Suche CMS

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von firefighter112, 26. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2006
    Hallo , bin zwar neu im Board , aber viel gutes über die Community gehört und dachte ihr könnt mir da bestimmt helfen,

    Also ich bin dabei eine Internetpräsentation für meine Feuerwehr anzufertigen und bin dazu noch auf der Suche nach einem CMS , ich wollte eins selber schreiben , aber dazu fehlt mir leider die Zeit ..

    Ich besitze HTML und PHP Kenntnisse wär also kein Problem ein CMS einwenig umzuschreiben

    Vielen Dank im Vorraus und Gruß
    Firefighter112

    PS: 10ner is drinne für n gutes CMS :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Dezember 2006
    AW: Suche CMS

    hier gibts gar keine 10er also wie willst du welche verteilen?

    back²topic:
    gibt endlos viele, wenn du sagen würdest was es alles können muss, könnte man dir sicherlich besser helfen.

    aber generell sind typo3, joomla, websitebaker, drupal, eZPublish, koobi und e107 ganz brauchbar.

    mfg Harley
     
  4. #3 26. Dezember 2006
    AW: Suche CMS

    ich würd an deiner stelle joomla nehmen... gibts gute komponenten für super suport ect...

    umarbeiten... ein cms :D das ja das knuffigste was ich jeh gehört habe ^^ dann mussu ja n richtiger crack sein ;)

    wo willst n dein cms aufspielen ? bei welchen hoster bistn ? net überall läuft das so optimal
     
  5. #4 26. Dezember 2006
    AW: Suche CMS

    phpwcms ist auch sehr zu empfehlen, vorallem einfacher als joomla/mambo und konsorten.

    typo3 wäre für anfänger wohl doch zu komplex.
     
  6. #5 26. Dezember 2006
    AW: Suche CMS

    super mit joomla hassu viel mehr möglichkeiten mitn deutschen backend is das alles voll leicht zu kapieren... um eine webseite aufzuziehn ist joomla das optimalste überhaut...
     
  7. #6 26. Dezember 2006
    AW: Suche CMS

    hä? seit wann gibts für joomla ein deutsches backend? sollte doch erst in der nächsten version kommen, und von der gibts erst ne beta. naja ich bin mir aber nicht sicher, also korriegiert mich wenn ich falsch liege.
    und stimmt phpwcms ist auch gut.

    was ich dir aber raten würde wenn du coden kannst:
    such dir paar scripte und bau die so zusammen wie dus brauchst, dann haste nicht so ne arbeit wie wenn dus selbst coden würdest, und musst keine kompromisse wegen dem cms eingehen.
     
  8. #7 27. Dezember 2006
    AW: Suche CMS

    Joomla hat in der V1.5 Beta ein deutsches Backend.
    In der v1.11 hat es ganz sicher keins... wär zwar schön, dem ist aber nicht so :(

    Für Joomla brauchst du halt nen Hoster, der den SafeMode deaktiviert hat, da es sonst das reinste Chaos wird alles einzustellen, etc.

    Ansonsten hat man Joomla recht schnell kapiert und die Möglichkeiten sind vor allem sehr groß.
    Außerdem lässt es sich einfach umbauen :p
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CMS
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.345
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.540
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.692
  4. CMS für Bilder, Fotografie

    Thecell , 26. August 2014 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.208
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.053
  • Annonce

  • Annonce