung des türkischen Films «Tal der Wölfe»

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von ferienkind2, 19. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2006
    CSU-Chef Edmund Stoiber: Türkischer Film "Tal der Wölfe" muss abgesetzt werden

    CSU-Chef Edmund Stoiber verlangt, dass gegen den türkischen Film "Tal der Wölfe" ein Ausstrahlungsstop verhängt wird. Durch den Streifen würden der Hass und das Misstrauen gegen den Westen verstärkt und den Radikalen ein Vorteil verschafft.
    «Nach der positiven mäßigenden Rolle der türkischen Regierung zu den Mohammed-Karikaturen wäre auch jetzt zu diesem antiwestlichen Hassfilm ein klares Wort notwendig», richtete Stoiber seine Forderung an die Türkei.
    Der Actionfilm handelt vom türkischen Geheimdienst im Irak und dem Kampf gegen die Amerikaner. Juden, Christen und der Westen werden dabei als Feinde des Islams angesehen.

    Quelle: http://de.news.yahoo.com/19022006/336/stoiber-fordert-absetzung-tuerkischen-films-laquo-tal-woelfe-raquo.html

    Meine Meinung:
    Wir sind nicht der Westen. Der WESTEN sind die Politiker die den kriegstreibenden, faschistischen Amerikanern in den Allerwertesten kriechen.
    Wenn man die Menschen nicht mehr so verarschen kann, dass sie die Stories von Diktatoren und deren Massenvernichtungswaffen glauben, man aber sieht wie die Befreier die Befreiten foltern und ermorden, muss man eben Verbote fordern. Traurig,traurig, passt aber in die deutsche Geschichte.

    Ist das die CSU Linie???
    filme verbieten, die bundeswehr im inneren einsetzen wollen, alle nicht-christen/juden als feinde ansehen?
    also was stoiber da von sich gibt, klingt sehr nach den parolen von 1933. vielleicht hat der gute edmund vergessen, wo das damals hinführte, oder aber er trauert der guten alten zeit nach.

    Wir verbieten ja auch keine hollywood-produkte, die alle moslems als feinde darstellen, oder geschichtliche daten total verfälschen, um die usa und den westen gut darstehen zu lassen.
    sonst müßten wir auch "münchen" verbieten, weil der film die wahren fakten verfälscht, und nicht mehr als die rechtfertigung für mord und rache ist, zumal das buch auf dem das basiert zu 90% erfunden ist, und nur eine rechtfertigung der authors für seine greuletaten ist.
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Februar 2006
    Michael Mittermaier sagte einmal..."Das kenne ich nur aus Bayern, braune Tüten mit schwarz getarnt"

    Stoiber ist für mich sowieso ein Spast, aber die Liebe bevölkerung muss ja merkel (stoiber wurde ja nur in bayern gewählt, aber trotzdem darf der hier regieren!) und konsorten wählen.

    Gruss
     
  4. #3 19. Februar 2006
    Ferienkind2 ich stimme dir voll und ganz zu!
    Ich hab den Film schon runtergeladen und angeguckt. Im Kino hab ich ihn auch schon gesehen. Es ist sehr gut und erzählt die Wahrheit. Es ist natürlich bisschen übertrieben, ist ja normal für ein Film.

    Dann müsste man doch den Film "München" auch absetzen!
     
  5. #4 19. Februar 2006
    Er hat doch auch irgendwo RECHT, die sache wird immer schlimmer und schlimmer, schau dir z.b arabische nachrichten an, und schau dir wie die Araber im moment abgehen, bin selber araber und weiß wie das ist, und dann kommt noch so ein film dazu.....
     
  6. #5 19. Februar 2006
    @al-arabi
    Du hast schon Recht dass alles schlimmer wird. Aber der Film ist doch so wie alle anderen.
    Diesmal wird halt der Westen als Feind genommen. Westen heißt in dem Film überwiegend Amerika!
    Über Europa wird fast nichts gesagt.
     
  7. #6 19. Februar 2006
    Also ich habe den FIlm nicht gesehen, nur muss man, meiner meinung nach, bei Behauptungen die Ferienkind auftsellt vorsichtig sein.
    Ich halte NICHTS von Stoiber und ich würde diese Forderung nur als Aufmerksamkeitserhaschen und Stimmungsfang sehen. Sowas kann der natürlich nur in Bayern bringen, ansonsten nimmt ihm den Schwachsinn doch niemand ab, in den Medien hab ich davon noch nichts gehört, also selbst denen ist es zu blöd das aufzuschnappen.

    Das problem ist, das er solche Behauptungen überhaupt aufstellen kann und kein Aufschrei herumgeht, das er sowas sagt. Eben darauf was im Moment alles passiert und schon passiert ist. Die Leute nehmen es hin und sagen nicht viel dagegen.

    Was mich jetzt stört ist allerdings der Nazi Vergleich von Ferienkind. Es wird etwas gegen eine fremde Kultur und Religion gesagt (damals hauptsächlich Juden, heute Islamisten), allerdings haben das die Nazis OHNE GRUND getan und eine Ideologie entwickelt, die diesen Hass ohne sinnvolle Begründung aufgebaut hat. Stoibers Aussage will ich nicht entschuldigen, ich hasse solche Dinge, aber er findet in der Bevölkerung einen begründeten Nährboden für so eine Behauptung, und wie al-Arabi schon gesagt hat, was im Moment abläuft ist wirklich verstörend und ruft Bilder hervor, die so eine Aussage leicht unterstützen.

    Nichts für ungut, aber es ist immer schwer für mich mit solchen krassen Vergleichen.

    Mfg
     
  8. #7 19. Februar 2006
    An den Sesselfurzenden Threadersteller ...
    WIR SIND DER WESTEN... !!!

    WEIL :

    *Wir die annehmlichkeiten die wir hier geniessen
    auch nutzen

    *Die Politiker Wählen, die den Amis deiner Meinung nach
    in den allerwertesten ...

    *Hier Leben und einen Teil der Bevölkerung
    ausmachen,

    und vor allen dingen ,
    *weil wir NICHT Östlich der meisten Moslemischen Länder Leben
    (Geographie ... schon mal gehört ? )

    Weiterhin, sollte hier mal eine Horde Islamisten durchgehen, werden sie vor dir
    nicht Halt machen, weil du der Meinung bist du gehörst nicht zum Westen.
    - Nur mal so als Szenario

    Zum Topic,

    Den Film persönlich kenne ich nicht,
    allerdings wissen wir alle,
    wie leicht sich diese Leutchen aufstacheln und faszinieren lassen


    Mit dem jetzigen
    Hintergrund wirst vielleicht verstehen, warum ich auf derart Naive
    äusserungen gereizt reagiere .

    @al arab
    Thx für deinen realistischen Beitrag,
    zeugt davon, dass wenigstens noch einer was im Kopf hat
    In derartigen Zeiten, wo der hass Glüht und Teilweise aufflammt,
    ist es *nicht gerade Diplomatisch mittels eines Filmes noch
    Öl ins Feuer zu giessen.

    Nun weiss ich nicht, ob in der Türkei Filme von
    der Regierung abgesegnet werden müssen,
    falls ja, haben wir es hier mal wieder mit
    einem Doppelmoralischem Schachzug
    der Türkei zu tun
    Auf der einen Seite - den gemässigten raushängen lassen,
    auf der anderen aber nicht wirtklich was tun um den Hass
    wieder einzudämmen -eher das Gegenteil.

    Fazit:
    So Doof oder Braun wie hier viele meinen,
    ist die äusserung des Herrn Stoiber gar nicht,
    auch wenn ich Ihn im Grunde nicht Mag.

    Mein Senf

    grüz
    KK
     
  9. #8 19. Februar 2006
    der film hadelt doch nur von einem racheakt der geschehnisse im irak in 2003 wo türkische soldaten gedemütigt worden sind, in dem film geht es darum den leader dieser amitruppe die die tr soldaten gedemütigt haben auch zu demütigen, dieser nimmt dieses angebot aber nicht an und geht halt den krieg mit polat etc ein... das ist nicht irgendwie ein radikaler film der hass auf den westen bewirken soll, alles was die us soldaten damals gemacht haben werden in dem film halt wiedergegeben. schaut ihn euch einfach ma an und ihr werdet euch an die nachrichten berichten errinern^^

    also der film is einfach der hammer...
     
  10. #9 20. Februar 2006
    Ich mag den Stoiber zwar nicht, aber so ganz Unrecht hat er nicht...

    Denn der Film hätte zu keinem ungünstigeren Zeitpunkt in die Kinos kommen können!
    gerade jetzt, wo eh schon die halbe Welt in Aufruhr ist wegen irgendwleche Karrikaturen und es deswegen schon Tote gegeben hat, bringt so ein Film nicht unbedingt Ruhe in den Kessel!

    Da wird doch nur wieder Hass geschürt und mit den Emotionen der menschen gespielt...
     
  11. #10 20. Februar 2006
    Magst ja recht haben,
    aber wir gehen grad nicht davon aus, dass nur
    aufgeklärte Leute den Film sehen.
    Für viele die eher ungebildet sind
    und uninformiert, werden die gezeigten
    geschehnisse eben nur noch
    mehr Grund für Hass sein.

    In "Normalen" Zeiten, wäre es nicht so schlimm diesen Film in die Kinos
    zu Bringen , nur zum momentanen Zeitpunkt WO DIE GEWALT ESKALIERT
    ist es einfach ....* siehe dazu meinen ersten Post im Thread.


    Ich werd mir den Film bei gelegenheit anschauen,
    doch ist wohl Klar, dass ich ihn mit anderen Augen sehe,
    als ein aufgebrachter Islamist/RadikalMoslem/Fanatiker-oder was auch immer,
    der sowieso schon bereit ist , wegen einer
    Karikatur Menschen zu ermorden.

    grüz
    KK
     
  12. #11 20. Februar 2006
    Sers, mal ne Gegenfrage: macht das hollywood anders? Sie drehen doch auch solche Probagandafilme bloß mit vertauschten Rollen. z.B. Rambo Ich finde das schwachsinnig diesen Film zu verbieten. Ok sie übertreiben ein bissel aber jetzt mal ehrlich tat das Rambo nicht auch?
     
  13. #12 20. Februar 2006
    Natürlich machen die Amerikaner das genauso! Du kannst die Kriegsfilme fast beliebig wählen aber nur in sehr wenigen Filmen hast du eine ebenbürtige Darstellung der Amerikaner und der feindlichen Seite! Amerika wird in diesen Filmen immer hoch gepriesen! Der einzige Film der mir jetzt einfällt wo es nicht so extrem ist war Wir waren Helden mit Mel Gibson! Immer noch extrem patriotisch aber es zeigt auch die andere Seite! Und Full metal jacket fällt mir grad noch ein!

    Aber Kalle Klawitter hat schon recht meiner Meinung nach! Es ist nicht grade für den Frieden förderlich den Film gerade jetzt zu veröffentlichen da es viele gibt die sich in ihrem Hass gegen den Westen bestätigt sehen und der von einigen Leuten vermutlich dann noch gepusht wird um die Hetze zu verstärken!

    Das ist genau wie mit den Mohammed Karikaturen! Ein paar kluge Köpfe haben es geschickt angestellt aus, der bestimmt nicht einzigen anti-moslemischen Karikatur die hier im "westen" vorhanden ist, die Massen zu mobilisieren und gegen die westliche Welt zu hetzen!
     
  14. #13 20. Februar 2006
    Ich will den Film unbedingt sehen, um mal zu sehen, warum er verboten werden soll. Den Inhalt des FIlms und ein paar Ausschnitte sieht man schonmal in den Nachrichten, aber ich glaub, man muss den Film erstmal gesehen haben.

    Zu Stoiber: Er ist für mich irgendwie ein radikaler Politiker. Wäre er anstatt Schröder an der Macht gewesen, hätten wohl auch sämtliche deutsche Soldaten nach Afghanistan gemusst...
     
  15. #14 20. Februar 2006
    Schon, alle Mann ab nach Afghanistan...oder in den Irak...oder hää...wie jetzt..höm... :rolleyes:

    Naja halte den Film bei Leuten die schlau genug sind zu wissen, dass es sich dabei um Fiktion handelt, nicht für weiter tragisch. Aber bei den etwas "geistig nicht ganz so fortgeschrittenen" die den Inhalt des Films für Realität halten, wird es sehr kritisch.
    Vielleicht sollte man statt einer Altersfreigabe eine Intelligenzfreigabe einsetzen. (wäre eigentlich für alle Filme gut - denn das Alter ist heutzutage leider kein Indikator für ein Minimum an Vernunft/Intelligenz mehr..wie auch immer. Dumm sein und Vorurteilen nachrennen ist voll cool ey) :D


    Viele Beiträge hier lassen aber leider das Schlimmste vermuten!
     
  16. #15 23. Februar 2006
    laber nicht der stoiber soll sich selber verbieten lassen ist meine meinung, weil das ja zu lustig ist wenn der reden hält uder der film wird einfach nur überkritisiert von vielen leuten
     
  17. #16 23. Februar 2006
    Moin Zusammen,

    Vorab: Ich habe den Film nicht gesehen, werde das aber bei gelegenheit mal nachholen.
    Ich schreibe nur, weil mich der Post des Themenerstellers beim lesen tierisch aufgeregt hat!
    (ich habe auch nicht alle post's dazwischen gelesen, und hoffe einfach mal das einige meinen Aussagen zustimmen können.


    was dann, Osten, Norden, Süden?

    aha, also ist unsere jetzige Regierung der Westen, wir als Volk, das gewählt hat, aber nicht?
    Außerdem solltest du dich ein wenig mehr mit dem Begriff des faschismuss auseinander setzten.
    Für mich macht einen faschistischen staat die überzogene nationalität aus - die Schwachen werden ignoriert/abgeschoben, der gemeine Arbeiter ausgenuzt, alle anderen Religionen verfolgt, andere Völker gehasst, die Menschrechte ignoriert...
    Trifft das auf die USA zu?

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass du ein Terrorregime wie das von Hussein für richtig hälst. Oder wäre es dir nur einfach lieber gewesen, weiterhin die Verletzungen der Menschenrechte in diesem Land zu ignorieren, so wie es momentan auch mit vielen anderen Staaten gemacht wird?

    Du solltest dich erstmal ein wenig mit dem CSU Parteiprogramm auseinandersetzten, bevor du sowas von dir gibst..

    Parolen von 1933? hast du dir die mal angehört/durchgelesen? wenn ja, kannst du hier kaum einen vergleich ziehen und Stoiber als Alt-Nazi zu bezeichnen, zeugt wirklich von extremer Unwissenheit!


    Mein Fazit:
    Erst denken, dann schreiben!
    Du propagierst hier gegen die Aussagen Stoibers, und stellst sie als radikale ansichten dar, wobei deine Aussagen um einiges radikaler zu sein scheinen!
    Überleg einfach mal, was du da von dir gibst, und ob das wirklich deine Meinung ist.. Ich hoffe nicht, denn das wäre wirklich traurig.


    Nortis


    P.S.: Ich bin in vielerlei hinsicht nicht mit Stoiber einer Meinung, halte ihn aber für einen durchaus passablen Politiker, der weiss, wofür seine Partei eintritt, und versucht (^^) dies in der öffentlichkeit klar zu machen.
     
  18. #17 23. Februar 2006
    Ich find,
    Stoiber lässt sich gut mit einem unserer
    ehemaligen Bundespräsidenten vergleichen ...


    Nu ratet mal welchen ich da wohl meinen könnte.

    :D

    Manche kennen das vielleicht noch ..

    :D :D :D


    grüz
    KK
     
  19. #18 23. Februar 2006
    *g*
    jaja, der gute Heinrich ^^

    der Vergleich hinkt allerdings ein wenig..
    man denke nur einmal daran zu welcher Zeit die beiden geboren, bzw. aufgewachsen sind ;)
     
  20. #19 23. Februar 2006
    Du versteifst dich nu mal wieder auf ***** ...

    Is doch nur weil es eins seiner Bekanntesten Zitate ist .

    Gibt ja auch andere , wie die berühmte Helmstedt rede :D

    Ich meine die Form der Artikulationskunst,
    die Stoiber beherrscht ,
    wo er mit mit vielen Worten unglaublich Wichtig klingt,
    aber im Grunde genommen nur Stuss von sich lässt.

    Man sammelt mittlerweile schon genauso fleissig Stoiber-Reden,
    wie zu seiner Zeit die von Heini ^^
    SIEHE ANHANG

    mit bissl suche findste auch MP3`s von seinen markanten Reden.

    grüz
    KK
     
  21. #20 23. Februar 2006
    sorry,
    ich reg mich nur immer noch über den NS vergleich auf,
    dass ich diesen Aspekt garnicht bedacht habe *g*

    ja, die Rede über den Flughafen von Stoiber war schon ein Glanzstück in
    der unendlichen Sammlung seiner missglückten auftritte ^^

    Allerdings muss man ihm zugute halten, dass man nun wenigstens die Wörter versteht,
    die seinen Mund verlassen, seit er den Rethorikkurs belegt hat..
    auch wenn sie immer noch keinen Sinn ergeben :D


    Nortis
     
  22. #21 25. Februar 2006
    also ich hab selber einen türkischen freund und hab da ein paar ausschnitte von gesehen.
    ist schon zeimlich heftig was da gezeitgt wird und das passt ja mal wieder wunderbar zu den
    karikaturen... also wieder etwas was den streit antreibt
     
  23. #22 25. Februar 2006
    Ich denke die haben den film völlig umsonst abgesetzt ! Der Film lief schon 2 wochen in den kinos und da hatten die schon sehr hohe zuschauer! Aber wenn ein amerikanischer film kommt , wo dort "iraker" schlecht geredet werden sagt keiner was ! Und wenn ein Antiamerikanischer film kommt muss der direkt abgesetzt werden, weil die die wahrheit nicht einsehen können !!
     
  24. #23 26. Februar 2006
    Junge, der Film zeigt keine Wahrheit. Der Inhalt ist erfunden. Inhalt von James Bond ist auch erfunden. Kapiert?
    Was ist ein amerikanischer Film, in dem Iraker "schlecht geredet" werden? Kannst du mir mal ein Beispiel geben?
    Warum absetzen? Du gibst dir die Antwort doch schon selber - es ist ein antiamerikanischer Film. Sowas braucht niemand, genauso wenig wie einen antisemitischen Film oder einen anti-islamischen Film.
    Ein Amerika-kritischer Film ist etwas anderes.
    Desweiteren wurde der Film gar nicht abgesetzt?

    Dein gesamter Post zeigt eindrucksvoll warum es besser wäre, der Film wäre nie in den Kinos erschienen...
     
  25. #24 27. Februar 2006
    Du hast mich falsch verstanden !! Habe es auch etwas schlecht formieliert ! ich meine es gab filme wo es Terroristen handelt,die dort menschen umbringen und dort der islam auhc schlecht dargestellt wird, aber was mich aufregt ist warum die amerikaner so ein stress machen ?? Das ist nur ein Film !! Und das mit der wahrheit! Es wurden viele sachen nachgemacht wie bei den Fotos wo geiseln nackt hintereinander standen und eine Amerikanische Soldaten daneben stand und poziert hat! Aber die sachen mit organen handel( Wie im Film) weißich nicht ob das stimmt !Und viele kritiker haben auhc gesagt der Film ist fast die Wahrheit in Irak ist und wie es da abläuft!
     
  26. #25 28. Februar 2006
    Was Stoiber sagt interessiert keine Bohne, er soll sich lieber um die Rentenkasse kümmern und nicht viel ins Kino gehen :D
    Noch was zu den ganzen Kriegsfilmen und zwar sollte man alle Kriegsfilme und die sogenannten "Antikriegsfilme" verbieten! Nur Sadisten ziehen sich so ein Schrott rein. Man sollte mehr Dokus drehen, damit man sich etwas mehr über die konkreten Ereignisse und Abläufe die zu einem Krieg führen Gedanken machen kann. Krieg ist was ganz schlimmes, so was sollte man nicht mit Hollywood Effekten und Stars schmücken!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stoiber fordert Absetzung
  1. [Video] Stoiber On Drums

    HardStyler , 1. Februar 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    929
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    642
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    593
  4. Stoiber - Best Of

    highlife , 5. Juni 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    421
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    343