[Suche] Drucker für Studium

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von _zippo^, 17. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2009
    hey leute,
    ich suche einen multifunktionsdrucker, folgende kriterien sollte er erfüllen:

    - ich teile ihn mit 3 anderen leuten
    - für das studium, bzw die scripte zum lernen, sollte er zügig (ich denke ~30 seiten pro minute ist ein guter wert nach dem ersten blick bei notebooksbilliger.de)
    - die patronen sollten relativ billig sein
    - multifunktion = drucken und scannen (kopieren ist nicht notwendig...)

    - für die scripte ist es denke ich nicht unbedingt nötig, dass das gerät extrem hohe auflösungen drucken kann oder?

    - ist die laufzeit des druckers sehr vom preis abhängig? wäre schlecht, wenn der drucker nach 4000 ausrucken den geist aufgeben würde ... ??

    -> gesamt also die frage: worauf sollte ich achten, wenn ich einen drucker haben will der viel schwarz-weiß texte drucken soll, lange halten soll, billige patronen hat und das ganze in endlicher zeit erledigt ??

    UND:
    was haltet ihr von dem hier?
    Brother MFC-5490CN Tinten-Multifunktionsgerät bei notebooksbilliger.de
    ps. preisspanne so um die 90 bis 150 € würde ich mal schätzen bzw wünschen^^


    vielen dank schonmal,

    gruß zippo
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. November 2009
    AW: [Suche] Drucker für Studium

    Ich würde mich für einen Drucker entscheiden, den man selbst mit Tinte auffüllen kann.. ansonsten kann das schnell im Chaos enden, wenn man mit drei Leuten die Uni Sachen ausdruckt und ratz fatz die Tinte leer ist (ist ne Menge, wenn ihr auch PowerPoint Folien für die Vorlesungen kriegt).

    Kenne mich auch nicht so gut auf dem Markt aus.. habe 'nen alten Drucken von Brother, da läuft das auffüllen ohne Probleme ab.

    Technisch kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Nur soviel: Die Ausdrucke meines Druckers sehen nicht schlechter als die meiner Kommilitonen aus.. Geld für ein paar Pixel mehr würde ich also nicht ausgeben.

    Achte lieber auf Eigenschaften wie doppelseitiges Bedrucken etc... ist schon praktisch, wenn man am Ende 400 Folien hat, die aber auf einer übersichtlichen Anzahl von Blättern abgebildet sind.

    lg
     
  4. #3 17. November 2009
    AW: [Suche] Drucker für Studium

    Wenn die Patronen bzw. Nachfüll Sets günstig für den Brother sinmd den kauf den doch es ist ein guter Hersteller was drucker angeht wir haben bei uns inner Firma auch nur Brother Geräte

    und 150 Euro und 2 jahre Garantie was willste da Verkehrt machen ?
     
  5. #4 17. November 2009
    AW: [Suche] Drucker für Studium

    Für so was kauft man eigentlich keinen Tintenstrahler. Ein SW-Laserdrucker wäre für Scripte optimal.
    Der hier zB von HP ist für 8000 Seiten pro Monat ausgelegt.

    HP LaserJet M1120 MFP, Laser > HP LaserJet M1120 MFP, S/W-Laser (CB537A) Preisvergleich | Geizhals EU
    bzw. mit Netzwerkanschluss HP LaserJet M1120n MFP, S/W-Laser (CC459A) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Oder der hier, ist aber nur ein Drucker, Großer Vorteil bei dem ist das er Duplex drucken kann, also Vorder- und Rückseite in einem Arbeitsgang und die Druckkosten niedriger sind als beim HP.
    OKI B430DN > OKI B430dn, S/W-Laser (43984925) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  6. #5 17. November 2009
    AW: [Suche] Drucker für Studium

    das ding is nur, dass sone tonerkasette so viel kostet wie der tintenstrahldrucker selbst oder?
    oder warum bist du der meinung, dass laser mehr geeignet ist, vorteil ist doch nur schneller und ''sauberer'' - aber qualität sollte ja bei nur text auch vom tintenstrahl reichen oder?

    und ein nur schwarz-weiß laserdrucker find ich auch unpraktisch, wenn man mal für was auch immer einen farbigen ausdruck machen will ist man ja dann aufgeschmissen...


    @xeones - was meinst du mit ,,direkt befüllen'' kenne bisher nur patrone wechseln^^
    habe zu hause einen alten hp deskjet... da is das eine patrone für schwarz und eine für farbe und die kann man sich im laden wieder auffüllen lassen - oder was meinst du?

    danke schonmal für die antworten...
     
  7. #6 18. November 2009
    AW: [Suche] Drucker für Studium

    Genau das meine ich :) .. nur das ich die Patronen halt selbst auffülle. Habe mir vor einigen Jahren ein "Auffüll-Set" und jeweils 1 Liter Behälter mit den entsprechenden Farben gekauft. In diesem Leben werde ich es wohl nicht schaffen, diese aufzubrauchen^^.

    Kann dir aber leider nicht genauer helfen, ist schon zu lange her, dass ich mich damit befasst habe.
     
  8. #7 18. November 2009
    AW: [Suche] Drucker für Studium

    also ich kann dir ebenfalls nur zu einem laserdrucker bei deinem vorrhaben raten!
    die effizienten druckkosten sind viel niedriger.
    ja die toner-kasseten sind teurer, für meinen drucker zahl ich ~40€ pro toner bei ebay, dafür hält die patrone auch locker ein jahr, kommt natürlich drauf an wieviel du druckst, aber wenn du die kosten pro seite ausrechnest, dann fährst du mit einem laserdrucker viel günstiger!
     
  9. #8 18. November 2009
  10. #9 18. November 2009
    AW: [Suche] Drucker für Studium

    die toner sind so teuer weil sie auch viel mehr seiten schaffen.

    ich hab nen kyocera mita fs-3800

    im allgemeinen sind die kyocera drucker sehr wirtschaftlich und kosten umgerechnet ca 0.5 cent pro seite + papier je nachdem wie viel du drucken willst. die anschaffungskosten sind natürlich etwas höher aber das zahlt sich auf jedenfall aus!

    und tintnestrahler naja qualität is eher schlecht und wennst nicht grad einen hast wo du direkt mit der spritze auffüllen kannst wird das schon ziemlich kostenintensiv. ausserdem verstopfen sie und die geschwindigkeit ist auch :poop:.

    am besten du guckst nachd em gebrauchten laserdrucker bei ebay. meinen gabs letztens für 50 euro generalüberholt incl duplex einheit.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Drucker Studium
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.149
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.078
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.981
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.324
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.280