Streit um Atomprogramm: Iran droht mit Austritt aus IAEA

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von kRiScHeR, 4. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2006
    Der Iran hat mit dem Austritt aus der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) gedroht, sollte dem Land die Anreicherung von Uran zur Forschungszwecken nicht gestattet werden. "Wir sind Mitglied der IAEA geworden, um die Atomtechnik nutzten zu dürfen", sagte Chefunterhändler Ali Laridschani dem österreichischen "Kurier". Es sei paradox, dass der Iran nun wegen "Forschungsaktivitäten" vor den Weltsicherheitsrat gebracht werden solle.

    Der Gouverneursrat der Organisation will am Montag über die Einschaltung des UN-Sicherheitsrates entscheiden, nachdem Gespräche zwischen Moskau und Teheran sowie zwischen den EU-Drei und Teheran am Freitag ohne Ergebnis abgebrochen worden waren.

    Laridschani bekräftigte nach wie vor Interesse am Angebot Moskaus, in einem gemeinsamen Unternehmen Uran in Russland anreichern zu lassen. "Das hat eine wirtschaftliche Logik", sagte er der Zeitung. Allerdings bestehe Teheran weiter auf sein Recht auf Urananreicherung.

    Er warnte vor einer Einschaltung des Weltsicherheitsrates. Dadurch werde Europa seinen Einfluss einbüßen. "Die Amerikaner werden das Steuer in die Hand nehmen und sich direkt mit uns konfrontieren", prognostizierte er in dem Interview. Sanktionen gegen den Iran würden keinen von den USA gewünschten Einfluss haben. Zwar werde sein Land dadurch Schwierigkeiten bekommen. Aber wenn dadurch der Ölpreis in die Höhe getrieben werde, seien auch die Europäer betroffen.

    Quelle
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. März 2006
    Lol ...
    Wenn sie nix zu verbergen haben/hätten,
    was würde es sie Jucken ?
    Wenn sie AE friedlich nutzen wollten, was würde es sie Jucken ?

    @Mod/s : gehört das nich nach World News ?

    BTT:

    Meiner Meinung nach sind die echt scharf darauf ihre eigene Bombe
    zu haben, Ich halte sie(die Iranische Führung) allerdings nicht
    für einen Verantwortungsvollen Verwalter für derlei Zerstörerisches
    Machtinstrument.

    Wo uns Muslime in aller Welt gerade gezeigt haben,
    wie unwichtig ihnen ihr Leben ist und vor allen
    dingen auch das anderer, so dass ein Fünkchen
    schon ausreicht um selbige zu beenden oder wegzuwerfen
    oder zumindest massiv zu bedrohen, kann ich
    nich glauben, dass jemand der aus diesen Reihen
    nach Zerstörungskraft forscht, das aus reinen
    Selbstverteidigungszwecken tun will.

    Bei all dem Hörensagen und meinen (wenn auch dürftigen)
    richtigen Informationen, gehe ich davon aus , dass
    die durchaus gewillt sind, dass Ding dann auch einzusetzen.
    Damit es nicht auf den Staat zurückfällt, kann man dann
    ja mal kurz ein Kommando losschicken(oder mehrere)
    das in jeder Westlichen Grossstadt eine (oder mehrere)
    Bomben Plaziert.

    dann lässt man als Druckmittel ein oder zwei Bömbchen
    explodieren und tritt dann in Neue Verhandlungen.
    Falls ihr mich wegen diesem Szenario für Paranoid halltet :
    1. Filmemacher machen mit sowas viel Geld und
    2. Das die Tower in Big Aplle mal auf diese art und weise fallen,
    hätte auch keiner Vermutet.


    grüz
    KK
     
  4. #3 5. März 2006
    solche leute hasse ich ja.
    meinst du ich bomb eine straße hoch nur weil auf deranderen jemand steht der ne andere partei gewählt hat als ich?
    so eine veralgemeinerung ist doch einfach nur dumm.

    naja ich glaube aber auch das der iran atomenergie wohl kaum für firedliche zwecke benutzen will aber ich bezweifle das sie direkt losschlagen falls sie eine in die hände kriegen so dumm sind sie auch wieder nicht.

    mfg Soulrunner
     
  5. #4 5. März 2006

    Öhem ....

    und ich hasse Leute die nich richtig lesen können
    sonder nur mit verschleierten augen
    (sry für den Wortwitz konnte aber grad nich anders :D )


    1. Es waren Muslime (ich sagte NICHT : alle Muslime )

    2.In aller Welt (wurden Kirchen und Botschaften angezündet)

    3. gab es Tote

    4. gab es Massive Drohungen gegen Westliche Länder

    5. Wurden mal wieder Kopfgelder ausgesetzt.

    6. wird weiterhin jedwede Kritik an Muslimen hier sofort als Persönliche Beleidigung aufgefasst

    7. WEGEN KARIKATUREN -- alsoWas willst du von mir ?

    8. Haut die Iranischew Regierung weg, vor allem diesen Machtlüsternen :crazy:
    der Israel von der Landkarte fegen will.

    9. Erzählt mir nicht, was für ein zum Frieden aufrufendes Buch der Quran ist..

    10. hab ich keine lust weiter zu flamen :D

    11. es fehlen immer noch ein paar einser um meine Bewertung unter 5 zu drücken :p
    gebt euch mal Mühe


    grüz
    KK
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...