Subnotebook? 13,3 zoll oder 14 zoll?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von hOonk, 19. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2009
    Hey leute ich suche dringend nach einem gutem und günstigen subnotebook. Ich hab mitlerweile so lange gesucht und auch gefunden das ich mich eigentlich nicht mehr so richtig entscheiden kann. Jetzt will ich einfach nochmal andere meinungen hören bevor ich mich später ärger. Also ich geb euch mal die eckdaten:

    11,6 - 13,3 zoll display
    min. 160 GB
    min. 2 GB Ram
    HDMI ausgang
    lange akkulaufzeit, also min. 4h
    dual core
    und jetzt der knaller, der preis sollte 550 euro nicht übersteigen. OK im ausnahmefall würde ich noch 650 euro auf den tisch legen aber da ist dann auch schluss :D

    Ach ja, wenn ihr so aktionen habt mit Studentenrabbat dann ist das garkein Problem, trifft nämlich auf mich zu.

    Ok, dann bin ich mal gespannt was ihr schönes findet. ;)


    //EDIT

    So ich schwanke jetzt eigentlich nurnoch zwischen zwei modellen. Einmal das Acer 3810tzg-414g32n für 639 euro und das Acer 4810tzg-414g50MN für 649 euro. Das zweite hat zwar einen 14 zoll größen bildschirm aber dafür ein optisches laufwerk, ansonsten sind die daten genau identisch. Was meint ihr?? Mit 14 zoll ist man da viel eingeschränkter in der mobilität oder sind die 0,7 zoll vernachlässigbar?

    Wenn jemand trotzdem eine bessere lösung findet, oder bessere preise---> pls schreiben :D
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. November 2009
    AW: Subnotebook? 13,3 zoll oder 14 zoll???

    Ich würde da ganz klar zu dem Gerät hier raten:

    Acer Aspire Timeline 3810TZG-414G32N > Acer Aspire Timeline 3810TZG-414G32N (LX.PED02.001) Preisvergleich | Geizhals EU
    Schnell genug um vernünftig zu arbeiten und zum Filme schauen (auch HD) und Co., lange Akkulaufzeit, gute Verarbeitung und gutes Display. Preis liegt auch in deinem Rahmen, kostet 599,-
     
  4. #3 20. November 2009
    AW: Subnotebook? 13,3 zoll oder 14 zoll???


    wow, genau was ich gesucht habe, auch für den preis top^^

    Chris kannst du mir sagen wie die cpu von dem ding so ist,mit was kann ich es denn vergleichen , ist es schneller als ein dualcore atom????

    würde mich echt interessieren


    muss zum bund ab januar 5 std. fahren mitm zug und brauch so ein ding, glaubst du auch ich soll bis weihnachten warten oder nicht ???

    würde sich dann was preislich ändern???


    thx

    lg
     
  5. #4 20. November 2009
    AW: Subnotebook? 13,3 zoll oder 14 zoll???

    Also ich hab mich dann doch für das 4810 TZG entschieden. Es ist nur ein wenig größer aber dafür ist die festplatte nochmal 180GB größer und es hat ein optisches laufwerk für gerade mal 10 euro mehr. Für mich der beste kompromiss. :D
     
  6. #5 20. November 2009
    AW: Subnotebook? 13,3 zoll oder 14 zoll?


    Wenn du ein Subnotbook suchst, dann würde ich das kleinere Nehmen.
    Ein optisches laufwerk braucht man mittlerweile fast nicht mehr.

    Ich benutzte es nur einmal im Monat und dann könnte ich es auch anders machen.

    Das meiste lädt man eh im Internet.


    Deshalb: Klar das kleinere!
     
  7. #6 21. November 2009
    AW: Subnotebook? 13,3 zoll oder 14 zoll?

    Hab mich ja schon entschieden.... s.o. :D. Ich finde mit laufwerk ist es trotzdem viel angenehmer, vor allem weil mein PC und mein anderer Laptop nurnoch bedingt zum brennen usw. taugen. Ich hatte schonmal einen Laptop mit 14 zoll, ich finde nicht das man da viel eingeschränkter ist als mit einem 13,3 zoll gerät. Aber sowas ist ehh immer eine kompromiss entscheidung und das muss jeder für sich selbst ausmachen auf was man verzichten kann und was man unbedingt braucht. Leider spielt bei sowas ja auch immer das geld eine rolle, es gibt nämlich schöne geräte mit 13,3 zoll und einzugslaufwerk von dell z.B. aber ich brauch ja auch noch kohle um mich am we zu betrinken, koks *****n auto usw. :D

    Also für mich ist alles geklärt, kann von mir aus geclosed werden =) THX an alle die sich die mühe gemacht haben zu antworten
     
  8. #7 21. November 2009
    AW: Subnotebook? 13,3 zoll oder 14 zoll?

    Das hört man doch gerne :)
     
  9. #8 21. November 2009
    AW: Subnotebook? 13,3 zoll oder 14 zoll?

    somit erledigt !
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Subnotebook zoll zoll
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.007
  2. Subnotebook für Uni und SW:TOR

    Tralala , 26. Dezember 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    540
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    745
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    529
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    364