Studieren und Stipendium in den USA?!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Aliki, 2. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2009
    Hi, ich habe zwei Anliegen:

    1.Kann ich mit einem Fachabi (=Fachhochschulreife) in den USA studieren?

    2.Der Sohn eines Arbeitskollegen hat mir erzählt, dass sein Sohn hier Fu0ball in der Bezirksliga spielt, also nichts besonderes und bei Unis in den USA angerufen hat und dann haben die den zu nem Probetraining eingeladen und jetzt bekommt er anscheinend ein Vollstipendium iwo in South Carolina für nen Bachelor/Master in Sportmanagement.

    Kann das sein? Weil dann müsste ich ja mit meiner Oberliga-Erfahrung auch sowas reißen können!

    danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Februar 2009
    1) ja du kannst mit Fachabi in den USA studieren.

    2) Theoretisch ist vieles möglich. Aber eigentlich kann es soetwas nicht geben.
    Für Ausländer ist es fast unmöglich Stipendien für die USA zu bekommen. Und die, die Stipendien bekommen, bekommen sie aufgrund akademischer Leistungen und auch nur von renomierten Vereinigungen verliehen.


    Wäre es so einfach ein Stipendium zu bekommen, wären dort doch überall Brasilianer oder Afrikaner.
     
  4. #3 3. Februar 2009
    Also ich mache zur Zeit eine ausbildung und ich weiß das die beiden besten eines jahrganges wenn sie wollen ein stipendium für die usa oder china kriegen! das wird ihnen aber nicht angeboten sondern nur auf anfrage beim Duetschen Verband!
     
  5. #4 3. Februar 2009
    Ja, das kann sogar gut sein. Allerdings auch nur, wenn diese Uni eine gute Fußballmannschaft hat, bzw. wenn die Hauptmannschaft der Uni Fußball spielt. (In Amerika hat jede Uni ja ne eigene Mannschaft, die meisten American Football, ist aber alles vorhanden.)
    Da das Fußball-Niveau in Amerika unter dem deutschen liegt, kann das gut sein. Sie wollten halt Verstärkung für die Mannschaft und haben in dem Sohn eines Arbeitskollegen diese gesehen.

    Greetz
    PzYcHo.DaD
     
  6. #5 3. Februar 2009
    2. möglich. kenne auch jemand der recht gut tennis spielt und dadurch ein stipendium bekommt (hat aber auch schon deutsche meisterschaft etc gespielt)
     
  7. #6 3. Februar 2009

    dito... also er hätte eins bekommen können, wollte aber nicht wegen seiner kumpelz un so.

    MfG DuMmKoPp 8)
     
  8. #7 3. Februar 2009
    PzYcHo.DaD´s erklärung klingt sehr logisc ist sicherlich so gewesen. man braucht aber auch bisschen glück denk ich ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Studieren Stipendium den
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    617
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.161
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.639
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.258
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    900