Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von 3X3X3X3, 29. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Februar 2008
    Hey,
    da ich gerade mir einen Samsung SyncMaster 226BW gekauft..
    so nun an meinen PC angeschlossen..
    Geht alles wunderbar!
    1680x1050
    60Hz

    So nun will ich auf den geilen Ding ein Film anschauen und was passiert?
    PC hängengeblieben..
    häää?
    soo verwirrung total..
    mit meinen Monitor davor ging alles..
    Treiber ist drauf.. PC neu gestartet..
    Dann hab ichs mit dem VLc player öffnen wollen und der PC hängt sich auf..

    ansonsten geht alles!
    aber wieso höngt sich der PC dabei auf?
    Zuviel leistung für eine 7300? quatsch oder?

    bw geht für hilfe raus ;)


    mfg 3x3x3x3
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Februar 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    öh haste ma wieder den anderen monitor dran gemacht um zu sehen obs bei dem nich auch so is.
    kann sein das dein pc ja iwie nen ding weg hat.
    aber ich kann mir nich vorstellen das deine graka da scglapp macht
     
  4. #3 29. Februar 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    pc ist neu..
    dürfte net daran liegen..

    abit mainboard
    4400+
    7300gt

    und ich weiss halt net.. unter 1280x1024 da laufen die filme ohne problem..
    ansonsten bei 1680x1050 hängt er sich bei den filmen unter VLC auf und bei WMP ruckelts..
     
  5. #4 29. Februar 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    hier ist meiner meinung nach das ausschlussverfahren am besten.

    1. gucken ob das beim anderen monitor auch so ist.
    2. hast du ein matx oder atx board? auf der matx müsste eine onboard graka sein, schließ den 22" mal dort an und guck obs doch nicht die graka ist.
    3. guck ob der 22" bei nem besseren pc geht. (evt. bei einem kollegen oder so)
    4. hängt es nur bei filmen? oder auch bei älteren games ?
    5. oder schraub einfach mal die auflösung beim 22" auf 1280x1024 runter und guck obs immernoch ruckelt

    mfg
     
  6. #5 29. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..



    1. hatte davor einen 17" und da ging 1680x1050 wie auch beim syncmaster.. die filme muss ich dort noch testen..
    2. hab ein atx board OHNE onboard grafik..
    3. müsste ich morgen machen aber ich vermute liegt eher an der grafikkarte
    4. hab die auflösung gerade auf 1200x1024 gestellt damit läuft alles wunderbar..
    zock damit gerade css.. aber ich will schon die 1680x1050 haben!
    5. geht alles wunderbar!


    edit:
    das gibt nvidia an infos her..
    helpub8.jpg
    {img-src: //img170.imageshack.us/img170/3271/helpub8.jpg}
     
  7. #6 29. Februar 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    tja was sagt uns das? anscheinend ist die grafikkarte zu veraltet für die hohe auflösung. du meintest doch das sei ein neues system oder nicht? aber wer verbaut denn bitte so welche teile...

    und falls du ne neue grafikkarte willst oder nen neuen pc, poste dein system und sag dein budget dann empfehle ich dir mal was ;)
     
  8. #7 29. Februar 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    ich hab mir gerade ein neues system gekauft :D
    neuer wie mein altes..
    4400+ AM2
    7300gt
    250watt
    abit mainboard
    usw usv..

    ich will NUR filme auf den syncmaster 226bw schauen und mehr nicht her :D

    was brauch ich noch das ich meine xbox 360 da anschliessen kann?
    mfg
     
  9. #8 29. Februar 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    mit der xbox hab ich keine ahnung müsstest du mal googeln^^. zu deinem problem zurück.

    [Grafikkarten] Grafikprobleme mit Geforce 7300GT - Forum - CHIP Online

    ist zwar ein anderes problem, aber guck mal obs klappt wenn du das ´´write cobining´´ deaktiviers.

    jetzt mal ne andere frage.
    wieso zum teufel holst du dir so ein system?!!? XD
    es gibt doch schon seeeeeeeeeehr viel bessere systeme die du für 300€ kriegst.

    pobiers mal wie gesagt bei nem kollegen aus der ne bessere graka hat, dann kennst du dein problem. dann hilft nur noch ne neue graka^^. wenn du pci hast kannse dir ne 8600gt oder so kaufen, kostet nur 60€.
    (kannst damit sogar zocken ;))

    €dit: ok du hast pcie. aber iwie will ich nicht glauben das deine graka zu schwach ist^^. 512mb müssten dafür eigentlich reichen. ich zieh mir mal die taktraten rein.

    €dit2: ok die taktraten sind mies^^. wie gesagt geh zum kollegen und guck obs bei dem klappt. ist die sicherste methode um herauszufinden obs an der graka liegt
     
  10. #9 29. Februar 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    hab sie übertaktet auf 602/856!
    reicht aber anscheinend nicht aus..
    mein system hab 150 gekostet.. und reicht mir..
    wenn ich ne neue grafikkarte mir kaufen würde dann die 9600gt ^^
    aber mal sehen!!!
    ich schau jetzt erster mal wegen dem write cobining und sehe mal obs mir weiterhilft!
     
  11. #10 1. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..


    Dann takte sie mal zurück auf die Standardwerte und versuch es nochmal.


    Die Grafikkarte sollte eigentlich für die Auflösung ausreichen.


    Wie siehts mit dem Arbeitsspeicher aus?
    Wie viel GB hast du drin?



    MfG wangsta90
     
  12. #11 1. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    habs ohne write cobining getestet und der film lief ganze 2-3 secs bevor sich der pc aufhängt!

    arbeitsspeicher besitze ich 2GB..
    Also ich habs jetzt mit VLC und mit WMP probiert und da hängt es sich immer auf!

    gibt es eine möglichkeit zu sehen wieso sich der pc aufhängt?

    edit:
    läuft auf 1680x1050!!! nicht im vollbild modus sondern nur im fenster.. 1/4 des bildschirms..
    200% geht auch noch!
    benutze ffdshow? macht das was? habs aber erster nach dem ersten hängenbleiben draufgeworfen!

    edit:
    hab mir gerade hd videos so zum test von windows runtergeladen.. und sie da! er spielt sie einwandfrei in 1680x1050 im fullscreenmodus ab!?
    WIESO DIES AUF EINMAL?
    Hat das was damit zu tun, weil die anderen Dateien xvid sind?
     
  13. #12 1. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    Bei deinem Film Problem kann ich dir eher weniger helfen, aber an der Grafikkarte liegt das eher nicht. Da stimmt irgend eine Einstellung mit dem Codec oder Filter nicht.

    Da kann ich dir helfen :)
    Du brauchst ein so genanntes XBox360 VGA Kabel damit geht das ohne Probleme.

    Ich habe zB das hier von Hama:
    Hama VGA-AV Kabel HQ, 2m
    Hama VGA-AV Kabel HQ, 2m (Xbox 360) (00039905) Preisvergleich | Geizhals EU

    Kannst aber auch das von MS nehmen:
    Microsoft XBOX 360 AV-Verbindungskabel VGA HD
    Microsoft Xbox 360 AV-Verbindungskabel VGA HD (Xbox 360) (B4S-00002) Preisvergleich | Geizhals EU

    Einfach an den VGA Anschluss des Bildschirmes anhängen, Auflösung einstellen an der 360 und gut ists. Du musst hier entweder 1280x720 oder 1360x768 auswählen.
    [​IMG]
    {img-src: http://s4.directupload.net/images/080106/c2oyygde.jpg}


    Abraten würde ich von den ganz billigen Kabel die es bei Ebay gibt, da leider oft die Bildqualität
     
  14. #13 1. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    hey okay danke! das hört sich ja noch akzeptabel an! weil der typ aus dem mediamark gesagt hat dass das kabel 40€ kostet..
    und so vllt ~ 20€ !!!
    was soll ich mit dem codecs machen?
    welches codecpack kann ich draufmachen das es evtl geht?
    und welche einstellungen kann ich wo im VLC oder WMP vornehmen?

    ahh und noch eine wichtige frage! wie kann ich die bildschirmoberfläche reinigen?
    es war zB ein tropfen drauf und wenn er aus ist sieht man den fleck!
    was kann man da machen?

    mfg
     
  15. #14 1. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    einfach mit dem putzlappen(feucht) drüberwischen, passiert schon nichts ;). dann müsste der fleck weg sein. aber sanft wischen und nicht wie ein irrer draufdrücken xD. für die codecs hast du vista oder xp?

    XP Codec Pack
    Vista Codec Pack

    da hast du die codecs ;)
     
  16. #15 1. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    ich hab das k-lite mega codec pack. funzt bei mir ohne probs,
     
  17. #16 1. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    welche graka haste und welchen bildschirm @posch und adriano ?
     
  18. #17 1. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    ich hab eine 6600gt und nen 19" monitor @ 1280x1024(altes system). aber die codecs haben damit nichts zu tun^^. ich hab dir doch die codecs verlinkt für xp und vista, klick doch oben einfach mal auf die namen. wenn du xp hast nimm xp codec pack (klicke oben) und für vista vista codec pack (auch oben verlinkt)
     
  19. #18 1. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..


    ja hab ich draufgeworfen!
    das problem ist wenn ich jetzt auf 1680x1050 abspiele, dann spielt er kurz ab.. hält an läd und man sieht solange ein standbild.. dannach spielt es dann weiter aber aber halt schneller wie davor.. weils anscheinend nicht hinterherkommt!
    dannach wiederholt sich das und hängt sich dann anschliessend auf -.-
     
  20. #19 1. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    ich hab ne 8800gt und dazu nen nec 90gx2 pro is nen 19" tft also 1280x1024.

    bei dir das is son ding....da weiß man echt nich was man machen soll. echt den monitor bei nem kumpel testen oder ma ne andere stärke graka einbauen wo du die herbekommst is dir überlassen
     
  21. #20 1. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    mh.. muss ich mal schauen ob ein kumpel mir ne grafikkarte ausleihen kann.. weil ich tendiere auch auf die grafikkarte.. weil in 1200x1024 gibt es KEINE probleme.. in 1680x1050 auch nicht bis ich halt dann den MediaPlayer oder VLC player laufen lasse dann hängt sichs da auf ..


    *edit:
    hey ich hab mir jetzt jetAUDIO draufgeworfen.. der spielt auch videos ab!.. und siehe da.. es hängt nicht mehr! auf 1680x1050 ^^
    aber wieso ist jetzt die frage!? wieso läuft es da und bei den anderen nicht?
    und bekomm ich irgentwie die kleinen schwarzen balken weg? oder liegt es daran das die filme 16:9 sind und der monitor 16:10???
     
  22. #21 2. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    Evtl. kannst du die Zoom-Einstellungen so verändern, dass die Balken weg sind. Dann wird das Bild allerdings leicht verzerrt, da dein TFT 16:10 ist, wie du richtig vermutet hast und der Film aber auf 16:9 Format ausgelegt ist. Habe den gleichen Monitor wie du, würde dir also nicht unbedingt die Zoomerei empfehlen...



    saludos,
    lp
     
  23. #22 2. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    Im VLC player: Rechtsklick -> Seitenverhältnis
     
  24. #23 2. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    joa aber wie du bereits lesen konntest kackt des bei mir immer im vlc player ab ;)
     
  25. #24 2. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    Sorry verlesen dachte das hätte sich geklärt

    Wie schauts mit dem DivX Player aus ?

    Falls der geht dann: Rechtsklick -> Videoanzeige -> Formateinstellen

    Die Codecs solltest du ja sowieso schon alle besitzen dank dem Codec Pack von Adriano
     
  26. #25 2. März 2008
    AW: Stolzer besitzer eines SyncMaster 226BW doch dann..

    Ja also..
    Was mir jetzt noch aufgefallen ist..
    Wenn ich zB anstatts einen 700MB Video wo jetzt einwandfrei läuft ein 1,4GB Video öffne (The Green Mile) hängt es sich jetzt auch im jetAUDIO auf..
    Dann habei ch den WMP Classic geöffnet und es damit getestet.. und siehe da es läuft!
    Ich bin leicht verwirrt.. weil die fehler immer komischer werden! hier gehen sie! dann da mal wieder nicht.. dann gehen da alle.. bei den anderen player gehen keine!
    am liebsten wäre mir ja WMP 11 oder VLC..

    den divx player hab ich noch nicht getestet aber werde ich dann noch evtl testen müssen :(
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...