[Suche] bestmögliches Notebook unter 500€

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Strava, 15. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2006
    Man, sind Notebooks tuer!!!
    Suche eins für meine Schwester, war grad auf ebay und in 7-8Shops, aber man sind die teur.
    ich suche jetzt n einigermaßen gutes Notebook (~1,6 Ghz oder mehr, 512MB Ram, HDD = egal)
    für unter 500€, am besten 450€. es muss nicht viel können, wird eigentlich nur zum surfen und Office gebraucht, XP sollte halt recht gut laufen. Weis grad jemand n gutes Angebot oder n guten shop, oder hat grad jemand son Notebook gekauft?
    Hilfe wäre N1, 10er bei guter Hilfe,
    mfg, strava
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Mai 2006
    Bei Dell bekommste ein Inspiron 1300 mit Basisausstattung für 550 EUR. Die sind dann auf jeden Fall gut angelegt.
     
  4. #3 15. Mai 2006
    das wohl nen schlechter scherz, oder??


    also das billigste notebook, was mir jez soa uf anhieb einfällt ist das hier: klick mich


    ein notebook, das deinen anforderungen entsprich wäre z.b. folgendes: klick klick


    also greycomputer.de ist schon einer der billigsten bei solchen sachen, weiß net obs noch billiger geht....
     
  5. #4 15. Mai 2006
    Also dein 480 EUR Notebook ist ja wohl der Witz...

    1300MHz und 256MB RAM sind vollkommen veraltet. Da bekommt er bei Dell für 70 EUR mehr 1.6GHz, 512MB RAM und 80GB Festplatte...
     
  6. #6 15. Mai 2006
    dass es nen witz ist weiß ich auch, aber es ist nunma das billigste was man kriegen kann, also viel billiger gehts bei nem neuen lappi einfach net, und da er nur nen office und surf lappi haben will... der reicht auch vollkommen dafür, nur wenn man was auch nur teilweise annehmbares haben will muss man bissl mehr ausgeben....


    nur ma so, aber du musst beim dell noch 75€ versandkosten drauf packen, dann biste auch bei 625 damit kostet das dell 150€ mehr als mein vorschlag und die leistung bringt es dann sicherlich net....
    das dell hat auch nur nen 14,1" bildschirm, meiner hat 15,1"


    also bevor du mich kritisiertst überleg dir erstma, was du da ankarrst, denn den kannste genauso knicken, besonders für den preis....


    ich habe das gefühl, dass alle die 75€ versandkosten von dell vergessen.....
     
  7. #7 15. Mai 2006
    mhhh, ja ok, vielen dank, sieht wirklich nicht so gut aus als ich dachte. hmmm, dann sollte man doch vlt n bissle über 500€ ausgeben. aufjedenfall vielen dank, 1x 10er ging raus, bei den anderen gings nimma.
    mfg, strava
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bestmögliches Notebook 500€
  1. Office Notebook bis 300 €

    mmrpaul , 10. April 2018 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.333
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.185
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.436
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.303
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.576