Suche Chipsatz treiber...

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von Fir3s4le90, 30. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2009
    Hey,

    Also ich brauch Chipsatz-Treiber für nen Intel Core 2 Duo E8400.
    Ich kenn mich da nich so aus ich hab grad was runtergeladen aber des war glaub das Falsche.

    En Download Link wär nett.

    BW gibts natürlich ;)

    Lg Josu
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Januar 2009
    Die Chipsatztreiber beziehen sich auf den Chipsatz (deswegen heißen die auch so) auf deinem Mainboard, nicht auf die CPU. Wenn du uns also nicht deinen Chipsatz oder wenigstens die Modellnummer deines Mainboards postet, können wir dir nicht helfen.
     
  4. #3 30. Januar 2009

    ASRock ConRoe 1333 DVI/H
     
  5. #4 30. Januar 2009
    Google -> ASRock ConRoe 1333 DVI/H -> 1 erg: ASRock ConRoe1333-DVI/H
    Unter Download findest du alles was du brauchst.
    PS: Ein ganz klein bisschen Eigeninitiative ist immer gut.
     
  6. #5 30. Januar 2009
    Jo hab jetzt en BIOS update geladen und dann pc neu gestartet.
    Am Anfangsbildschirm ist dann nichts mehr gegangen. Ich hab die 2.00 Version geladen soll ich es jetzt mal mit der 2.1 versuchen ? hab dann F1 gedrückt um dealfut setup zu starten.......
     
  7. #6 30. Januar 2009
    Wieso hast du das Bios geupdatet? Ich dachte es geht um die Chipsatz feautres? Wenn der PC nicht mehr hochfährt haste dein Bios geschrottet. Ich bezweifle, dass du das mit einem erneuten update reparieren kannst. Aber versuchen kannst dus ja
     
  8. #7 31. Januar 2009
    Hallo,

    da ich keine lust habe im Internet ständig Treiber für meine PC`s zu suchen nutze ich Driver Genius
    und lasse das Programm regelmässig suchen. Hatte bisher nur gute Erfahrung mit diesem Programm.
    Hattest Du das alte Bios gesichert? Dann spiele das wieder ein, ansonsten wird es schwierig hier was zu retten...

    LG

    zzbaron
     
  9. #8 31. Januar 2009
    also geht noch alles hab nichts geschrottet.

    Wenn man einen neuen CPU einbaut muss man ja ein Bios update machen !!??

    Ich lass das am montag machen weil ich davon 0 ahnung hab.
     
  10. #9 31. Januar 2009
    Quatsch. Ein Biosupdate brauchst du nur, wenn der neue CPU von haus aus nicht unterstüzt wird, aber nach dem update schon. Um das nachzusehn gibts ein handbuch
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Chipsatz treiber
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.171
  2. Mainboard/Chipsatz Treiber Frage

    peroxid , 6. Februar 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    547
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    247
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    616
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.091