Stromsparen am notebook

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von BZ-Mister_X, 2. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2006
    Hi leute. gibt es Programme, mit denen man am Notebook strom sparen kann. Also zum beispiel was mit dem man den Prozessortakt runterschraubt, oder sonstwas. Hab ein Notebook mit nem Pentium 4 3,2 ghz, 1,25 gb arbeitsspeicher, ner Radeon 9700, 80 gig festplatte. Wär cool wenn mir jemand helfen könnte, da ich mich mit ner Akkulaufzeit von ~ 1 1/2 - 2 std ned zufriedengeben möchte.

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Oktober 2006
  4. #3 2. Oktober 2006
    AW: Stromsparen am notebook

    Ne bringt mir leider nix, da das Programm für Centrinos ist. Ich hab ja nen P4.

    MfG
     
  5. #4 2. Oktober 2006
  6. #5 2. Oktober 2006
    AW: Stromsparen am notebook

    Du kannst im Bios schon die Leistung runterfahren.

    Stell den Prozi doch unterwegs aufs kleinste.
    Im Zug reichen schon 500Mhz zum Film kucken und für Office.
    Zum zocken dann nur wieder Hochtakten und los gehts.

    Bei mir sind im Bios direkt verschiedene Methoden zum auswählen je nachdem wo du bist.

    Das geht von maxim. Batterieleistung bis maxim. CPU leistung und da kannst dir nach deinen
    Wünschen die auswahl konfigurieren.

    mfg
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stromsparen notebook
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.711
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.849
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.247
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    578
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.297