Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Mynthaster, 10. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2009
    Hey all,

    ich bin vorraussichtlich 2010 fertig mit meinem Abi, nur was dann genau? Also ich will studieren und habe mir auch schon paar Gedanken gemacht, da ich ausgemustert wurde, kann ich ja direkt mit dem Studium nach dem Abi anfangen. Schafft man es da noch ins Sommersemster? Oder ist das zeitlich zu eng?

    Ich weiß nicht ob Wirtschaftsrecht etwas für mich ist, ich stell mir das doch schon etwas intressant vor..., studiert das jemand und kann etwas drüber erzählen? Vllt. ist er auch schon nach dem Studium und schon am arbeiten?

    Ich würde gern was mit PC machen, aber ich denke nicht das ich in Wirtschaftsinformatik richtig klar kommen würde, denn Mathematik ist nicht meine Stärke.

    Was könnte man einem empfehlen der im ABI Englisch und Sozialwissenschaften LK hat? BWL, das macht ja jeder :S , kann man trotzdem dazu raten?
    Denn ich muss echt langsam wissen was ich machen möchte!

    MFG
    Mynthaster
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Ich würde dir Empfeheln Wirtschaftsingenieruwesen in Richtung International Managment da hast du vom allem etwas Informatik,Technik,Mathe usw.

    Und ab dem 2 Sem. sind Vorlesungen teilweise auf Englisch
     
  4. #3 10. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!



    Wo liegen denn deine persönlichen Neigungen, Stärken, Schwächen? Was macht dir spaß und wo könntest du dir vorstellen zu arbeiten? Danach solltest du entscheiden!
     
  5. #4 10. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Nein, ist normal nicht möglich. Eigentlich fängt man immer zum Wintersemester an.
    Wenn Mathe nicht deine Stärke ist, dann halte ich Ratschläge wie BWL oder Wirtschaftsingenieurwesen auf einer Universität für fraglich - gerade letzteres hat durchaus einen mathematischen Anteil.
     
  6. #5 10. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    ich würde dir den studiengang international business studies empfehlen. da dir anscheinend wirtschaft recht nahe liegt und dir die sprache englisch auch spaß macht, sollte dich das wohl interessieren. beinhaltet auch vorlesungen und prüfungen auf englisch sowie mindestens ein semester im fremdsprachigen ausland. meines wissens nach kommt (zumindest im dualen studiengang) kein mathe.

    lies dir doch mal etwas dazu durch. ich persönlich habe auch englisch und wirtschaft- und rechtslehre als leistungskurse, war ein jahr im englisch-sprachigen ausland und strebe ein duales studium im bereich international business an.

    viel glück, schorfi
     
  7. #6 10. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Ich studier Wirtschaftsrecht zwar nicht direkt, hab aber mitn paar Wirtschaftern diverse Vorlesungen die sich auch mit meinem Studium überschneiden. Wenn du keine Probleme mit Gesetzestexten hast... *g Kann auch mal etwas langweilig werden das ganze *hust
    Kann dir nur empfehlen zum Wintersemester anzufangen und derweil dich einfach mal in ein zwei Vorlesungen in FHs oder Unis reinzusetzen und dir das mal vor Ort anzuschaun.
    Also, da mein Erststudium Wirtschaftsing. war, kann ich dir sagen wenn dir Mathe nicht liegt und du da eh nich sooo Bock drauf hast, lass es sein, dass wirst mehr als brauchen.
    Aber mal genauere Besschreibungen deiner "Vorlieben" bzw. Interessen könnten die Tips etwas ausfühlricher werden lassen ;)
     
  8. #7 11. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Ok hier noch etwas zu meiner Person. Ich mag die Fächer SoWi, Erdkunde und Englisch. SoWi und Englisch habe ich als LK! Englisch macht mir auch echt spaß, nur ist unser Lehrer :poop:. Außerdem intressiere ich mich in Dingen wie Pc. Ich kann aufjedenfall mehr als nur zocken! :) Stärken sind aufjedenfall Teamwork, bin bei Gruppenaufgaben auch meist der, der die Gruppe leitet. Kann aber auch gut selbsttändig arbbeiten, sobei ich arbeiten in der Gruppe bevorzüge.
    Schwächen sind leider Schwächen in der Rechtschreibung und komplitzierte Matheaufgaben.

    Wünschen tu ich mir aufjedenfall ein Studium mit Auslandssemester.
    So danke, habe das ganze mit dem Handy auf dem Weg zur Schule geschrieben.

    Mfg
    Mynthaster
     
  9. #8 11. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Normalerweise steigt man zum Wintersemester ein, d.h. ca. im Oktober.
    Das Sommersemester fängt irgendwo im März/April an, das wirst du nie direkt nach dem Abi schafften. (Abitentlassung im Juni?!)


    Zu den anderen Sachen kann ich dir weniger sagen, ich studiere Maschinenbau.

    lg Stifle
     
  10. #9 11. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Also ich würde dir auch IBS vorschlagen, deine Starken tendieren ganz stark in diese Richtung.
    Schorfi R O X X hatte das schon angesprochen.

    Von Wirtschaftsingeniurwesen würde ich dir in sofern abraten, da du im Ingenieurwissenschaftlichen Teil doch Probleme mit Mathe bekommen könntest.
    Auch wenn es nur Grundlagenmathematik ist, ist das Niveau doch sehr hoch.

    lg
     
  11. #10 11. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Aha, hast dus studiert? Würd mich mal interessieren wo "Grundlagenmathe" Bestandteil des Wirtschaftsingenieurs-Studium ist, vllt hätte ich dann nicht gewechselt.

    Es gibt übrigens auch noch andere Studiengänge in denen der Mathe Anteil "relativ" gering ist. Die Empfehleung ist natürlich trotzdem nicht falsch ;)
     
  12. #11 11. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Dann epfehlt mal weiter :)

    Hab WiPo und Englisch als LK gehabt, also auch recht ähnlich wie der TE.
    Weiß auch nicht genau was ich studieren will, vorallem aber da mich BWL einfach abschreckt, weils BWL ist.

    Würde gerne in Richtung Marketing und Produktmanagement gehen À la Öffentlichkeitsarbeit für Konzerne, das Vertreten nach außen hin. Ich kenne jemanden, der das macht aber der ist eher den unkonventionellen Weg über eine Banklehre und ein anschließendes VWL Studium gegangen.

    Mich interessiert ein Studiengang der direkter in meine Wunschrichtung stößt.
     
  13. #12 11. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Wie das immer alle sagen... Marketing gehört unter anderem, oder ist unter anderem auch der BWL zuzuornden. Nur mal angemerkt. Auch wenns wieder aus meiner eigenen Lehranstalt ist (da kenn ich mich hat aus :p ), auch was für dich:
    http://web.fh-ludwigshafen.de/index.nsf/de/fachbereiche
    Hier mal für ne kleine Übersicht ;)
     
  14. #13 12. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    So habe noch nen paar Fragen, zum Thema "International Management" ... wenn ich das z.B. studiere und einigermaßen gut abschneide, habe ich dann gute Chancen auf einen gute bezahlten Job mit Aufstiegsmöglichkeiten?
    Wo kann ich das nach gucken, wie viel ich verdienen würde und ob man Chancen hat ob man aufsteigen kann?!

    MFG
    Mynthaster
     
  15. #14 13. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Was genau studierst du an der Fachhochschule?

    Ist gerade das erst Mal, dass ich einen Studiengang finde, der Marketing heißt.
     
  16. #15 13. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!

    Ich bin eher im Fachbereich drei zu finden ;) Werd mal son böser Finanzdienstleister ;)
    Allerdings sind die ersten drei Semester relativ Deckunglsgleich was den Stoff angeht. Zumindest hat man ziemlich viel gleiche Vorlesungen.
    Die Marketingleute die ich kenne haben sich allerdings bisher nicht beschwert *g

    @Mynthaster:
    Das kann dir so keiner genau sagen. Es kommt auf deine Qualifikationen an. Hast du dir Zusatzqualifikationen während des Studiums angeeignet, wie gut war dein Abschluss, Praktikas, wo arbeitest du später, etc.
     
  17. #16 13. Dezember 2009
    AW: Studienwahl! Hilfe! Wirtschaftsbereich!


    Okay danke, eine Uni mehr auf meiner Bewerbungsliste :) Hatte letztes Jahr schon sieben Zusagen von verschiedenen Unis aber wurde ja leider nicht ausgemustert, bin daher nun zum zweiten mal auf der Suche nach interessanten Studiengängen.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Studienwahl Wirtschaftsbereich
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    481
  2. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.502
  3. Studienwahl

    Zoowaerter , 4. Oktober 2008 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    396
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.288
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    487