suche 80€ mainboard mit grafik on board

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mr.y, 24. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2006
    hallo an alle, frühe wollte ich mir ein uli-mainboard kaufen von asrock, hab aber bei vielen hardware Geschäften mich darüber erkundig, und bin zu Ergebniss gekommen, dass es nciht das geld wert sei.
    Nun suche ich ein mainboard, so um die 80 euro, mit grafik on-board, muss natürlich nicht perfekt sein, aber man kann damit leben
    danke im voraus
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. Oktober 2006
    AW: suche 80€ mainboard mit grafik on board

    Was wilst du den mit dem Teil machen? Zum Zocken ist onboard nicht geeignet! Währe auch noch super zu wisen für welchen prozi und welcher sockel!
     
  4. #3 24. Oktober 2006
    AW: suche 80€ mainboard mit grafik on board

    ah ja für welchen prozessor ?
    und was willste mit machen ?
    office ? zoggn ?
    und was soll dran ...
    pata/sata ? 2.1/5.1 sound ...
    erweiterbar auf agp/pci-e ?

    btw... wenn ein sockel A/462 oder ein sockel 478 prozi aufs board soll
    dann würd ich dir gleich raten noch nen monat zu sparen und nen 939er amd 3200+ samt asus board für ~150latten und dann haste was ordentliches ...

    greetz luke
     
  5. #4 24. Oktober 2006
    AW: suche 80€ mainboard mit grafik on board

    ja tut mir leid mein fehler, ich war gestern so furstriert, dass ich feststellen musste, dass uli :poop: ist, hab ich nicht richtig nachgedacht
    also:
    das soll ein 939socket sein.
    mit on board grafik kann man natürlich nicht richtig spielen, aber man KANN damit leben,
    am besten wäre so eine übersicht: preis- onboardgrafikleistung
    Dann soll noch 512speicher mit 400mhz drin, 400 watt netzteil, 2 festplaten
    ein amd 3700 und ein pcie anschluss
     
  6. #5 24. Oktober 2006
  7. #6 27. Oktober 2007
    Mainboard mit Onboard Grafik als Server

    Ich such ein Mainboard mit folgenden Merkmalen:

    Muss es haben:
    • Onboard Grafik
    • AM2-Sockel
    • DDR2
    • SATA-Anschlüsse (mind. 4)
    • Gigabit-LAN

    Sollte es haben:
    • Sata/LAN möglichst schnell
    • Niedriger Stromverbrauch, aber das hängt ja nicht so vom MB ab


    Es soll in einem File-Server zum Einsatz kommen. Wäre nett wenn mir jemand was empfehlen könnte. Interessant wären auch ein paar Testberichte (Links).
     
  8. #7 27. Oktober 2007
    AW: Mainboard mit Onboard Grafik als Server

    Gigabyte GA-M55plus-S3G
    Auf Gigabytes AMD-Platine für die AM2-CPUs arbeitet ein alter Bekannter: Nvidias nForce 430 kam bereits bei den Vorgänger-Prozessoren zum Einsatz und wurde nun nur noch für den neuen Sockel angepasst. Clou des Chipsatzes: Ein Grafikchip mit vollem HD-Support kommt gleich mit. Die Geforce-6150-Grafik reicht für jeden aus, der nicht die aktuellsten 3D-Action-Spiele zocken will. Hinsichtlich der Systemleistung kann der Chipsatz der neuen Generation durchaus noch das Wasser reichen. Wer also ein System für Standardanwendungen wie Internet, Bildbearbeitung und Office aufbauen will, muss nur 85 Euro investieren.

    Preis: etwa 85 Euro


    Quelle : Die besten Mainboards für AMDs AM2-CPUs - Die besten Mainboards für Intels und AMDs Dual-Core-Prozessoren - CHIP

    Hier kannste zuschlagen Motherboard CPU RAM | eBay
     
  9. #8 27. Oktober 2007
    AW: Mainboard mit Onboard Grafik als Server

    Schau am besten mal in der PC Games Hardware nach, Ausgabe 08/2007. Wie muss ich nicht erklären :)

    Um den Test der Ausgabe kurz zusammenzufassen:
    1. 775 Board
    2. Biostar TF7050-M2
    3. Asus M2A-VM HDMI
    4. 775 Board

    Ich empfehle ganz klar das Board von Asus, ist super günstig: ASUS M2A-VM HDMI, 690G (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB1M0-G0EAY0K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland 56€

    Ich hab es auch schon verbaut, lief einwandfrei und Lierferumfang ist Top.
    Die LAN Leistung ist laut PCGH sehr gut, angegeben sind 116 Mbyte/s sowohl up als auch down.
    Das Biostar schneidet mit 116/64 Mbyte/s deutlich schlechter ab.

    /EDIT: War etwas langsam, aber du wolltest ja Tests und da musste ich erst die PCGH Ausgabe rauskramen.

    Das Board von Ka$h wird auch ne gute Wahl sein. Gigabyte ist ebenfalls ein Tophersteller. Das Asus Board ist halt µATX, also schön klein.
     
  10. #9 28. Oktober 2007
    AW: Mainboard mit Onboard Grafik als Server

    Ich würde dir dieses Board hier empfehlen, hat alles was du willst und ist nicht so teuer.

    ABIT AN-M2, nForce 630a
    ABIT AN-M2, nForce 630a (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU

    Oder eines dieser beiden hier:
    Gigabyte GA-MA69VM-S2, 690V
    Gigabyte GA-MA69VM-S2, 690V (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder
    Gigabyte GA-M68SM-S2, nForce 630a
    Gigabyte GA-M68SM-S2, nForce 630a (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU

    Kosten alle so ~55,- je nach Shop.

    Na das ist mal total überteuert und der Chipsatz ist nicht mehr aktuell, der Test von der Chip ist aus dem Jahr 2006, also über ein Jahr alt. :rolleyes:
     
  11. #10 28. Oktober 2007
    AW: Mainboard mit Onboard Grafik als Server

    btw, du hast was falsch verlinkt. abit, asus und gigabyte dazu führen die links, du hast aber 2x gigabyte und 1x abit^^ sonst super vorschläge, evtl. könnte man das asus m2n mx hinzufügen, find ich auch klasse für das geld!
     
  12. #11 28. Oktober 2007
  13. #12 30. November 2009
    Hey HardwarePros...

    wollte mal folgende Meinung hören....
    Also, ich möchte mir diesen Prozessor holen....
    Wollte zwar erst nen Intel, aber AMD ist an sich billiger und zoggen lässt es sich damit genauso gut....

    Könnte mir noch jemand für diesen Prozessor nen super Kühler empfehlen?
    Habe leider keinen passenden gefunden...

    Jedenfalls wollte ich fragen, welches Mainboard ich dazu nehmen sollte? Ich möchte zwar nicht am Mainboard sparen, aber es sollte jetzt auch nicht allzu teuer sein....

    Und als Grafikkarte dachte ich mir :
    Diese:

    Oder diese:


    Oder doch eher ne Nvidia?

    Vielen Dank schonmal für eure Tipps.

    BW geht raus!

    so long
    pampers
     
  14. #13 30. November 2009
    AW: MainBoard und Grafik

    Achte umbedingt bei der CPU darauf, dass du die 125W Version nimmst!

    Als Kühler kann ich nur den Scythe Mugen2 empfehlen - super P/L (~32€ inkl Lüfter).

    Zum Board:
    Willst du großartig übertakten? Wenn nein reicht auch ein einfaches ohne viel Schnick-Schnack.
    Das Gigabyte GA-MA770T-UD3P kann ich nur empfehlen, stabil, solide, preiswert und verrichtet seinen Dienst.

    €:
    Achja, die Grafikkarte:
    Bei den beiden kannst du absolut nichts falsch machen - die beiden schnellsten single-GPU Grafikkarten momentan, nur momentan fast unmöglich zu bekommen und wenn dann relativ teuer.
     
  15. #14 30. November 2009
    AW: MainBoard und Grafik

    Japp, das sowieso, das hab ich schon gesehen...

    Kannst mir mal nen Link zu senden? Ist ja für AM3 Sockel oder?

    Ok, das hatte ich auch schon gesehen, obwohl ich eigtl. mehr zu Asus tendiere...
    Und nein, ich möchte nicht übertakten...
    Mir gehts nur darum, das CPU + RAM + GRAKA optimal ausgenutzt werden!

    so long
    pampers
     
  16. #15 30. November 2009
    AW: MainBoard und Grafik

    In was für einer Auflösung willst du spielen? (bzw. wie groß ist dein TFT?)
    Was für ein Netzteil hast du?

    Bist du eine 5850 oder 5870 in deinen Händen halten kannst, werden noch mit Sicherheit mindestens vier Wochen vergehen. Nur als Richtlinie. Kann nämlich auch noch länger dauern...
     
  17. #16 30. November 2009
    AW: MainBoard und Grafik

    Auflösung: 1650x1050
    Netzteil: Werde ich mir auch noch anschaffen, aber 800Watt denke ich, wirds werden

    Ich habe mir sowieso vorgenommen, mir das System nach und nach zusammenzukaufen, da machts mir nicht aus, ob die jetzt 5 Wochen eher und 5 Wochen später da ist....

    so long
    pampers
     
  18. #17 30. November 2009
    AW: MainBoard und Grafik

    Der Kühler:
    Scythe Mugen 2 Rev. B (SCMG-2100) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Asus ist auch nichtmehr umbedingt DER Hersteller, wenn es um Boards geht - die anderen haben einfach praktisch gleichgezogen.
    Nur weil ASUS draufsteht ist es nicht zwangsläufig besser ;)

    Das Board sollte aber in der gleichen Liga wie das Gigabyte spielen:
    ASUS M4A77TD, 770 (dual PC3-10677U DDR3) (90-MIBB20-G0EAY0GZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    mfg

    €:
    EIn 800W Netzteil ist total übertrieben - ein vernünftiges 500W Markennetzteil reicht vollkommen
     
  19. #18 30. November 2009
    AW: MainBoard und Grafik

    Wieso nicht gleich ein 1000Watt Netzteil?
    Sicher ist sicher. :lol:

    Jetzt mal im Ernst. Ein gutes Markennetzteil mit 425 Watt würde für solch ein System locker ausreichen.

    Wenn du aber schon bereit bist, rund 150€ für die CPU auszugeben und du auch mal übertakten willst, dann würde ich gleich zum i5 von Intel greifen.
     
  20. #19 30. November 2009
    AW: MainBoard und Grafik

    Nicht nur du ;)
    ASUS M4A77TD, 770 (dual PC3-10677U DDR3) (90-MIBB20-G0EAY0GZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Wobei mir das oder das besser gefällt. Schonmal allein wegen dem 2. PCIe Slot

    Warum?

    Darf man fragen was für RAM du hast?

    Edit: genau genommen sind sogar 500W zuviel ^^
    Spar hier nicht an der falschen Ecke, nimm was halbwegs effizientes mit Kabelmanagement!

    Allerdings
     
  21. #20 30. November 2009
    AW: MainBoard und Grafik

    Die ATi ist ne gute Wahl. Im Prinzip kann man die 5850 so gut übertakten, dass sich eine 5870 fast nicht mehr lohnt. Ein so großer Unterschied zwischen den Chips besteht nicht und den Taktunterschied kann man relativ leicht ausgleichen.

    Wenn du einfach viel Rohleistung haben willst, kannst du natürlich auch die 5870 nehmen, aber wenn man es mal in Relation sieht, ist die zu teuer.

    Ich konnte meine HD5850 mit leichter Anhebung der Spannung (1.15V -> 1.25V) von 725MHz GPU-Takt auf 950MHz Gamestable anheben, noch nie Abstürze gehabt :) Die Karte ist somit etwa 10-15% schneller als ne 5870.
    Natürlich kann man die 5870 auch wieder übertakten, und diese evtl. von 850 auf 1000MHz GPU bringen, aber den Preisunterschied wärs immer noch nicht wert. ^^

    Bei der CPU gilt übrigens dasselbe, intelligenter wäre es eigentlich sich nen X4 945 in der 95W Variante zuzulegen und diesen dann fix um 400MHz anzuheben. Lohnen tut sich das in erster Linie wegen der Abwärme, die gegenüber dem 965er deutlich geringer ist.
    Aber das ist deine Entscheidung, da der Aufpreis nicht so gravierend ist.

    zur Graka, du weißt ja wahrscheinlich, dass man zum Teil wenn man jetzt bestellt auf jeden Fall damit rechnen kann, die Karte nicht mehr in diesem Jahr zu kriegen. ATi hat krasse Lieferprobleme (es heißt zwar immer es wird besser mit der Verfügbarkeit, aber bis jetzt Pustekuchen) und es gibt schon Leute, die bis jetzt schon 2 Monate gewartet haben und immer noch keine Karte haben (siehe hier aus dem PCGHX).

    Der Mugen2 ist ein ordentlich Kühler, den kannste nehmen.
     
  22. #21 30. November 2009
    AW: MainBoard und Grafik

    Noch keinen, da ich mir nen neues System zusammenbasteln werde...
    Aber bei RAM kann man glaub ich eher weniger falsch machen....

    Weil ichs einfach nicht möchte ;)

    Ok, dann hab ich ja so ziemlich alle meine Daten zusammen, mehr wollte ich nicht wissen..

    Vielen Dank an alle...
    Falls noch was sein sollte bin ich jederzeit über PM erreichbar!

    so long
    pampers
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 80€ mainboard grafik
  1. Grafikkarte bis 180€

    GermanFire , 21. April 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.117
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    967
  3. SSD für älteren Laptop bis ~180€

    -eCCo- , 28. November 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    926
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    581
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    396