Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von wasa, 14. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2009
    Nach Schätzungen des Antivirenherstellers F-Secure hat der Windows-Wurm Con:love:r alias Downadup bereits rund 2,5 Millionen PCs infiziert. Da der Wurm die Fähigkeit zum Nachladen von Code habe, sei demnächst wahrscheinlich mit einem größeren Botnetz zu rechnen.
    [...]
    Aktuell sind drei Varianten des Con:love:r-Wurms unterwegs. Die B- und C-Varianten sollen nicht nur die RPC-Sicherheitslücke in Windows ausnutzen, sondern zudem versuchen, in Systeme mit einem schwachen Administrator-Passwort einzudringen. Dazu probieren sie eine Liste bestimmter Passwörter durch. Darüber hinaus verbreitet sich der Wurm auch über USB-Sticks. Schutz vor dem Wurm bietet also nicht nur die Installation des Sicherheits-Updates von Microsoft, zusätzlich sollten Administratoren auch schwache gegen starke Passwörter auswechseln.

    Zuletzt wurde bekannt, dass der Wurm Computer der Kärntner Landesregierung und die PCs der Kärntner Krankenanstaltengesellschaft KABEG in mindestens drei Krankenhäusern befallen hatte.

    [Update]
    Zusammen mit den gestern veröffentlichten Sicherheits-Updates für eine neue Lücke in Windows verteilt Microsoft eine aktuelle Version des Malicious Software Removal Tool, das den Wurm erkennen und eliminieren soll.



    Quelle: [url="http://www.heise.de]Heise.de[/url]

    Code:
    Number of IPs Registered country of the IP
    38,277 China
    34,814 Brazil
    24,526 Russia
    16,497 India
    14,767 Ukraine
    13,115 Italy
    11,675 Argentina
    11,117 Korea
    8,861 Romania
    6,166 Indonesia
    5,882 Chile
    5,531 Taiwan
    5,162 Malaysia
    4,392 Germany
    4,261 Philippines
    3,958 United States
    
    Quelle: F-Secure.com


    Was meint ihr dazu? Also ich finds schon heftig, wie stark sich dieser Wurm in geringer Zeit verbreitet hat!


    Edit: US noch in die Liste aufgenommen


    so long
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Jup ist echt heftig ! Aber auf der Seite von Microsoft gibts nur ein Update für Vista, sind XP user nich betroffen ?
     
  5. #4 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Also bei mir kam beim Autoupdate heute was rein, nehme an es ist das "Tool zum entfernen bösartiger
    Software" oder wie es diesmal wieder hieß, keine Ahnung.

    lg
     
  6. #5 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Heftig! Tja Updaten von Anti Virus,Worm Progris ist pflicht damit man nicht infiziert wird!

    Aber zum Glück ist deutschland am wenigsten betroffen.:rolleyes:
     
  7. #6 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    jep, bei mir kam auch nen update (hab xp) ;)
     
  8. #7 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Jup und jetzt sinds auch schon ne Million mehr.....

    Schon ne starke Sache... 1 Tag 1 Million.. oh Gott

    lg
     
  9. #8 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Tjoar also 2,5 Millionen ist schon ne Menge :D :D


    Wat für Leute da wohl wieder hinter stecken ^^ Nen BotNetz mit 2,5 Millionen PCs aufwärts ist schon nen bisschen was kann man mal nen paar DDos Attacken mit fahren :D


    Naja ich bin zum Glück noch net betroffen wie Deutschland ja allgemein :D
     
  10. #9 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Nicht schön zu hören... Ma gucken, ob ich den bekomme :)


    Was passiert eigentlich mit dem PC bzw woran kann man erkennen das man den hat und was ist ein Ziel? Standardgemäße Zerstörung, oder auch was anderes?
     
  11. #10 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    was macht denn so ein wurm? oder besser gefragt - was macht dieser wurm?
    wie merkt man, dass man den aufm rechner hat?
     
  12. #11 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Der Wurm nutzt in etwa eine vergleichbare Schwachstelle im System wie es der Lovesan oder Blaster virus in 2003 getan hatte.

    Die Vorgehensweise des wurms ist wie folgt,
    zunächst öffnet er einen Port um unbemerkt mit dem Internet zu kommunizieren, und sich die Möglichkeit zu geben unbemerkt Schadhaften Code weiterhin runterzuladen.
    Danach wird ein Botnetz etabliert - also euer Rechner dient als Teil eines Netzwerkes zum erreichen eines noch nicht bekannten Zieles.
    Als nächstes Installiert der Wurm selbst das dafür vorgesehen Sicherheitsupdate von Microsoft um sich quasi eine Monopolstellung zu sichern und anderer Schadsoftware diese Möglichkeit des Einbruches zu vermeiden ...

    Wie kann man sich schützen? - Windowsupdates zeitnah installieren.
    Keine Administratorrechte beim surfen
    Eine anständige HARDWARE Firewall nutzen.

    Was kann man tun wenn man befallen ist ...
    Ein entfernen des Schadhaften Codes reicht nicht aus. Es muss auch die vom Wurm geöffnete Sicherheitslücke geschlossen werden. - da man aber nicht weiß wo der Wurm die Lücke gesetzt hat bleibt eigentlich nur eine Neuinstallation.

    Das interesante an diesem Wurm ist,
     
  13. #12 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Spann mich nicht auf die Folter=)

    Klingt hart >.<, darum, erzähl weiter.
     
  14. #13 14. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    nit schlecht !!
    find s nur grad nen bissel komisch das die USA auf der liste der betroffenen Laender nit auftaucht ?!
    sind die da so safe oda wie ?
    kann mir dat jemand erklaeren ?

    MfG seT-87
     
  15. #14 15. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Ne, also safe sind die bestimmt nicht.

    Hab die USA übrigens in die Liste mit aufgenommen.

    Bin gespannt, wie sich die Lage in den nächsten Tagen weiterentwickeln wird ...

    Ja wie jetzt? :-D Erzähl !


    .....
     
  16. #15 15. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Jo wie geht die Geschichte weiter =)

    Ne aber das was du gesagt hast, merkt man dass denn als admin am PC oder geschieht das alles im hintergrund. So das ich normal weiter arbeite und der Wurm nebenbei alles macht was er will. Auserdem wie ist das denn möglich das der mal eben son Port öffnet von ausen?
     
  17. #16 18. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Ja hätt ich auch gerne gewußt. Weis jemand ob es ein removal tool gibt?, oder welche Scanner ihn erfassen?
    Ich hab Antivir, bloß woher weis ich ob die den Wurm finden??(
     
  18. #17 18. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Quelle
     
  19. #18 20. Januar 2009
    AW: Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert !

    Iwi werd ich daraus nicht ganz schlau.
    Hab ich das jetzt richt verstanden das der virus oder "wurm" in dem update ist oder ist das update wichtig um nicht infiziert zu werden.
    Pls privat nachricht ;)
    danke gruß Dino
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...